de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was ist der Unterschied zwischen TCP und UDP?

Was ist der Unterschied zwischen TCP und UDP?


Sie haben wahrscheinlich Hinweise auf TCP und UDP beim Einrichten der Port-Weiterleitung auf einem Router oder bei der Konfiguration von Firewall-Software gesehen. Diese beiden Protokolle werden für unterschiedliche Datentypen verwendet.

TCP / IP ist eine Reihe von Protokollen, die von Geräten zur Kommunikation über das Internet und die meisten lokalen Netzwerke verwendet werden. Es ist nach zwei seiner ursprünglichen Protokolle benannt - dem Transmission Control Protocol (TCP) und dem Internet Protocol (IP). TCP stellt Apps eine Möglichkeit zur Verfügung, einen geordneten und fehlergeprüften Strom von Informationspaketen über das Netzwerk zu liefern (und zu empfangen). Das UDP-Protokoll (User Datagram Protocol) wird von Apps verwendet, um einen schnelleren Datenstrom zu liefern, indem die Fehlerprüfung entfällt. Bei der Konfiguration von Netzwerkhardware oder -software müssen Sie möglicherweise den Unterschied kennen:

Was sie gemeinsam haben

VERWANDT: So finden Sie Ihre privaten und öffentlichen IP-Adressen

Sowohl TCP als auch UDP sind Protokolle wird zum Senden von Datenbits - bekannt als Pakete - über das Internet verwendet. Beide Protokolle bauen auf dem IP-Protokoll auf. Mit anderen Worten, ob Sie ein Paket über TCP oder UDP senden, wird dieses Paket an eine IP-Adresse gesendet. Diese Pakete werden in ähnlicher Weise behandelt, da sie von Ihrem Computer an zwischengeschaltete Router und an das Ziel weitergeleitet werden.

TCP und UDP sind nicht die einzigen Protokolle, die über IP arbeiten. Sie sind jedoch am weitesten verbreitet.

Wie TCP funktioniert

TCP ist das am häufigsten verwendete Protokoll im Internet.

Wenn Sie eine Webseite in Ihrem Browser anfordern, sendet Ihr Computer TCP-Pakete an das Internet Adresse des Servers, um die Webseite an Sie zurückzusenden. Der Webserver antwortet, indem er einen Strom von TCP-Paketen sendet, die von Ihrem Webbrowser zu einer Webseite zusammengefügt werden. Wenn Sie auf einen Link klicken, sich anmelden, einen Kommentar verfassen oder irgendetwas anderes tun, sendet Ihr Webbrowser TCP-Pakete an den Server, und der Server sendet TCP-Pakete zurück.

Bei TCP dreht sich alles um Zuverlässigkeit - mit TCP gesendete Pakete werden nachverfolgt So gehen keine Daten verloren oder werden während des Transports beschädigt. Dies ist der Grund, warum Dateidownloads nicht beschädigt werden, selbst wenn es Netzwerk-Schluckauf gibt. Wenn der Empfänger vollständig offline ist, gibt der Computer natürlich auf, und es wird eine Fehlermeldung angezeigt, dass er nicht mit dem Remote-Host kommunizieren kann.

TCP erreicht dies auf zwei Arten. Erstens ordnet es Pakete an, indem es sie nummeriert. Zweitens wird eine Fehlerüberprüfung durchgeführt, indem der Empfänger eine Antwort zurück an den Absender sendet, die sagt, dass er die Nachricht erhalten hat. Wenn der Absender keine korrekte Antwort erhält, kann er die Pakete erneut senden, um sicherzustellen, dass der Empfänger sie korrekt empfängt.

RELATED: Process Explorer verstehen

Process Explorer und andere Systemdienstprogramme können den Verbindungstyp anzeigen Ein Prozess macht - hier können wir den Chrome-Browser mit offenen TCP-Verbindungen zu einer Vielzahl von Webservern sehen.

Wie UDP funktioniert

VERWANDT: Wie Latenz kann auch schnelle Internetverbindungen langsam fühlen

Die Das UDP-Protokoll funktioniert ähnlich wie TCP, aber es wirft alle Fehlerprüfungs-Daten aus. All die Hin-und-Her-Kommunikation führt zu Latenz und verlangsamt die Dinge.

