de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was ist Google AMP und warum ist es in meinen Suchergebnissen?

Was ist Google AMP und warum ist es in meinen Suchergebnissen?


Haben Sie schon bemerkt, dass einige Ihrer Google-Ergebnisse einen kleinen Blitz neben sich haben? Dies bedeutet, dass sie Teil des Google AMP-Projekts sind.

Das Projekt "Accelerated Mobile Pages (AMP)" von Google funktioniert so: Anstatt direkt auf eine Webseite zu gelangen - etwa unseren Artikel zur nächtlichen Aufnahme von Fotos - erhalten Sie zu einer Kopie auf Googles Servern genommen. Die URL lautet//www.google.com/go/amp/www.phhsnews.com/282487/how-to-take-photos-at-night/amp/?client=safarianstelle von//www.phhsnews.com/282487/how-to-take-photos-at-night/. Dies geschieht nur auf mobilen Geräten und nur für Websites, die der Teilnahme an diesem Projekt zugestimmt haben.

Aber was bringt Ihnen das, und wie gelangen Sie auf die Seite, die Sie besuchen wollten, wenn Sie AMP-weniger möchten? Ausführung? Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

Google AMP beschleunigt das Web

Wenn Sie eine neue Webseite laden, passieren viele Dinge auf einmal. Ihr Browser lädt die HTML-Seite, die dann eine Liste anderer Ressourcen zum Laden gibt. Auf einer typischen Website enthält das CSS CSS, um alles hübsch aussehen zu lassen, Bilder, vielleicht eine oder zwei Schriften und JavaScript, um Anzeigen zu liefern und Seitenstatistiken zu verfolgen. Jede dieser Anforderungen benötigt Zeit, insbesondere wenn die Ressourcen von einem separaten Server stammen müssen. Es kann nur ein paar Millisekunden für jede Ressource sein, aber es summiert sich.

Bei Geotest haben wir eine Menge Zeit damit verbracht, unsere Seiten so zu optimieren, dass sie schnell geladen werden, damit Sie nicht zu viel Verzögerung sehen . Aber viele weniger gut gestaltete Websites haben nicht. Dies ist ein Problem, besonders auf Mobilgeräten. Selbst wenn Sie eine schnelle Internetverbindung haben, kann es einige Sekunden dauern, bis diese Seiten geladen sind. Mobile Verbindungen sind oft noch langsamer als das.

Hier kommt Google AMP ins Spiel.

Anstatt Websites die gewünschten Ressourcen von wo sie wollen zu laden, erstellt Google AMP eine eigene Version der Seite, die auf die grundlegendste (und schnellste) Web-Technologien. Abgesehen von einigen vorab genehmigten Fällen sind Publisher daran gehindert, JavaScript zu verwenden - der Hauptschuldige bei langsamen Pageroads. Die Webseiten werden auch auf Googles Servern gehostet, was die Geschwindigkeit noch weiter erhöht.

Nehmen Sie zum Beispiel die folgende Nachrichtenseite. Wenn ich die normale Website auf ein Android-Telefon lade, erhalte ich entweder eine Pop-up-Overlay-Anzeige oder eine riesige Anzeige, die ein Durchblättern erfordert, bevor ich den Artikel lesen kann (zusätzlich zu den regulären Anzeigen).

Und am Ende des Artikels bekomme ich eine Menge verschiedener Anzeigen für Artikel "im Web" - über zwei Bildschirme.

Auf der Google AMP-Seite sind die Anzeigen jedoch viel gedämpfter - nur ein ein paar kleine Banner, am Ende kein überflüssiger Kram - nur das Ende der eigentlichen Seite mit der offiziellen Trending-Liste der Seite. Ist das nicht besser?

So erkennen Sie, dass Sie sich auf einer Google AMP-Seite befinden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu erfahren, ob Sie auf eine Google AMP-Seite anstatt direkt auf die ursprüngliche Website weitergeleitet wurden.

In der Google-Suche haben alle AMP-Seiten ein kleines Blitzsymbol und daneben das Wort AMP:

Sobald Sie auf klicken, hat die URL-Leiste zusätzlich eine Google-Adresse anstelle der ursprünglichen Website. Auf dem Bildschirm wird eine Leiste mit der ursprünglichen URL angezeigt. Durch Tippen auf das X gelangen Sie zurück zur Google-Suche. Unten ist das Bild auf der linken Seite die AMP-Version unseres Nachtfotografie-Artikels, und das Bild auf der rechten Seite ist die originale mobile Version von phhsnews.com.

So gelangen Sie zur Main, AMP-less Site

Es gibt keine Möglichkeit, Google AMP zu deaktivieren. Wenn Sie eine AMP-fähige Website über eine Google-Suche aufrufen, werden Sie zur AMP-Version weitergeleitet. Sie können die Desktop-Site über den Browser Ihres Mobiltelefons anfordern, um zur Hauptwebsite und nicht zur gehosteten Google-Kopie zu gelangen.

Drücken Sie in Safari für iOS lange auf das Seitenaktualisierungssymbol in der Adressleiste und tippen Sie auf Desktop-Website anfordern

Wechseln Sie in Google Chrome unter Android zum Menü und aktivieren Sie die Option Desktop-Site anfordern.

Unter Windows und macOS werden keine AMP-Ergebnisse in der Google-Suche angezeigt. Alle AMP-Links, auf die Sie folgen, werden automatisch auf die Hauptseite weitergeleitet.

Sie können sich auch auf die Hauptseite umleiten, indem Sie einfach auf einen Link auf der Webseite klicken. Google AMP stellt nur die erste Seite bereit, die Sie über die Google-Suche aufrufen. Alle anderen kommen direkt von der Hauptseite.


Google AMP macht das Web ein wenig schneller zu benutzen. Viele große Publisher haben es aktiviert. Es macht ihre Seiten für Leser schneller und spart Geld beim Hosting.


So deaktivieren Sie Apples Rückwärts

So deaktivieren Sie Apples Rückwärts "Natural Scrolling" auf Ihrem Mac

Warum ist Ihr Mac nicht scrollbar, wenn Sie mit dem Finger über das Trackpad fahren? Apple nennt dies "Natural Scrolling", und die Idee ist, das Scrollen wie auf Touchscreens zu machen. Auf dem iPhone ziehen Sie den Inhalt mit den Fingern nach oben und unten. Dies ist intuitiv auf einem Touchscreen, und Apple wollte, dass Macs mit den gleichen Gesten konsistent sind.

(how-top)

So löschen Sie Dateien Windows-Ansprüche sind

So löschen Sie Dateien Windows-Ansprüche sind "zu lang"

Wenn Sie ein Problem beim Löschen einer Datei, die Windows beschwert, "zu lang" ist, gibt es eine tote einfache Lösung direkt in Windows - keine zusätzlichen Apps, Hacks oder Workarounds erforderlich. Was ist mit "Too Long" -Namen? Wir haben schon früher darüber gesprochen, aber hier ist der Kern: Windows verwendet a Namenskonvention namens "Long Filenames (LFN)".

(how-top)