de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So blenden Sie Ihren Aktivitätsstatus auf Instagram aus

So blenden Sie Ihren Aktivitätsstatus auf Instagram aus


Instagram hat kürzlich eine neue Option hinzugefügt, mit der andere Benutzer in ihren direkten Nachrichten sehen können, wann Sie zuletzt für den Dienst aktiv waren. Wenn du nicht jeden auf dem Planeten wissen lassen willst, was du gerade machst, kannst du es ganz einfach deaktivieren.

Öffne zuerst die Instagram-App und springe dann zu deinem Profil, indem du auf das Symbol tippst Letztes Symbol in der Navigationsleiste.

Sie müssen sich in das Einstellungsmenü begeben - bei iOS ist es ein kleines Zahnradsymbol neben der Schaltfläche "Profil bearbeiten". Tippen Sie unter Android auf die drei Schaltflächen in der rechten oberen Ecke.

Blättern Sie von dort bis zum unteren Rand des Bereichs "Einstellungen", bis Sie die Option "Aktivitätsstatus anzeigen" finden. Deaktivieren Sie den Joker.

Es ist erwähnenswert, dass Sie, wenn Sie Ihren Aktivitätsstatus ausblenden möchten, auch den Status anderer Benutzer nicht sehen können. Ich denke, Instagram möchte, dass dies eine Einbahnstraße ist. Heh.


Was ist cfprefsd und warum läuft es auf meinem Mac?

Was ist cfprefsd und warum läuft es auf meinem Mac?

Sie durchsuchen den Aktivitätsmonitor, wenn Sie etwas namens cfprefsd bemerken. Was ist das, und sollten Sie sich darum sorgen? Schnelle Antwort: Nein, cfpresfd ist ein zentraler Teil von macOS, und Sie könnten Ihren Computer nicht ohne ihn benutzen. VERWANDT: Was ist das? Prozess und warum läuft es auf meinem Mac?

(how-top)

So ordnen Sie die Schaltflächen eines Xbox One Controllers in Windows 10 zu

So ordnen Sie die Schaltflächen eines Xbox One Controllers in Windows 10 zu

Windows 10 ermöglicht es Ihnen jetzt, die Schaltflächen eines Xbox One Controllers neu zuzuordnen, genau wie Sie die Schaltflächen auf einer Xbox One-Konsole neu zuordnen können. Diese Funktion ist Teil der Xbox Zubehör-App, die nicht standardmäßig installiert ist. Einschränkungen Diese neue Remapping-Funktion beseitigt leider nicht die Notwendigkeit von Apps für die Neuzuordnung von Drittanbieter-Controllern.

(how-top)