de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was verhindert, dass DVD + R-Discs neu formatiert werden?

Was verhindert, dass DVD + R-Discs neu formatiert werden?


Obwohl bekannt ist, dass DVD + R- und CD + R-Discs nur einmal aufgenommen werden, fragen Sie sich vielleicht, warum ist im Gegensatz zu der wiederbeschreibbaren Natur von "RW" -Disks. Was verhindert, dass "R" -Disks neu formatiert werden? Der heutige SuperUser Q & A Post hat die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Question & Answer Session kommt uns dank SuperUser, einer Untergruppe von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Die Frage

SuperUser-Reader Ankush möchte wissen, was verhindert, dass DVD + R-Discs neu formatiert werden:

Es interessiert mich, egal, welchen Computer ich mit einer DVD + R bestückte CD oder das System, das auf diesem Computer installiert ist, kann ich nicht formatieren (ich weiß, dass DVD + R-Discs nur einmal geschrieben werden). Ich vermute, dass es eine Hardware-Sache ist, aber trotzdem, was hält einen Computer davon ab, die Regeln zu ignorieren und die Disk trotzdem zu formatieren?

Was verhindert, dass DVD + R-Discs neu formatiert werden?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkender Jonno hat die Antwort für uns:

Vereinfacht ausgedrückt und basierend auf meinem Verständnis davon (ich könnte etwas falsch liegen in Bezug auf die tatsächlich hergestellten Materialien), glaube ich, dass der Prozess wie folgt abläuft:

Aufgezeichnete Disks haben kleine Löcher in der Oberfläche, die eine Reflektion des Leselasers verhindern. Sie erhalten eine Ablesung von 0 oder 1.

  • Auf beschreibbaren Discs ist ein Farbstoff vorhanden, der vom Schreiblaser eines Disc-Laufwerks durchgebrannt werden kann. Die Lücken in der Farbe funktionieren jetzt genauso wie bei einer vorbespielten Disc, die eine 0 oder eine 1 darstellt, je nachdem, ob sie zurückreflektiert wird oder nicht. Sobald dieser Farbstoff durchgebrannt ist, kann er nicht mehr physisch aufgenommen werden (obwohl Sie die gesamte Oberfläche verbrennen könnten, aber nichts nützliches machen).
  • Wiederbeschreibbare Discs verwenden eine Art Metalloberfläche (anstelle eines Farbstoffs) kann durch den Schreiblaser geändert werden (abhängig von der Leistung des darauf verwendeten Lasers). Dadurch wird die Metallschicht anders reflektiert, wo der Laser gewesen ist, und kann durch einen anders betriebenen Laser "zurückgesetzt" werden.
  • Somit wird eine beschreibbare Platte durch einen Schreiblaser dauerhaft "eingestellt", ohne den Schaden zurückzusetzen es tut dem Farbstoff (um die Daten zu schreiben).

Further Reading:

Alles über CD-R und CD-RW (Obwohl mit CD-R / RW-Technologie verwandt) Etwas hinzufügen zur Erklärung? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.



So öffnen Sie eine Anwendung auf OS X mit einer Tastenkombination

So öffnen Sie eine Anwendung auf OS X mit einer Tastenkombination

OS X scheint eine Tastenkombination für fast alles zu haben, und Sie können die meisten von ihnen ändern, wenn sie es nicht tun. ganz nach deinem Geschmack. Wenn Sie jedoch eine Anwendung über die Tastatur starten möchten, müssen Sie eine Zusatzsoftware verwenden. Quicksilver wurde lange Zeit als brauchbare Spotlight-Alternative angesehen, kann aber noch viel mehr.

(how-to)

So stellen Sie Ihren Standardspeicherort für Windows 10-Apps ein

So stellen Sie Ihren Standardspeicherort für Windows 10-Apps ein

Windows 10 kann den Standort Ihres Geräts auf verschiedene Arten ermitteln, indem er in der Nähe befindliche WLAN-Netzwerke untersucht. Aber das funktioniert nicht immer gut, besonders auf Desktop-PCs. Aus diesem Grund bietet Windows 10 eine Möglichkeit, einen "Standardspeicherort" festzulegen, der an Apps gemeldet wird, wenn er an Ihrem Standort nicht zuverlässig gelesen werden kann.

(how-to)