Wenn eine Anwendung UDP verwendet, werden Pakete nur an den Empfänger gesendet. Der Absender wartet nicht, um sicherzustellen, dass der Empfänger das Paket erhalten hat - er sendet einfach die nächsten Pakete weiter. Wenn der Empfänger hier und da ein paar UDP-Pakete verpasst, sind sie einfach verloren - der Absender wird sie nicht erneut senden. Durch den Verlust dieses Overheads können die Geräte schneller kommunizieren.

UDP wird verwendet, wenn Geschwindigkeit erwünscht ist und eine Fehlerkorrektur nicht erforderlich ist. Beispielsweise wird UDP häufig für Live-Übertragungen und Online-Spiele verwendet.

Angenommen, Sie sehen sich einen Live-Videostream an, der häufig mit UDP anstelle von TCP übertragen wird. Der Server sendet nur einen konstanten Strom von UDP-Paketen an Computer, die ihn beobachten. Wenn Sie Ihre Verbindung für ein paar Sekunden verlieren, kann das Video für einen Moment einfrieren oder nervös werden und dann zum aktuellen Bit der Übertragung springen. Wenn Sie kleinere Paketverluste bemerken, kann das Video oder Audio für einen Moment verzerrt sein, da das Video weiterhin ohne die fehlenden Daten abgespielt wird.

Dies funktioniert ähnlich in Online-Spielen. Wenn Sie einige UDP-Pakete verpassen, werden die Player-Charaktere möglicherweise über die Karte teleportiert, wenn Sie die neueren UDP-Pakete erhalten. Es macht keinen Sinn, die alten Pakete anzufordern, wenn du sie verpasst hast, da das Spiel ohne dich weitergeht. Alles, was zählt, ist, was gerade auf dem Spieleserver passiert - nicht, was vor ein paar Sekunden passiert ist. Die Fehlerkorrektur von Ditching TCP beschleunigt die Spielverbindung und reduziert die Latenz.

So was?

RELATED: Wie man Wireshark zum Erfassen, Filtern und Prüfen von Paketen verwendet

Ob eine Anwendung TCP oder UDP verwendet bis zu seinem Entwickler, und die Wahl hängt davon ab, was eine Anwendung benötigt. Die meisten Apps benötigen die Fehlerkorrektur und Robustheit von TCP, aber einige Anwendungen benötigen die Geschwindigkeit und den reduzierten Overhead von UDP. Wenn Sie ein Netzwerkanalyse-Tool wie Wireshark auslösen, können Sie die verschiedenen Arten von Paketen sehen, die sich vor- und zurückbewegen.

Sofern Sie kein Netzwerkadministrator oder Softwareentwickler sind, sollte dies Sie nicht zu sehr beeinflussen. Wenn Sie Ihren Router oder Ihre Firewall-Software konfigurieren und nicht sicher sind, ob eine Anwendung TCP oder UDP verwendet, können Sie die Option "Beide" auswählen, damit Ihr Router oder Ihre Firewall die gleiche Regel auf TCP- und UDP-Datenverkehr anwendet.


So laden Sie Spiele von Ihrem Telefon oder PC auf Ihr PlayStation 4

So laden Sie Spiele von Ihrem Telefon oder PC auf Ihr PlayStation 4

PlayStation 4-Spiele können sehr umfangreich sein und benötigen Stunden zum Herunterladen. Zum Glück können Sie Spiele herunterladen, auch wenn Sie nicht zu Hause sind. Alles, was Sie brauchen, ist Sonys offizielle Smartphone-App oder ein Webbrowser auf jedem PC. Dies funktioniert nur mit digitalen Spielen.

(how-top)

So laden Sie Wikipedia für Offline-Anwendungen herunter:

So laden Sie Wikipedia für Offline-Anwendungen herunter:

Haben Sie sich jemals gewünscht, dass Sie Wikipedia vollständig herunterladen und auf Ihrem PC oder Android-Tablet speichern könnten? ? Es gibt tatsächlich eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, obwohl Sie etwas zusätzlichen Speicherplatz und etwas Zeit benötigen. Es gibt viele mögliche Gründe, wo Sie Ihre eigene Kopie von Wikipedia auf Ihrem Computer haben möchten.

(how-top)