de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was sind Creative Commons-Lizenzen?

Was sind Creative Commons-Lizenzen?


Alle kreativen Arbeiten, die Sie machen, unterliegen dem Urheberrecht. Das bedeutet, wenn Sie etwas schreiben, ein Foto machen, ein Lied aufnehmen, ein Bild malen oder etwas tun, was geistiges Eigentum schafft, erhalten Sie bestimmte rechtliche Schutzmaßnahmen. Der größte Schutz ist, dass andere Menschen nicht in der Lage sind, Ihre Arbeit zu übernehmen und sie so zu nutzen, wie es ihnen gefällt. Deshalb haben Dienste wie Facebook so komplizierte (und beängstigende) Nutzungsbedingungen.

VERBUNDEN: Besitzt Facebook meine eigenen Fotos?

Aber was, wenn Sie wollen, dass andere Leute Ihre Arbeit nutzen können? Nun, Sie können jedem Benutzer individuelle Lizenzen erteilen, aber das würde sehr zeitaufwendig werden. Es gibt ganze Abteilungen in Verlagen, die sich nur mit der Lizenzierung der Sachen befassen, für die sie das Urheberrecht kontrollieren. Wenn Sie stattdessen möchten, dass jemand Ihre Arbeit gemäß bestimmten Anforderungen verwenden kann, können Sie eine Creative Commons-Lizenz verwenden.

Die verschiedenen Bedingungen der Creative Commons-Lizenzen

Es gibt nicht nur eine Creative Commons (CC) Lizenz; Es gibt einige, und jeder hat andere Bedingungen und Bedingungen.

Der Zweck jeder CC-Lizenz besteht darin, anderen Personen zu erlauben, Ihre Arbeit zu übernehmen und sie in irgendeiner Weise zu nutzen. Welche CC-Lizenz Sie verwenden, bestimmt, wer sie nutzen kann und wie sie sie nutzen kann. Am restriktivsten erlaubt eine CC-Lizenz einer anderen Person, eine Kopie Ihrer Arbeit zu verteilen, ohne sie auf irgendeine Weise zu verändern, und sie für nichtkommerzielle Zwecke überall auf der Welt zu verwenden.

CC-Lizenzen bestehen aus einer Kombination von die folgenden vier Bedingungen:

  • Zuordnung: Diese Bedingung bedeutet, dass jeder Ihre Arbeit nehmen kann, aber sie müssen Ihnen Kredit geben. Wenn Sie sich das Ende einiger How-To Geek-Artikel ansehen, sehen Sie den Abschnitt "Image Credits", in dem wir auf alle Bilder verweisen, die wir in diesem Artikel verwendet haben. Die meisten dieser Bilder werden unter CC-Lizenzen mit einer Attribution-Anforderung veröffentlicht, daher erfüllen wir diese Bedingung.
  • Keine abgeleiteten Werke: Diese Bedingung bedeutet, dass andere Personen Ihre Arbeit nur so verwenden können, wie sie ist. Sie konnten beispielsweise Ihr Foto nicht aufnehmen, die Farben ändern und dann erneut veröffentlichen. Sie können auch nicht an Ihrer Arbeit teilnehmen und sie dann als Teil einer größeren eigenen Arbeit verwenden.
  • Nicht-kommerziell: Diese Bedingung bedeutet, dass die Arbeit nur für nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden darf . Es gibt eine Grauzone, was eigentlich nichtkommerziell ist, aber Dinge wie das Drucken deines Fotos auf ein T-Shirt und das Verkaufen sind eindeutig nicht erlaubt.
  • Share-Alike: Dieser Zustand bedeutet, dass jemand kann Ihre Arbeit übernehmen und etwas damit tun, aber alle abgeleiteten Werke müssen unter derselben Lizenz veröffentlicht werden. So könnte beispielsweise jemand Ihr Foto nicht aufnehmen, es als Teil eines größeren Bildes verwenden und dann sein abgeleitetes Bild urheberrechtlich schützen.

Vor diesem Hintergrund gibt es einige verschiedene Lizenzen, die aus Kombinationen dieser Begriffe bestehen.

Die verschiedenen Creative Commons-Lizenzen

Es gibt sieben CC-Lizenzen, die im Internet verwendet werden. Sie haben jeweils einen Code, der die Lizenzbedingungen zusammenfasst. Nehmen wir sie nacheinander auf.

