de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Ändern Sie den Standardsuchanbieter in Microsoft Edge in Google

Ändern Sie den Standardsuchanbieter in Microsoft Edge in Google


Windows 10 wird mit einem völlig neuen Webbrowser von Microsoft namens Edge ausgeliefert. Es ist tatsächlich überraschend schnell und funktioniert mit allen Websites, die ich normalerweise verwende.

Abgesehen davon hat es auch einige wirklich nervige Probleme. Zum einen unterstützt es noch keine Add-Ons oder Erweiterungen, wird es aber bald tun. Ein weiteres Problem ist, dass standardmäßig Bing verwendet wird, wenn Sie eine Suche in der Adressleiste ausführen.

Dies wäre normalerweise kein großes Problem, da Sie den Suchanbieter einfach auf Google oder Yahoo umstellen können. Microsoft hat den Prozess jedoch bewusst verwirrend gestaltet, sodass Sie weiterhin Bing verwenden.

Entschuldigung Microsoft, aber ich bevorzuge Google und ich werde sicherstellen, dass ich sie benutze. So ändern Sie den Suchanbieter in Microsoft Edge zu Google oder einem anderen Suchanbieter.

Schritt 1: Öffne Edge und klicke auf den Button ganz rechts mit drei Punkten und klicke unten auf Einstellungen .

Schritt 2: Ein Seitenteil wird auf der rechten Seite geladen und Sie müssen den ganzen Bildlauf durchblättern und auf Erweiterte Einstellungen anzeigen klicken.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Suche in der Adressleiste mit Einstellungen sehen und klicken Sie dann auf Neu hinzufügen .

Jetzt hat Microsoft versucht, schlau zu sein. Die meisten Leute werden einfach den folgenden Bildschirm sehen, wo Sie absolut nichts tun können.

Wow, es gibt keine anderen Suchanbieter hinzuzufügen! Danke Microsoft, ich schätze, ich werde Bing weiterhin verwenden. Du hast Recht! Der Trick hier ist, dass Sie tatsächlich auf die Website für den Suchanbieter gehen müssen, den Sie hinzufügen möchten. Klicken Sie zunächst in der Adressleiste auf www.google.com. Führen Sie dann die Schritte 1 bis 3 erneut durch und Sie sehen nun Google als eine Option zum Hinzufügen!

Klicken Sie darauf und dann auf die Schaltfläche Als Standard hinzufügen. Jetzt sehen Sie, dass Google Ihre Standardsuchmaschine für Edge ist.

Mit dieser Methode würden Sie auch Yahoo als Standardsuchanbieter hinzufügen. Besuchen Sie www.yahoo.com und gehen Sie dann zu den erweiterten Einstellungen. Wenn Sie eine Suchmaschine wie DuckDuckGo bevorzugen, besuchen Sie einfach www.duckduckgo.com und Sie werden eingestellt!

Nachdem ich ein wenig herumgespielt habe, habe ich gesehen, dass man auch Wikipedia als Standardsuchanbieter hinzufügen kann, das war interessant. Ich habe es selbst nicht versucht, aber das sollte auch für Ask, AOL und andere Suchanbieter funktionieren. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu schreiben. Genießen!


Wie 802.11b-Geräte Ihr Wi-Fi-Netzwerk verlangsamen (und was Sie dagegen tun können)

Wie 802.11b-Geräte Ihr Wi-Fi-Netzwerk verlangsamen (und was Sie dagegen tun können)

Alte Geräte, die 802.11b-Wi-Fi verwenden, sind ein Problem. Sie verlangsamen moderne Wi-Fi-Netzwerke, indem sie auf demselben Kanal in der Nähe arbeiten. Selbst die Wireless B-Geräte Ihrer Nachbarn können Ihr WLAN verlangsamen. Hier gibt es viele Mythen und Gerüchte. Die schlimmsten Gerüchte sind übertrieben, aber Rogue-802.

(how-to)

Wie ist es möglich, E-Mails mit dem Domain-Namen einer anderen Person zu senden?

Wie ist es möglich, E-Mails mit dem Domain-Namen einer anderen Person zu senden?

Es kann sehr nett sein, E-Mails mit Ihrem eigenen Domain-Namen zu verschicken, aber was tun Sie? wenn jemand Spam-Mail mit Ihrem Domainnamen ausspuckt? Der heutige SuperUser-Q & A-Post diskutiert die Angelegenheit, um einem frustrierten Leser zu helfen. Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt uns dank SuperUser - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer von der Community betriebenen Gruppierung von Q & A-Websites - zugute.

(how-to)