de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So fügen Sie Ihrem Microsoft-Konto ein Familienmitglied hinzu

So fügen Sie Ihrem Microsoft-Konto ein Familienmitglied hinzu


Als meine Tochter älter wird und den Computer häufiger benutzt, dachte ich, es wäre eine gute Idee, einen neuen Account für sie zu erstellen, damit ich die elterlichen Kontrollfunktionen in Windows 10 nutzen kann, um ihre Aktivitäten zu verfolgen.

Ich hatte zuvor über ein Drittanbieterprogramm mit Kindersicherungsfunktionen geschrieben, aber ich habe festgestellt, dass Windows 10 recht gut funktioniert und einfacher zu verwenden ist, da es bereits integriert ist. Bevor Sie jedoch mit den Funktionen zur Kindersicherung beginnen können, müssen Sie zuerst um ein neues Familienmitgliedkonto für Ihr Kind zu erstellen.

In diesem Artikel führen wir Sie durch die Schritte zum Erstellen eines neuen Microsoft-Familienmitgliedskontos. Sie müssen sicherstellen, dass Sie bereits über ein Microsoft-Konto verfügen und dass Sie mit diesem Microsoft-Konto bei Windows angemeldet sind. Wenn Sie ein lokales Konto für die Anmeldung bei Windows verwenden, können Sie leider keine der Funktionen für den Familienschutz verwenden.

Erstellen Sie ein Microsoft Familienmitgliedskonto

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie ein Familienmitglied zu Ihrem Konto hinzufügen können: entweder über den Einstellungsdialog in Windows oder über die Microsoft-Website. Da die meisten Optionen online sind, gehe ich die Website-Methode durch.

Wechseln Sie zunächst zur Family-Seite, nachdem Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto angemeldet haben. Wenn noch keine Person hinzugefügt wurde, wird eine Nachricht zum Anmelden angezeigt, in der Sie ein Familienmitglied hinzufügen können.

Sobald Sie sich angemeldet haben, werden Sie gefragt, ob Sie Ihrem Konto ein Kind oder einen Erwachsenen hinzufügen möchten.

Wenn Sie bereits ein untergeordnetes Konto bei Microsoft eingerichtet haben, geben Sie einfach ihre E-Mail-Adresse ein, um die Einladung zu senden. Wenn Sie noch kein Konto eingerichtet haben, klicken Sie auf den Link Ein Konto für sie erstellen . Sie werden aufgefordert, die E-Mail-Adresse und das Passwort für das untergeordnete Konto einzugeben.

Wenn Ihr Kind noch keine E-Mail-Adresse hat, klicken Sie unten auf Neue E-Mail-Adresse abrufen. Dadurch wird automatisch eine @ Outlook.com-E-Mail-Adresse erstellt. Wenn Sie das Microsoft-Konto mit einer anderen E-Mail-Adresse wie @ gmail.com erstellen möchten, sollten Sie zuerst dieses Konto erstellen und dann die Prozedur erneut starten.

Sobald Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingegeben haben, werden Sie aufgefordert, den Vor- und Nachnamen des Kindes und dann seinen Geburtstag einzugeben.

Auf dem nächsten Bildschirm musst du einigen Bedingungen zustimmen, da du Zugang zu einem Minderjährigen erhältst. Sie können Ihrem Kind auch erlauben, Apps von Drittanbietern zu verwenden oder nicht. Klicken Sie auf Ja, um fortzufahren.

Um zu beweisen, dass Sie ein Erwachsener sind, der das Kindkonto erstellt, müssen Sie Ihre Kreditkarteninformationen eingeben, damit Sie $ 0, 50 bezahlen können. Klicken Sie auf Bestätigen, um die Gebühr zu akzeptieren.

Sobald Sie dies getan haben, wird eine E-Mail-Einladung an die E-Mail-Adresse des Kindes gesendet. Entweder Sie können es selbst öffnen oder lassen Sie Ihr Kind es öffnen und klicken Sie auf die Schaltfläche Einladung annehmen. Sie werden aufgefordert, sich bei ihrem Microsoft-Konto anzumelden, und dann werden sie offiziell hinzugefügt.

Wenn Sie sich an Ihrem erwachsenen Microsoft-Konto anmelden und zur Familienseite wechseln, sollten Sie feststellen, dass ein neues Familienmitglied hinzugefügt wurde. Es wird auch ein ausstehendes Mitglied angezeigt, bis die Einladung akzeptiert wird.

Sie erhalten außerdem eine Benachrichtigung im Action Center auf Ihrem Windows 10-Computer, in der Sie angeben, dass Ihr Kind als Familienmitglied hinzugefügt wurde. Das ist alles! Jetzt müssen Sie nur noch sicherstellen, dass sich Ihr Kind mit seinem neuen Konto bei Windows anmeldet, damit Sie die Kindersicherungseinstellungen verwenden können. In meinem nächsten Beitrag werde ich die verschiedenen Steuerelemente einrichten und die Aktivitäten überwachen. Genießen!


Warum haben Betriebssysteme eine Option zum Herunterfahren?

Warum haben Betriebssysteme eine Option zum Herunterfahren?

Die meisten von uns verwenden die in einem Betriebssystem integrierte "Herunterfahren-Funktion", um unsere Computer auszuschalten, aber was ist, wenn Sie es in Erwägung ziehen der Stromschalter eines Computers stattdessen? Spielt es wirklich eine Rolle, welche Methode Sie verwenden, oder wird es zu Problemen führen, wenn Sie den Netzschalter benutzen?

(how-to)

So finden Sie versteckte und gespeicherte Passwörter in Windows

So finden Sie versteckte und gespeicherte Passwörter in Windows

Wenn Sie Ihren Tag damit verbringen, sich auf verschiedenen Websites in Ihrem Browser anzumelden oder auf geschützte Dateifreigaben im Netzwerk zuzugreifen, arbeitet Windows Stealthy im Hintergrund und speichert Ihre Anmeldeinformationen möglicherweise an verschiedenen Stellen innerhalb des Betriebssystems.D

(How-to)