de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So blockieren Sie Kontakte beim Anrufen oder bei der Nachrichtenübermittlung Ihr Amazon Echo

So blockieren Sie Kontakte beim Anrufen oder bei der Nachrichtenübermittlung Ihr Amazon Echo


Wenn Sie weitere Alexa-Benutzer anrufen und mit anderen Benutzern von Amazon Echo kommunizieren, können Sie eine bestimmte Zeit blockieren jemand, der dich kontaktiert. Hier ist, wie es geht.

Wenn Sie nicht wissen, über die Anruf-und Messaging-Funktion mit Alexa, lesen Sie in unserem Leitfaden, wie Sie es einrichten. Andernfalls lesen Sie, wie Sie Kontakte blockieren, die Sie nicht über Alexa und Ihre Echo-Geräte hören möchten.

Öffnen Sie zum Starten die Alexa-App und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Gespräche.

Tippen Sie dann oben rechts auf die Schaltfläche Kontakte.

Blättern Sie nach unten, um die kleine Schaltfläche "Kontakte sperren" unten zu sehen, und tippen Sie darauf.

Tippen Sie auf den Kontakt, den Sie blockieren möchten . In diesem Fall wird nur ein Kontakt angezeigt, weil ich nur einen Kontakt in meinem Kontaktbuch habe. Andernfalls werden alle Ihre Kontakte hier angezeigt.

Tippen Sie auf "Blockieren", wenn die Popup-Bestätigung erscheint.

Wenn Sie jemanden blockieren, erscheinen sie immer noch in Ihrer Kontaktliste und Sie können immer noch anrufen oder eine Nachricht senden sie selbst. Wenn sie sich jedoch dazu entschließen, Sie anzurufen oder zu benachrichtigen, werden sie nicht klüger sein, da Alexa ihnen nicht mitteilt, dass Sie sie blockiert haben, und Anrufe und Nachrichten werden einfach nicht vollständig weitergeleitet.

An entsperren Sie einen Kontakt, tippen Sie erneut auf die kleine Schaltfläche "Kontakte sperren" und tippen Sie auf den Kontakt, den Sie entsperren möchten.

Und vergessen Sie nicht, dass Sie alle Kontakte vorübergehend sperren können, indem Sie Do aktivieren Nicht stören, aber sobald du es deaktivierst, werden alle Nachrichten, die du empfangen hast, durchkommen, anders als das tatsächliche Blockieren.


So richten Sie den Apple HomePod

So richten Sie den Apple HomePod

Der intelligente HomePod-Lautsprecher von Apple ist endlich da. Wenn Sie ein Produkt gekauft haben und gerne loslegen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor: VERWANDT: Amazon Echo vs. Google Home: Welches Produkt sollten Sie kaufen? Zunächst einmal, bevor Sie überhaupt darüber nachdenken Um es einzurichten, benötigen Sie ein iPhone oder iPad, um es einzurichten, und Ihr Gerät muss auf mindestens iOS 11.

(how-top)

So sehen Sie die EXIF-Daten eines Bildes in Windows und macOS

So sehen Sie die EXIF-Daten eines Bildes in Windows und macOS

Wenn Sie mehr Informationen über ein aufgenommenes Foto sehen möchten, z. B. wann genau es aufgenommen wurde und welche Kamera, gibt es ein schnelle Möglichkeit, die EXIF-Daten sowohl in Windows als auch in macOS nachzuschlagen. Was sind EXIF-Daten? Wenn Sie ein Foto mit Ihrer Kamera machen, ist das Bild nicht das einzige, was aufgenommen wird.

(how-top)