de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator in Windows 8 oder 10

So öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator in Windows 8 oder 10


Wenn Sie die Eingabeaufforderung als normaler Benutzer öffnen, reicht die meiste Zeit. Manchmal müssen Sie die Eingabeaufforderung jedoch als Administrator öffnen, damit Sie Befehle ausführen können, die Administratorrechte erfordern.

Windows bietet viele verschiedene Möglichkeiten zum Öffnen der Eingabeaufforderung und mit vielen dieser Methoden Sie können die Eingabeaufforderung auch mit Administratorrechten öffnen. Wir haben Ihnen zuvor gezeigt, wie Sie dies in Windows 7 und Vista tun können. Hier werden wir uns auf drei schnelle Möglichkeiten konzentrieren, wie Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten in Windows 8 und 10 öffnen können.

Option Eins: Verwenden Das Hauptbenutzermenü (Windows + X)

Sowohl Windows 8 als auch Windows 10 bieten ein Hauptbenutzermenü, auf das Sie zugreifen können, indem Sie Windows + X drücken oder mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken. Wählen Sie im Menü Hauptbenutzer "Eingabeaufforderung (Admin)".

Hinweis : Wenn PowerShell anstelle der Eingabeaufforderung im Menü Hauptbenutzer angezeigt wird, handelt es sich um einen Schalter, der mit dem Erstellerupdate für Windows 10 geliefert wurde Es ist sehr einfach, die Eingabeaufforderung im Power Users-Menü anzuzeigen, wenn Sie möchten, oder Sie können PowerShell ausprobieren. Sie können in PowerShell so gut wie alles tun, was Sie in der Eingabeaufforderung tun können, sowie viele andere nützliche Dinge.

Wenn Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten starten, werden Sie wahrscheinlich ein Fenster "Benutzerkontensteuerung" sehen um die Erlaubnis zu erhalten, fortzufahren. Klicken Sie auf "Ja".

Sobald das Fenster "Administrator: Eingabeaufforderung" geöffnet ist, können Sie einen beliebigen Befehl ausführen, unabhängig davon, ob Administratorrechte erforderlich sind.

Option 2: Verwenden Sie das Startmenü

Sie können eine administrative Eingabeaufforderung auch nur über das Startmenü (oder Startbildschirm in Windows 8) öffnen. Drücken Sie Start, geben Sie "command" ein und Sie sehen "Command Prompt" als Hauptergebnis. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Option 3: Verwenden Sie die Run Box

Wenn Sie das "Run" -Feld zum Öffnen von Anwendungen verwenden möchten, können Sie damit die Eingabeaufforderung starten mit Administratorrechten. Drücken Sie Windows + R, um das Feld "Ausführen" zu öffnen. Geben Sie "cmd" in das Feld ein und drücken Sie dann Strg + Umschalt + Eingabe, um den Befehl als Administrator auszuführen.

Damit haben Sie drei sehr einfache Möglichkeiten, Befehle im Eingabeaufforderungsfenster als Administrator auszuführen.


Was ist zu tun, wenn Sie das Passwort Ihres Mac vergessen haben?

Was ist zu tun, wenn Sie das Passwort Ihres Mac vergessen haben?

Sie können sich nicht an das Passwort Ihres Macs erinnern? Mach dir keine Sorgen. Mit den Standardeinstellungen können Sie einfach versuchen, sich bei Ihrem Mac anzumelden. Scheitern Sie oft und Sie können Ihr Passwort mit Ihrer Apple ID zurücksetzen. Aber das wird nicht immer funktionieren. RELATED: So verschlüsseln Sie das Systemlaufwerk Ihres Systems, Wechselmedien und einzelne Dateien Wenn Sie die FileVault-Festplattenverschlüsselung nicht aktiviert haben, gibt es ein einfaches Passwort-Reset-Tool Sie können darauf zugreifen.

(how-top)

Was ist ein

Was ist ein "Chipsatz" und warum sollte ich mich darum kümmern?

Sie haben wahrscheinlich den Begriff "Chipsatz" gehört, wenn Sie über neue Computer sprechen, aber was genau ist ein Chipsatz? und wie wirkt sich das auf die Leistung Ihres Computers aus? Kurz gesagt, ein Chipsatz verhält sich wie das Kommunikationszentrum und der Traffic-Controller des Motherboards und bestimmt letztlich, welche Komponenten mit dem Motherboard kompatibel sind - einschließlich CPU, RAM, Festplatten und Grafikkarten.

(how-top)