de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Alle Funktionen, die ein Microsoft-Konto in Windows 10 erfordern

Alle Funktionen, die ein Microsoft-Konto in Windows 10 erfordern


Windows 10 ist wie Windows 8 davor in die Online-Dienste von Microsoft integriert. Microsoft würde es vorziehen, sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Windows anzumelden, obwohl Sie weiterhin ein lokales Konto erstellen können. Bestimmte Funktionen sind jedoch nur verfügbar, wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden.

Was ist ein Microsoft-Konto?

Sie haben wahrscheinlich bereits ein Microsoft-Konto, auch wenn Sie noch nie Windows 8 oder Windows verwendet haben 10 vorher. Ein "Microsoft-Konto" ist der neue Name für das Online-Kontosystem von Microsoft, das zuvor als Windows Live ID, Microsoft Passport und .NET Passport bekannt war.

Wenn Sie sich jemals für Hotmail, Outlook.com oder Windows Live registriert haben , Xbox Live, Office 365 oder einem anderen Microsoft-Onlinedienst haben Sie bereits ein Microsoft-Konto.

Die meisten Microsoft-Konten werden wahrscheinlich mit einer @ outlook.com-, @ hotmail.com- oder @ live.com-E-Mail verknüpft Adresse können Sie ein Microsoft-Konto erstellen, das mit einer beliebigen E-Mail-Adresse verknüpft ist. Sie könnten beispielsweise ein Microsoft-Konto mit Ihrer @ gmail.com- oder @ yahoo.com-E-Mail-Adresse verknüpft haben.

Windows-Funktionen, die ein Microsoft-Konto benötigen

Windows 8 und Windows 10 führen Sie zur Erstellung eines Microsoft-Kontos wenn Sie Ihren PC einrichten. Es gibt einen guten Grund dafür - einige Funktionen sind nur mit einem Microsoft-Konto verfügbar. Sie werden sie verpassen, wenn Sie die Verwendung eines Microsoft-Kontos vermeiden. Sie können sich jedoch weiterhin mit einem lokalen Windows 7-Konto anmelden.

In Windows 8 benötigten viele der enthaltenen "Store-Apps" (inoffiziell als "Metro-Apps" bezeichnet) ein Microsoft-Konto, um zu funktionieren. Sie können nicht einmal die Mail-App mit Ihrem Google Mail-Konto verwenden, ohne zuerst ein Microsoft-Konto bereitzustellen.

In Microsoft Windows 10 hat Microsoft diese willkürliche Beschränkung aufgehoben und Sie können enthaltene Apps wie Mail, Google Maps und Musik ohne ein Microsoft-Konto verwenden . Alle Online-Funktionen, mit denen Sie Ihre Daten und Käufe zwischen Ihren Geräten synchronisieren können, benötigen jedoch ein Microsoft-Konto. Versuchen Sie in einigen Apps auf solche Funktionen zuzugreifen, und Sie werden aufgefordert, ein Microsoft-Konto hinzuzufügen.

Die in Windows 8 enthaltene Store-App benötigt ein Microsoft-Konto zum Herunterladen von Apps, aber Sie können jetzt kostenlose Apps wie Netflix in Windows 10 herunterladen App ohne Microsoft-Konto speichern.

Sie benötigen jedoch weiterhin ein Microsoft-Konto, um kostenpflichtige Apps zu kaufen. Gekaufte Apps sind an ein Microsoft-Konto gebunden, sodass Sie sie auf allen Ihren PCs erneut herunterladen können.

Für OneDrive, das unter Windows 8.1 und 10 verfügbar ist, ist ebenfalls ein Microsoft-Konto erforderlich. Sie können keine Dateien mit dem OneDrive-Dienst synchronisieren, der in den Datei-Explorer ohne ein Microsoft-Konto integriert ist.

Das Cloud-Speicher-Tool von Microsoft funktioniert ähnlich wie Dropbox oder Google Drive. Die Dateien, die Sie hier speichern, sind auch auf der OneDrive-Website, OneDrive-Smartphone-Apps und OneDrive-Clients für Mac OS und Windows 7 verfügbar.

Für andere Synchronisierungsfunktionen ist auch ein Microsoft-Konto erforderlich. Windows kann Ihre Desktopeinstellungen einschließlich Ihrer Hintergrund- und Farbauswahl zwischen Ihren PCs synchronisieren. Andere Apps wie Microsoft Edge synchronisieren Ihre Favoriten und andere Browsereinstellungen zwischen Ihren PCs.