  • Public Domain (CC0) : Eine Public Domain oder CC0-Lizenz bedeutet, dass die Arbeit frei für jeden freigegeben wird, der mit ihnen arbeiten möchte. Sie müssen dem ursprünglichen Ersteller nicht kreditieren, sie können ihn für kommerzielle Zwecke verwenden, und er kann abgeleitete Werke erstellen.
  • Namensnennung (CC BY) : Für eine CC BY-Lizenz muss der ursprüngliche Urheberrechtsinhaber gutgeschrieben werden , aber ansonsten ist die Arbeit für jeden verfügbar. Jeder kann es für kommerzielle Zwecke verwenden oder ändern.
  • Namensnennung und Weitergabe (CC BY-SA) : Eine CC BY-SA-Lizenz erfordert, dass der ursprüngliche Urheberrechtsinhaber gutgeschrieben wird und dass alle abgeleiteten Werke auch sind veröffentlicht unter einer CC BY-SA-Lizenz, aber ansonsten kann jeder das Werk für kommerzielle Zwecke modifizieren oder verwenden.
  • Namensnennung und nichtkommerziell (CC BY-NC) : Eine CC BY-NC-Lizenz erfordert das Original Der Urheberrechtsinhaber wird gutgeschrieben und das Werk wird nur für nichtkommerzielle Zwecke verwendet. Die Arbeit kann beliebig modifiziert werden.
  • Namensnennung und keine Derivate (CC BY-ND) : Für eine CC BY-ND-Lizenz ist es erforderlich, dass der ursprüngliche Urheberrechtsinhaber gutgeschrieben wird und dass das Werk in keiner Weise verändert wird. Es kann für kommerzielle Zwecke verwendet werden, solange es vollständig und ohne Änderungen verwendet wird.
  • Namensnennung, nichtkommerziell und anteilig (CC BY-NC-SA) : A CC BY-NC-SA Lizenz erfordert, dass der ursprüngliche Urheberrechtsinhaber gutgeschrieben wird und dass das Werk nicht für kommerzielle Zwecke verwendet wird. Während sie modifiziert werden kann, müssen alle abgeleiteten Werke auch unter einer CC BY-NC-SA Lizenz veröffentlicht werden.
  • Attribution, Non-Commercial und keine Derivate (CC BY-NC-ND) : A CC BY -NC-ND-Lizenz erfordert, dass der ursprüngliche Urheberrechtsinhaber angerechnet wird, dass das Werk nicht für kommerzielle Zwecke verwendet wird und dass es in keiner Weise verändert wird. Wenn das Werk verwendet wird, muss es unverändert verwendet werden.

Wenn etwas unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht wird, sehen Sie die Details normalerweise in grafischer Form mit Symbolen wie oben.

Freigeben von Arbeiten unter Creative Commons Lizenzen

Um Ihre eigene Arbeit unter einer Creative Commons Lizenz freizugeben, müssen Sie lediglich erklären, dass Sie dies tun und die spezifische CC Lizenz deklarieren. Hier ist ein Foto von meinem Hund. Ich veröffentliche es unter einer CC BY-NC-SA Lizenz. Also, solange Sie mich anerkennen, verwenden Sie es nicht für kommerzielle Zwecke, und geben Sie alle abgeleiteten Werke unter der Lizenz CC BY-NC-SA frei, und haben Sie Spaß damit!

Es gibt auch Seiten, die Lassen Sie Ihre Arbeit unter CC-Lizenzen veröffentlichen. Wenn Sie beispielsweise ein Foto auf Flickr hochladen, können Sie entscheiden, ob es für andere Personen verfügbar ist oder nicht.

Verwendung von Creative Commons Works

CC-Lizenzen basieren auf Vertrauen und Respekt. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand, der die Bedingungen einer CC-Lizenz bricht, Sie verklagen wird, aber es ist eine ernsthafte schlechte Form. Ebenso können Sie nicht einfach davon ausgehen, dass etwas unter einer CC-Lizenz veröffentlicht wird. Wenn nicht sehr deutlich angegeben, müssen Sie davon ausgehen, dass der Lizenzinhaber das volle Urheberrecht behält.


So stoppen Sie Netflix beim Senden von E-Mails und Benachrichtigungen

So stoppen Sie Netflix beim Senden von E-Mails und Benachrichtigungen

Netflix fügt ständig neue Inhalte hinzu, und das Unternehmen möchte nicht, dass Sie es vergessen. Sie erhalten E-Mails oder Benachrichtigungen, wenn Netflix neue Sendungen hinzufügt, Ihnen Empfehlungen sendet oder sogar neue Funktionen zu seinen Apps hinzufügt. So schalten Sie all diese Pestergramme aus: Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Netflix Sie mit Nachrichten belästigen kann: E-Mails und mobile Benachrichtigungen.

(how-top)

So übertragen Sie Ihre PlayStation 4-Gaming-Sitzung auf Twitch, YouTube oder Dailymotion

So übertragen Sie Ihre PlayStation 4-Gaming-Sitzung auf Twitch, YouTube oder Dailymotion

Wenn Sie gerne Spiele spielen, ist es immer cool, wenn Sie online spielen. Ich verstehe immer noch nicht, warum das so ist, aber die Leute lieben es, andere Leute beim Spielen zu beobachten. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Gameplay für PlayStation 4 oder PlayStation 4 Pro über YouTube, Twitch oder sogar Dailymotion streamen können.

(how-top)