de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So teilen Sie eine kabelgebundene Ethernet-Internetverbindung mit allen Ihren Geräten

So teilen Sie eine kabelgebundene Ethernet-Internetverbindung mit allen Ihren Geräten


Wi-Fi hat die Welt noch nicht vollständig übernommen. Einige Hotels bieten zum Beispiel kabelgebundene Ethernet-Verbindungen und fleckiges oder nicht verfügbares WLAN an. Aber Sie können diese kabelgebundene Ethernet-Verbindung in eine Wi-Fi-Verbindung umwandeln, die alle Ihre Geräte verwenden können.

In einigen Fällen kann es auch schwieriger werden, in das Wi-Fi einer Organisation einzusteigen - möglicherweise benötigen Sie ein spezielles Wi-Fi Anmeldung. Aber Sie können manchmal ein Ethernet-Kabel einstecken und in ihr Netzwerk einsteigen, wenn Sie physischen Zugriff haben.

Reisen mit einem WLAN-Router

Wenn Sie wissen, dass Sie nur mit einer Ethernet-Verbindung verbunden sind, Sie können immer einen Standard-WLAN-Router verwenden. Kaufe ein neues oder nimm ein altes aus dem Schrank. Dieser alte Wi-Fi-Router unterstützt möglicherweise nicht die neuesten Wireless-Standards und ist möglicherweise etwas langsam, aber das kann für die temporäre Verwendung in Ordnung sein.

Schließen Sie Ihren Router mit einem Netzkabel an und verbinden Sie dann seinen WAN oder Internet-Port mit die Ethernet-Buchse, die Ihnen zur Verfügung steht. Ihr Router wird dann ein Wi-Fi-Netzwerk erstellen, mit dem alle Geräte verbunden werden können. Sie können Ihren Router im Voraus einrichten, und die SSID (Name des WLAN-Netzwerks) und die Passphrase sind identisch, wenn Sie sie an einem anderen Anschluss anschließen Standort.

Verbinden Sie einen Laptop mit Ethernet und teilen Sie diese Verbindung über Wi-Fi

Es besteht eine gute Chance, dass Sie nicht mit einem Wi-Fi-Router reisen. Keine Angst - Sie können immer nur mit Ihrem Laptop ein drahtloses Netzwerk einrichten. Dadurch funktioniert Ihr Laptop als WLAN-Hotspot, mit dem alle anderen Geräte verbunden werden können. Stecken Sie einfach ein Ethernet-Kabel in Ihren Laptop und verbinden Sie das andere Ende mit dem Ethernet-Port in der Wand. Wenn Sie mit einem Laptop mit Ethernet-Anschluss unterwegs sind, sollten Sie unbedingt ein Ethernet-Kabel mitbringen.

Leider haben einige moderne Laptops - von Windows-Ultrabooks bis hin zu MacBooks - den Ethernet-Anschluss verloren. Wenn Sie sie mit einem Ethernet-Kabel verbinden möchten, benötigen Sie einen Ethernet-Adapter, der mit Ihrem Laptop funktioniert. Kaufen Sie einen "USB-Ethernet-Adapter" oder ein ähnliches Produkt, das ein Ethernet-Kabel aufnimmt und an einen USB-Port Ihres Laptops anschließt.

Sobald Ihr Laptop mit dem verkabelten Netzwerk verbunden ist, müssen Sie nur noch Ihr Laptop in einen mobilen Hotspot, um diese Verbindung für alle drahtlosen Geräte freizugeben.

Wie Sie Ihren Windows-Laptop in einen mobilen WLAN-Hotspot verwandeln, hängt davon ab, welche Version von Windows Sie verwenden. Unter Windows 10 ist es so einfach, einen einzigen Schalter umzuschalten, den Sie unter Einstellungen> Netzwerk & Internet> Mobiler Hotspot finden. In Windows 7 oder 8 können Sie die Schritte zum Erstellen eines Ad-hoc-Netzwerks ausführen oder Sie können ein kostenloses Tool mit dem Namen Virtual Router verwenden, um die Aufgabe einfach zu erledigen. Auf einem Mac nutzen Sie die Funktion "Internetfreigabe", um diese kabelgebundene Verbindung freizugeben und Ihren Mac in einen mobilen WLAN-Hotspot zu verwandeln. Solange Ihr Mac sowohl einen Ethernet- als auch einen WLAN-Adapter hat, ist alles ziemlich einfach.


RELATED: So teilen Sie die Internetverbindung Ihres Smartphones: Hotspots und Tethering erklärt

Und wenn keine dieser Lösungen zu Ihnen passt Wenn Sie ein Smartphone mit einem anständigen Datentarif benötigen, können Sie Tethering verwenden, um die Datenverbindung Ihres Smartphones mit Ihren anderen Geräten zu teilen. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht auf die schmerzhaft langsame und störende Internet-Verbindung Ihres Hotels verlassen.

Bildquelle: Iwan Gabovitch auf Flickr


So aktivieren Sie den geteilten Bildschirm für eine beliebige App in Android Nougat

So aktivieren Sie den geteilten Bildschirm für eine beliebige App in Android Nougat

Android Nougat bringt eine Vielzahl neuer Änderungen an das mobile Betriebssystem, wobei der native geteilte Bildschirm einer der prominentesten ist. Das Problem besteht darin, dass Entwickler das Feature aktivieren müssen, bevor es funktioniert, was einige (viele!) Apps inkompatibel macht. Aber wie immer bei Android gibt es einen Workaround.

(how-to)

So zeichnen Sie den Bildschirm Ihres Mac auf (ohne zusätzliche Software)

So zeichnen Sie den Bildschirm Ihres Mac auf (ohne zusätzliche Software)

Die Möglichkeit, Ihren Computerbildschirm aufzuzeichnen, kann sehr nützlich sein, z. B. wenn Sie jemandem zeigen müssen, wie etwas zu tun ist oder nicht etwas. Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie Ihren Bildschirm ohne zusätzliche Software aufzeichnen. Wir haben dieses allgemeine Thema bereits behandelt, möchten uns jedoch heute auf OS X konzentrieren.

(how-to)