Unter Windows 10 können Sie sehen und verwalten, welche Arten von Einstellungen unter Einstellungen> Konten> Einstellungen synchronisieren synchronisiert werden. Unter Windows 8 sind sie unter PC-Einstellungen> Einstellungen synchronisieren verfügbar.

VERWANDT: 15 Mit Cortana unter Windows 10 zu bedienende Funktionen

Für den in Windows 10 enthaltenen Cortana Personal Assistant war zunächst ein Microsoft erforderlich Konto zu funktionieren. Im Jubiläumsupdate hat Microsoft Cortana aktualisiert, damit es auch funktioniert, wenn Sie mit einem lokalen Benutzerkonto angemeldet sind. Viele Cortana-Funktionen sind jedoch auf Personalisierung angewiesen und funktionieren nur, wenn Sie ein Microsoft-Konto verwenden. Um Cortana so mächtig wie möglich zu machen, müssen Sie den lokalen Benutzeraccount zurücklassen.

VERWANDT: Hinzufügen und Überwachen eines Kinderkontos in Windows 10

Windows verfügt über "Familien" -Funktionen, die elterliche Kontrolle bieten Damit können Sie einschränken und überwachen, worauf Kinder zugreifen können. Diese benötigen ein Microsoft-Konto. Das Microsoft-Konto bietet Ihnen außerdem Zugriff auf ein Online-Dashboard, in dem Sie untergeordnete Kontoberechtigungen verwalten und Nutzungsinformationen überwachen können.

VERBINDUNG: Die besten Xbox Features in Windows 10 (auch wenn Sie keine Xbox besitzen)

Die Funktionen in Windows 10 der Xbox App erfordern ein Microsoft-Konto. Leider können Sie Ihr PC-Gameplay nicht mit Game DVR aufnehmen, Spiele von Ihrer Xbox One auf Ihren PC streamen oder Live-TV von Ihrer Xbox One mit einem lokalen Konto streamen.

VERWANDT: Alle Möglichkeiten Noch immer auf Windows 10 kostenlos aktualisieren

Wenn Sie das kostenlose Windows 10-Upgrade-Angebot im ersten Jahr oder einen der kostenlosen Windows 10-Upgrade-Pfade, die Microsoft noch anbietet, in Anspruch genommen haben, kann Ihnen ein Microsoft-Konto helfen. Seit dem Jubiläums-Update können Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Windows 10 anmelden und automatisch Informationen über Ihre digitale Lizenz in Ihrem Microsoft-Konto speichern.

Wenn Sie Windows nach der Neuinstallation nicht mehr reaktivieren können - haben Sie vielleicht etwas Hardware ausgetauscht - Sie können den neuen Aktivierungsassistenten verwenden, um die Hardware Ihres PCs mit einer Lizenz zu verknüpfen, die in Ihrem Microsoft-Konto gespeichert ist. Wenn Ihre digitale Lizenz mit einem Microsoft-Konto verknüpft ist, sehen Sie unter "Start> Update & Sicherheit> Aktivierung" die Meldung "Windows wird mit einer digitalen Lizenz für Ihr Microsoft-Konto aktiviert".

VERWANDT: Aktivieren Full-Disk Encryption unter Windows 10

Die Geräteverschlüsselung, eine Funktion, die mit Windows 8.1 eingeführt wurde und noch immer unter Windows 10 vorhanden ist, erfordert auch, dass Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden. Wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto auf einem neuen PC anmelden, der die Geräteverschlüsselung unterstützt, wird die Festplatte automatisch verschlüsselt, um Ihre Daten zu schützen. Jeder, der die Festplatte Ihres PCs ausradiert, kann ohne den Schlüssel nicht auf Ihre Dateien zugreifen.

Windows aktiviert die Verschlüsselung nur, wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden. Das liegt daran, dass Windows 10 einen Wiederherstellungsschlüssel online auf Ihr Microsoft-Konto hochladen wird, sodass durchschnittliche PC-Benutzer, die ihre Kennwörter vergessen haben, weiterhin auf ihre Dateien zugreifen können.

