de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was passiert mit chrome: // Plugins in Google Chrome?

Was passiert mit chrome: // Plugins in Google Chrome?


Google hat mit der Entfernung der chrome: // plugins-Seite in Chrome eine weitere Änderung an den "Under the hood" -Einstellungen vorgenommen Version 57, wie greifen Sie jetzt auf die Einstellungen für Plugins zu? Der heutige SuperUser Q & A-Post hat die Antwort auf die Frage eines frustrierten Lesers.

Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt dank SuperUser zustande - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites.

Die Frage

SuperUser-Leser Jedi möchte wissen, was mit chrome: // plugins in Google Chrome passiert ist:

Bis vor kurzem erlaubte Google Chrome einer Person Plug-ins (wie Adobe Flash Player) mit dem -Chome zu aktivieren oder zu deaktivieren: / / plugins Seite. Aber es scheint, dass die Seite nicht mehr existiert (ab Google Chrome 57.0.2987.98). Wie kann ich jetzt auf die Plug-ins von Google Chrome zugreifen?

Was ist mit chrome: // Plug-ins in Google Chrome passiert?

Der Antwort

SuperUser-Mitarbeiter Steven hat die Antwort:

Der -Chrom : // plugins Seite wurde in Google Chrome, Version 57 entfernt.

  • Ziel: Entfernen Sie die Seite chrome: // plugins und verschieben Sie die Konfiguration für das letzte verbleibende Plugin, Adobe Flash Player, auf eine eigene explizite in den Inhaltseinstellungen (einschließlich einer Option, in den Einstellungen, um sie zu deaktivieren).

Quelle: Chromium - Issue-615738: Veralten chrome: // plugins

Verwenden Sie chrome: // settings / Inhalt zum Steuern, wenn Adobe Flash-Inhalt angezeigt wird und chrome: // Komponenten zum Anzeigen der installierten Version von Adobe Flash Player


Haben Sie etwas zur Erläuterung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


Wie, wann und warum eine Verbindung unter Windows 10 eingerichtet wird

Wie, wann und warum eine Verbindung unter Windows 10 eingerichtet wird

Windows 10 wurde für PCs mit unbegrenzten Internetverbindungen entwickelt und verwendet normalerweise so viel von Ihrer Download- und Upload-Bandbreite wie es will ohne zu fragen. Wenn Sie eine Verbindung als Metered einrichten, haben Sie wieder die Kontrolle, und das ist bei einigen Verbindungstypen wichtig.

(how-top)

So aktivieren Sie Farbfilter, um den Bildschirm deutlicher unter Windows 10 zu lesen

So aktivieren Sie Farbfilter, um den Bildschirm deutlicher unter Windows 10 zu lesen

Windows 10 enthält jetzt Farbfilter, eine Eingabefunktion, die die Farbe aller Elemente auf dem Bildschirm ändert. Sie gelten auf Systemebene und funktionieren auf die gleiche Weise wie Night Light, sodass sie mit jeder Anwendung funktionieren. Filter können den Bildschirm schwarz-weiß machen, Farben invertieren, die Lichtempfindlichkeit verbessern und Farben für Menschen mit Farbenblindheit leichter unterscheidbar machen.

(how-top)