de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Warum Sie Ihr Apple TV (oder andere moderne Geräte) nicht in den Energiesparmodus schalten müssen

Warum Sie Ihr Apple TV (oder andere moderne Geräte) nicht in den Energiesparmodus schalten müssen


Hier finden Sie viele Fragen zum Thema Energieverbrauch und ob Sie sollten Stellen Sie Ihre Geräte in den Ruhezustand oder trennen Sie sie vom Netz. Wir sind hier, um dir definitiv zu sagen: Nein, nein, solltest du nicht. Nicht überzeugt? Lesen Sie weiter.

Schlafen, Ausschalten oder Entfernen von Geräten ist inkonvenient

Wenn es darum geht, Energie mit einer Vielzahl von modernen Geräten wie dem Apple TV, Chromecasts, Modems, Router, Smarthome Brücken und dergleichen nicht nur zu sparen Sie sparen nicht wirklich viel Energie, indem Sie sie ausschalten oder die Schlaffunktion nutzen, aber Sie machen das Gerät dadurch unpraktischer und potentiell unsicher.

Wenn Ihre Geräte nicht angeschlossen oder eingeschlafen sind, müssen Sie sie einschalten oder wecke sie, um sie zu benutzen. Im Fall von Geräten wie Chromecast oder Apple TV müssen Sie den Startvorgang abwarten. Lassen Sie das Gerät erneut mit dem Netzwerk verbinden, laden Sie alle möglichen Updates herunter und so fort, bevor Sie es überhaupt verwenden können. Bei den meisten modernen Geräten wäre das ganze Herunterladen und Aktualisieren während des Schlafes passiert und du wärst nicht klüger gewesen (und nie irritiert durch ein Update, das deinen Netflix-Binge verzögert).

Energie sparen ist wichtig (außer wenn du re Not)

Trotz des guten Gefühls, das wir bekommen, wenn wir unser Media Center trennen oder ausschalten, stellt sich heraus, wie gut wir Energie sparen können, was in keinem Verhältnis zu der Menge an Energie steht, die wir sparen.

RELATED: Anleitung zur Messung des Energieverbrauchs

Um diese Theorie auf den Prüfstand zu stellen, haben wir alle möglichen kleinen Haushaltsgeräte angeschlossen und deren Stromverbrauch im Leerlauf, im Betrieb und wann getestet Gegebenenfalls wurden sie in den Schlafmodus versetzt. (Übrigens, wenn Sie all diese Experimente an Ihren eigenen kleinen und großen Geräten durchführen möchten, lesen Sie hierzu unseren Leitfaden).

Es kostet ungefähr zwei Dollar, einen Chromecast vierundzwanzig Stunden am Tag, drei, eingesteckt zu lassen hundertfünfundsechzig Tage im Jahr zum durchschnittlichen US-Energiepreis von 12,5 Cent pro kWh. Wenn Sie Chromecast (oder ähnliche Geräte wie den Amazon Fire TV Stick) trennen, wenn sie nicht verwendet werden (dies ist die einzige Möglichkeit, die meisten Streaming-Sticks auszuschalten), sparen Sie weniger als eine Tasse Kaffee ein Jahr, und du wirst für immer Dinge ein- und ausstecken, um fernzusehen.

Sicher, klar, sagst du. Der Chromecast ist so klein ! Die größeren Geräte wie das Apple TV und das Amazon Fire müssen viel mehr Strom konsumieren oder? Schließlich haben sie legitime Stromkabel und Optionen in den Menüs für den Schlafmodus!

Obwohl sie so aussehen, als würden sie viel Energie verbrauchen (angesichts ihrer Größe, ihrer Verkabelung und der Tatsache, dass sie so viel tun), Sie wurden sehr effizient mit Low-Power-Chips gebaut, die weit mehr mit Smartphones als mit Desktop-Computern gemeinsam haben.

Wenn wir zum Beispiel Power-Tests mit dem Apple TV durchführten, stellten wir fest, dass es eingeschaltet war Dort auf dem Home-Bildschirm, in einem Menü sitzen oder den Aerial Bildschirmschoner anzeigen) verbraucht es nur 2,1 Watt Leistung. Wenn man ein Video anschaut oder ein Spiel spielt, würde es schwanken, würde aber niemals 5 Watt Leistung überschreiten. Im Sleep-Modus würde es nur 0,3 Watt Leistung verbrauchen.

