de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So sehen Sie alle Apps, die Sie bisher auf Ihrem iPhone oder iPad heruntergeladen haben

So sehen Sie alle Apps, die Sie bisher auf Ihrem iPhone oder iPad heruntergeladen haben


In den sieben Jahren, in denen ich ein iPhone verwendet habe, habe ich Hunderte von Apps heruntergeladen. Ich habe die große Mehrheit von ihnen von meinem iPhone gelöscht, aber iOS hat eine Aufzeichnung behalten. Es gibt eine Möglichkeit, jede heruntergeladene App zu sehen und sie erneut herunterzuladen. So geht's:

Öffnen Sie den App Store und tippen Sie oben rechts auf das Profil-Symbol und wählen Sie dann Gekauft.

Jetzt sehen Sie eine Liste aller Apps, die Sie je heruntergeladen haben. Sie können sie nach Alle Apps oder nur nach Nicht auf diesem iPhone filtern.

Um eine App erneut herunterzuladen, tippen Sie auf das Cloud-Symbol daneben. Wenn Sie eine App aus der Liste entfernen möchten, wischen Sie sie nach links und tippen Sie auf Ausblenden.

VERWANDT: So prüfen Sie Ihr iPhone oder iPad auf 32-Bit-Apps, die unter iOS 11 nicht ausgeführt werden

Wenn Sie auf iOS 11 aktualisiert haben, können Sie keine alten 32-Bit-Apps herunterladen. Viele Spiele aus den frühen Tagen von iOS werden nicht mehr unterstützt.

Überraschenderweise konnte ich jedoch die App Vidyo erfolgreich herunterladen, die Apple aus dem App Store gezogen hat. Ich konnte auch eine ältere App herunterladen, die vom Entwickler entfernt wurde. Ihr Kilometerstand kann bei solchen Apps variieren, aber es lohnt sich, wenn Sie versuchen, etwas zu finden, das aus dem Laden gezogen wurde.


So öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator in Windows 8 oder 10

So öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator in Windows 8 oder 10

Wenn Sie die Eingabeaufforderung als normaler Benutzer öffnen, reicht die meiste Zeit. Manchmal müssen Sie die Eingabeaufforderung jedoch als Administrator öffnen, damit Sie Befehle ausführen können, die Administratorrechte erfordern. Windows bietet viele verschiedene Möglichkeiten zum Öffnen der Eingabeaufforderung und mit vielen dieser Methoden Sie können die Eingabeaufforderung auch mit Administratorrechten öffnen.

(how-top)

So ändern Sie den DNS-Server auf Ihrem iPhone oder iPad

So ändern Sie den DNS-Server auf Ihrem iPhone oder iPad

Ihr iPhone oder iPad verwendet normalerweise die DNS-Server, die von einem beliebigen Wi-Fi-Netzwerk zur Verfügung gestellt werden. Sie können jedoch einen benutzerdefinierten DNS-Server einrichten und Google Public DNS, OpenDNS oder einen anderen von Ihnen bevorzugten DNS-Server verwenden. RELATED: Was ist DNS und sollte ich einen anderen DNS-Server verwenden?

(how-top)