de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt in Windows 7

So erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt in Windows 7


Wenn die Systemwiederherstellung in Windows ME eingeführt wurde, konnten einige wichtige Computer-Snafs für viele Benutzer gespeichert werden. Die Funktion ist immer noch in Windows 7, 8 und 10 enthalten und ist ein nützliches Tool zum Beheben einer Vielzahl von Problemen.

VERWANDT: So verwenden Sie die Systemwiederherstellung in Windows 7, 8 und 10

In unserer vollständigen Anleitung können Sie mehr über die Verwendung der Systemwiederherstellung erfahren. Wenn Sie jedoch nur einen schnellen Wiederherstellungspunkt erstellen möchten, sollten Ihnen die folgenden Anweisungen helfen:

Es wird empfohlen, einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, bevor Sie neue Software installieren oder wichtige Änderungen an Ihrem Computer vornehmen. Wenn Sie eine neue Software installieren, haben Sie oft die Wahl, einen Punkt zu erstellen, aber wenn nicht, können Sie auch einen manuell erstellen.

Klicken Sie auf Start, geben Sie "Wiederherstellen" ein und klicken Sie auf "Einen Wiederherstellungspunkt erstellen" ".

Der Dialog Systemeigenschaften öffnet sich. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

Geben Sie eine Beschreibung für den Wiederherstellungspunkt ein, die Ihnen hilft, den Zeitpunkt der Erstellung zu erinnern.

Die Zeit zum Erstellen des Wiederherstellungspunkts hängt von der Datenmenge des Computers ab Geschwindigkeit etc.

Alles fertig! Wenn etwas schief geht, haben Sie die Befriedigung zu wissen, dass Sie rechtzeitig auf den Punkt zurückgehen können, bevor die Änderungen vorgenommen wurden.


Verwenden Sie die Handbremse, um große Videodateien zu komprimieren und auf Ihrem Tablet oder Telefon abzuspielen.

Verwenden Sie die Handbremse, um große Videodateien zu komprimieren und auf Ihrem Tablet oder Telefon abzuspielen.

Der Speicherplatz auf Ihrem Telefon oder Tablet ist sehr begrenzt und Sie können nicht mit einer Menge davon füllen große Videodateien. Glücklicherweise können Sie mit Handbrake große Videodateien auf kleinere verkleinern; mehr wird passen, und Sie binge länger zuschauen! Die einfache Wahrheit ist, Gerätespeicher kostet einen hübschen Penny.

(how-to)

So begrenzen Sie Ihr iPhone, Ihren iPod und andere Apple-Geräte (und speichern Sie das Gehör Ihres Kindes)

So begrenzen Sie Ihr iPhone, Ihren iPod und andere Apple-Geräte (und speichern Sie das Gehör Ihres Kindes)

Vor kurzem haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie jedes Gerät mit lautstärkebegrenzendem Kopfhörer begrenzen können, um das Kind zu schützen Hören. Sie können das gleiche im Gerät tun, wenn Sie ein iPhone, iPad oder ein anderes Apple-Gerät mit einer einfachen iOS-Einstellung haben. Warum soll ich das tun? Es gibt einen sehr einfachen Grund für die Lautstärkebegrenzung Ihre iPhones, iPads und anderen iOS-Geräte, da sie alle in der Lage sind, einen Ton mit ausreichend hoher Lautstärke auszugeben, um bei längerer Belichtung dauerhaften Hörverlust zu verursachen.

(how-to)