Also praktisch kalt-Hard-Cash bedeutet, dass, wenn Sie das Apple TV rund um die Uhr verlassen, es im Wert von ca. 2,25 $ Strom (und wenn Du hast das Ding laufen lassen, das ganze Tag und die ganze Nacht lang Videos spielt, du würdest weniger als fünf Dollars verbrennen). Im Schlafmodus und unplugged können Sie natürlich Ihren Stromverbrauch für die Zeit, in der Sie das Gerät im Laufe des Jahres nicht verwenden, auf ungefähr 25 Cent oder nichts reduzieren. Der Amazon Fire TV? Die gleiche Geschichte. Er liegt etwas höher bei 5,1 Watt, aber das bedeutet immer noch nur $ 4,50 für ein ganzes Jahr.

Sorge um die großen Lecks (nicht die kleinen Jungs)

An dieser Stelle denkt man vielleicht "Meine Güte, alle Es zählt ein kleines bisschen "und ich frage mich, warum wir Menschen ermutigen, nur Energie zu verschwenden. Lassen Sie uns das klarstellen: Wir ermutigen Sie oder sonst jemanden nicht, einfach nur Energie zu verschwenden.

VERBINDUNG: Verwenden Kabelboxen und DVRs wirklich so viel Strom?

Es ist gut, Ihre sehr energieeffizienten Media Center-Geräte, Heimnetzwerkgeräte usw. so zu lassen, dass sie immer einsatzbereit und auf dem neuesten Stand sind (man bedenkt, dass Sie weniger als ein Dutzend kWh pro Jahr und weniger als 20 $ sparen würden, wenn Sie sie ausstecken).

Anstatt sich Sorgen zu machen, dass Ihr Apple TV verschwenderisch ist, beheben Sie die Dinge, von denen wir wissen, dass sie verschwenderisch sind. Nutzen Sie die Vorteilsrabatte, um zu LED-Lampen zu wechseln. Beschweren Sie sich bei Ihrer Kabelfirma über ihre lächerlich ineffizienten Kabelkästen und / oder setzen Sie sie auf Gerätetimer. Schalten Sie Ihren Thermostat aus, wenn Sie nicht zu Hause sind (oder wenn Sie es immer vergessen, holen Sie sich ein intelligentes Thermostat, um es für Sie zu tun). Lassen Sie Ihren riesigen Gaming-PC nicht rund um die Uhr laufen, wenn Sie nichts unternehmen. Es gibt große Energieverschwender in Ihrem Haus und Sie sollten absolut Sachen tun, um die großen Lecks zuerst zu verstopfen. (Wörtlich, sogar! Überprüfen Sie um Ihre Fenster und Türen für Entwürfe und verstopfen Sie die Rahmen.)

Sie sparen mehr Energie pro Jahr, indem Sie eine einzelne häufig benutzte Glühlampe 60w mit einer LED-Birne ersetzen, als Sie Ihre strömende Schachtel herausziehen würden Jede Nacht für ein Jahrzehnt.


Du hast eine dringende Frage zu Energievampiren, verbesserst deine Haustechnik, um effizienter zu werden, oder eine der Kuriositäten, die Tech-Hausbesitzer des 21. Jahrhunderts heimsuchen? Schießen Sie uns eine E-Mail an und wir werden unser Bestes tun, um sie zu beantworten.


Was ist Malvertising und wie schützen Sie sich?

Was ist Malvertising und wie schützen Sie sich?

Angreifer versuchen, Ihren Webbrowser und seine Plug-Ins zu kompromittieren. "Malvertising", das Ad-Netzwerke von Drittanbietern nutzt, um Angriffe auf legitime Websites einzubetten, wird immer beliebter. Das eigentliche Problem beim Malvertising sind keine Anzeigen - es handelt sich um anfällige Software auf Ihrem System, die durch einen Klick auf einen Link kompromittiert werden könnte auf eine bösartige Website.

(how-to)

So portieren Sie Ihre alte Telefonnummer zu Google Voice

So portieren Sie Ihre alte Telefonnummer zu Google Voice

Wenn Sie Ihre alte Telefonnummer beibehalten möchten, nachdem Sie eine neue Telefonnummer erhalten haben oder wenn Sie nur eine zweite Telefonnummer wünschen um mit zu spielen, können Sie diese Nummer in den fantastischen Google Voice-Dienst portieren. Hier ist, wie es geht: Warum sollte ich das tun?

(how-to)