de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So verwenden Sie den neuen Task-Manager in Windows 8 oder 10

So verwenden Sie den neuen Task-Manager in Windows 8 oder 10


Der Task-Manager in Windows 8 und 10 wurde komplett überarbeitet. Es ist benutzerfreundlicher, schlanker und bietet mehr Funktionen als je zuvor. Windows 8 mag alles über Metro sein, aber der Task-Manager und der Windows-Explorer sind besser als je zuvor.

Der Task-Manager verwaltet jetzt Autostart-Programme, zeigt Ihre IP-Adresse an und zeigt schlanke Ressourcennutzungsgraphen an. Die neue Farbcodierung hebt die Prozesse mit den meisten Systemressourcen hervor, sodass Sie sie auf einen Blick sehen können.

Starten des Task-Managers

Der Task-Manager kann weiterhin auf herkömmliche Weise gestartet werden. Drücken Sie Strg-Alt-Entf von überall und Sie sehen einen Link zum Starten des Task-Managers.

Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und "Task-Manager" auswählen.

Prozesse verwalten

Der Task-Manager Mit der Standardschnittstelle können Sie aktive Anwendungen problemlos anzeigen und beenden, ohne dass dabei Unordnung entsteht. Es zeigt sowohl Apps im Metro-Stil als auch Desktop-Apps.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weitere Details" und Sie werden viel mehr Informationen sehen. Ressourcennutzungsstatistiken sind farbcodiert - je dunkler die Farbe, desto mehr Ressourcen.

Sie können eine App erweitern, um ihre Fenster zu sehen, wenn die App mehrere Fenster hat.

Die Liste der Prozesse ist in drei unterteilt Abschnitte - Apps, Hintergrundprozesse und Windows-Systemprozesse.

Wenn Sie nicht sicher sind, was ein Prozess ist, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und "Suchen online" wählen, um in Ihrer Standardsuchmaschine danach zu suchen.

System Statistics

Die Registerkarte Leistung zeigt ausgeklügelte Grafiken Ihrer Systeminformationen. Sie können eine der Optionen auf der rechten Seite auswählen, um weitere Informationen anzuzeigen. Die neue Benutzeroberfläche zeigt viel mehr Informationen als der alte Task-Manager.

Sie können die IP-Adresse Ihres Systems sehen, ohne die Systemsteuerung zu durchsuchen. Dies erforderte früher eine Menge Klicks.

Sie können die Anwendung "Ressourcen-Monitor" immer noch mit einem Klick öffnen. Es wurde in Windows 8 nicht aktualisiert, aber es zeigt noch mehr Informationen als der Task-Manager.

App-Verlauf

Die Registerkarte Prozesse zeigt nur die aktuelle Ressourcennutzung jedes Prozesses an. Die Registerkarte "App-Verlauf" zeigt an, wie viel CPU-Zeit und Netzwerkbandbreite jede Metro-App verwendet hat, damit Sie die Ressourcenfehler identifizieren können.

Startup-Programme

Die Registerkarte Start zeigt die Anwendungen an, die automatisch mit Ihrem Computer gestartet werden. Windows verfügt schließlich über eine Möglichkeit, Startprogramme problemlos zu deaktivieren. Windows misst auch, wie lange jede Anwendung Ihren Start verzögert, sodass Sie fundierte Entscheidungen treffen können.

Benutzer

Die Registerkarte Benutzer unterteilt die Ressourcennutzung Ihres Systems nach Benutzerkonto. Sie können den Namen eines Benutzers erweitern, um die Prozesse dieses Benutzers anzuzeigen.

Advanced Process Details & Services

Die Registerkarte Details ist die Weiterentwicklung der alten Registerkarte Prozesse in früheren Windows-Versionen. Es hat keine schöne Oberfläche - obwohl Anwendungssymbole hinzugefügt wurden. Es stellt erweiterte Optionen zur Verfügung, die auf anderen Registerkarten nicht gefunden werden, einschließlich der Prozesspriorität und CPU-Affinität. (CPU-Affinität bestimmt, auf welcher CPU ein Prozess ausgeführt wird, wenn Ihr System über mehrere CPUs oder eine CPU mit mehreren Prozessorkernen verfügt.)

Die Registerkarte "Dienste" wurde erweitert und bietet jetzt eine Option zum schnellen Neustart von Diensten.

Sie können Klicken Sie auf den Link Open Services, um die Services-Anwendung zu verwenden, die die erweiterten Optionen enthält, die Sie im Task-Manager nicht finden können.


Der neue Task-Manager ist sowohl bei den Funktionen als auch bei der Präsentation eine große Verbesserung. Es ist besonders aufregend, dass durchschnittliche Benutzer endlich eine Möglichkeit haben, ihre automatisch startenden Programme zu verwalten.


Wie ändere ich die Tastatursprache in Windows?

Wie ändere ich die Tastatursprache in Windows?

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, die Tastatursprache in Windows zu ändern? Es gibt Situationen, in denen Sie dies tun müssen, wenn Sie beispielsweise einen gebrauchten Computer kaufen und die Tastatur auf eine andere Sprache eingestellt ist oder wenn Sie etwas in eine andere Sprache anstelle von Englisch eingeben müssen.Sie

(How-to)

So synchronisieren Sie Ihre Chrome-, Firefox- und Internet Explorer-Lesezeichen mit Safari

So synchronisieren Sie Ihre Chrome-, Firefox- und Internet Explorer-Lesezeichen mit Safari

Wenn Sie regelmäßig mit einem Mac und Windows arbeiten, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie einen anderen Browser als Safari verwenden . Wenn Sie jedoch Safari verwenden und Ihre Lesezeichen synchronisieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor: Wenn Sie Safari auf einem Mac oder einem iOS-Gerät verwenden, werden Ihre Lesezeichen bei Verwendung von Windows mit einem anderen Browser " t synchronisieren, wenn Sie Internet Explorer, Firefox oder Chrome verwenden.

(how-to)