Windows wird Ihre Festplatte nicht verschlüsseln, wenn Sie sich mit einem lokalen Benutzerkonto anmelden. Die Benutzer würden ihre Kennwörter vergessen und sich bei Microsoft beschweren, dass sie nicht auf ihre Dateien zugreifen können. Wenn Sie Dateien mit einem lokalen Benutzerkonto verschlüsseln möchten, benötigen Sie die BitLocker-Verschlüsselungsfunktion, die nur für Professional-Editionen von Windows verfügbar ist.

VERWANDT: Wie Sie Ihren Windows 10 PC oder Tablet überwachen können, wenn Sie jemals verlieren Es

Microsoft fügt weiterhin neue Funktionen hinzu, die von einem Microsoft-Konto für Windows 10 abhängig sind. Das November-Update von Windows 10 hat die Funktion "Mein Gerät suchen" für tragbare PCs hinzugefügt, damit Sie einen gestohlenen oder verlorenen PC verfolgen können

Diese Funktion erfordert ein Microsoft-Konto. Microsoft bietet eine Website "Ihre Geräte", auf der Sie den Standort Ihres verlorenen PCs verfolgen können. Klicken Sie einfach auf den Link "Mein Gerät suchen" neben dem Gerät, das Sie verfolgen möchten.

VERWANDT: Sollten Sie die Windows 10-Insider-Vorschau verwenden?

Teilnahme am Windows Insider-Programm, um die neuesten Testversionen zu erhalten Bevor Windows 10 stabil ist, ist auch ein Microsoft-Konto erforderlich. Sie müssen ein Microsoft-Konto verknüpfen und sich für das Windows Insider-Programm anmelden, bevor Sie die neuesten Versionen von Windows 10 herunterladen können.

So wechseln Sie zwischen einem Microsoft-Konto und einem lokalen Benutzerkonto

Windows führt Sie zur Unterzeichnung Mit einem Microsoft-Konto können Sie festlegen, ob Sie beim ersten Einrichten eines PCs ein neues Konto erstellen oder später ein sekundäres Konto hinzufügen.

Um beispielsweise ein Konto unter Windows 10 hinzuzufügen, müssen Sie gehe zu Einstellungen> Konten> Familie und andere Personen> Füge jemand anderen zu diesem PC hinzu. Auf dem ersten Bildschirm werden Sie nach der E-Mail-Adresse oder Telefonnummer gefragt, die mit dem Microsoft-Konto der anderen Person verknüpft ist.

Um diesen Bildschirm zu umgehen, müssen Sie auf "Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person" klicken. Sie werden zu einem Bildschirm geführt, auf dem Sie aufgefordert werden, ein neues Microsoft-Konto zu erstellen.

Um das Erstellen eines Microsoft-Kontos zu überspringen, müssen Sie auf "Einen Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen" klicken. Sie können dann ein lokales Konto erstellen.

Unabhängig von der Art des Benutzerkontos, das Sie erstellen, können Sie zu Einstellungen> Konten> Ihre Daten wechseln und die Option "Mit einem lokalen Konto anmelden" oder "Mit einem Microsoft-Konto anmelden" verwenden, um zwischen den Benutzerkonten zu wechseln

Unter Windows 8 müssten Sie die PC-Einstellungen> Benutzer> Benutzer hinzufügen auswählen und auf "Ohne Microsoft-Konto anmelden" klicken. In der Standardeinstellung fordert Windows 8 Sie dazu auf, Microsoft-Konten zu verwenden.


So zentrieren Sie Text über mehrere Zellen hinweg in Excel

So zentrieren Sie Text über mehrere Zellen hinweg in Excel

Wenn Sie eine Beschriftung oder Überschrift in einer Kalkulationstabelle in Excel haben, die Sie über eine bestimmte Anzahl von Zellen zentrieren möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten Sie können dies tun, mit oder ohne Zellen zusammenführen. Wir zeigen Ihnen beide Möglichkeiten. Zuerst zentrieren wir Text durch Zellen, indem wir Zellen zusammenführen.

(how-to)

So setzen Sie Ihr iPhone oder iPad zurück, auch wenn es nicht startet

So setzen Sie Ihr iPhone oder iPad zurück, auch wenn es nicht startet

Sie können Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch einfach auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen. Wenn Sie Probleme haben - selbst wenn es nicht bootet - können Sie das gesamte iOS-Betriebssystem neu installieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, und wir gehen sie vom einfachsten zum kompliziertesten durch.

(how-to)