de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So löschen Sie ein Foto aus Ihrer Instagram-Story

So löschen Sie ein Foto aus Ihrer Instagram-Story


Instagram's Story-Funktion ist großartig, aber wie bei allen Story-Funktionen ist es einfach, Muskelspeicher zu übernehmen und versehentlich ein Foto mit allen zu teilen folgt dir eher als der Person, der du es schicken wolltest. Ich habe diesen Fehler mehr als einmal gemacht. Meistens ist alles, was irgendjemand sehen wird, ein seltsames Foto außerhalb des Kontexts, aber manchmal können die Dinge ein bisschen mehr empfindlich sein. Was auch immer passiert, hier sehen Sie, wie Sie ein Foto aus Ihrer Instagram-Geschichte löschen können.

VERWANDTE: Was sind die "Geschichten" von Instagram und wie benutze ich sie?

Öffnen Sie Instagram und klicken Sie auf Ihr Profilbild in den Geschichten Bar, um Ihre Geschichte anzusehen.

Sobald Sie zu dem Foto gelangen, das Sie löschen möchten, haben Sie einige Optionen. Sie können auf die drei kleinen Punkte rechts unten tippen und dann auf Löschen und anschließend auf Löschen tippen.

Sie können auch nach oben wischen, um weitere Optionen zum Bild anzuzeigen, und dann auf das Mülleimersymbol und anschließend auf Löschen tippen, um es zu entfernen Story.

Sobald Sie das Foto gelöscht haben, ist es für immer aus Ihrer Story verschwunden.


So wird dein Steam-Profil privat

So wird dein Steam-Profil privat

Gestern empfahl How-To Geek-Autor Eric Ravenscraft ein Steam-Spiel in unserem Office-Chatroom. Es geht nur ums Schreiben ... und es geht auch um Anime-artige Schulmädchen und deren Werbung. Aber was mich mehr innehalten ließ als die Warnungen des implizierten Cartoon-Koitus war die Idee, dass dieses Spiel auf meinem öffentlichen Steam-Profil für die Leute sichtbar wird wie meine Großmutter und mein Chef und jeder, der mich vor einem ersten Date googlen könnte.

(how-top)

Ein Clicker-Spiel Über Paperclips Changed Wie ich über Gaming nachdenke

Ein Clicker-Spiel Über Paperclips Changed Wie ich über Gaming nachdenke

Seit sieben Jahren schreibe ich über Technologie im Internet, die meiste Zeit beschäftigte ich mich mit Mobile Gaming. Zuvor spielte ich mehr als zwei Jahrzehnte PC- und Konsolenspiele, seit ich einen Genesis-Controller aufheben konnte. Und in der ganzen Zeit hat mich noch kein Spiel dazu gebracht, so schwer nachzudenken oder mich so bescheiden zu fühlen wie ein kleiner Browser-Klicker, der Büroklammern macht.

(how-top)