de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So stellen Sie ein vergessenes WLAN-Passwort in OS X wieder her

So stellen Sie ein vergessenes WLAN-Passwort in OS X wieder her


Wenn Sie das WLAN-Passwort vollständig vergessen haben, können Sie es normalerweise einfach von dem Aufkleber auf dem Router lesen Ihr ISP - aber was ist, wenn das nicht der richtige ist? Sie können auch Ihr WLAN-Passwort von Ihrem Mac wiederherstellen.

VERWANDT: So greifen Sie auf Ihren Router zu, wenn Sie das Passwort vergessen

Natürlich können Sie auch das Router-Interface aufrufen, um das Passwort zu ändern , vorausgesetzt, Sie haben Ihr Router-Passwort nicht vergessen. Und wenn Sie Windows oder Android verwenden, können Sie Ihr vergessenes Passwort auch dort leicht finden.

Aber heute geht es nur noch um OS X, und Sie können Ihr drahtloses Passwort einfach von Ihrem Mac wiederherstellen.

Wiederherstellen des Wi-Fi Password

Ziehen Sie Spotlight mit einer schnellen CMD + SPACE-Tastenkombination hervor, und geben Sie Keychain ein, um das Keychain Access-Dienstprogramm zu starten. Navigieren Sie zu System und suchen Sie den Namen Ihres WLAN-Netzwerks in der Liste.

Wenn Sie dies gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element in der Liste und wählen Sie "Passwort in Zwischenablage kopieren".

Sie werden wahrscheinlich zweimal aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben, und beim zweiten Mal müssen Sie auch Ihren Benutzernamen - normalerweise Ihren vollständigen Namen - und das Passwort eingeben.

Sobald Sie das getan haben, wird das Passwort in der Zwischenablage, und Sie können es in ein anderes Fenster einfügen, um es tatsächlich zu sehen.

Wenn Sie das Passwort sehen wollten, vielleicht um es auf einem anderen Gerät einzugeben, können Sie auf den Eintrag in der Liste doppelklicken Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kennwort anzeigen, das Sie mehrmals zur Eingabe eines Kennworts auffordert.

Sie können das Kennwort zu diesem Zeitpunkt einfach im Klartext lesen.


Was sind die Dateien thumbs.db, desktop.ini und .DS_Store?

Was sind die Dateien thumbs.db, desktop.ini und .DS_Store?

Sagen Sie Ihrem Dateimanager, dass er versteckte Dateien anzeigt, und Sie werden eine Menge Junk-Dateien in Ihren Ordnern sehen . Windows erstellt thumbs.db- und desktop.ini-Dateien in vielen Ordnern und Mac OS X erstellt .DS_Store-Dateien. Die meisten Benutzer sehen diese Dateien normalerweise nicht.

(how-to)

So erstellen Sie benutzerdefinierte Kacheln für das Android-Menü mit den Schnelleinstellungen

So erstellen Sie benutzerdefinierte Kacheln für das Android-Menü mit den Schnelleinstellungen

Android 7.0 Nougat bietet viele neue Funktionen und Verfeinerungen für die Tabelle, z. B. die Anpassung der Android-Schnelleinstellungen mit benutzerdefinierten Kacheln einzigartige Umschaltmöglichkeiten und sogar App- oder Web-Shortcuts. Die Einführung der neuen Quick Settings Tile-API ermöglicht nicht nur die Anpassung des Panels, sondern ermöglicht Entwicklern auch die Erstellung eigener Tools, die speziell für den Bereich Quick Settings entwickelt wurden.

(how-to)