de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie man Instagram dazu bringt, weniger Daten zu verwenden

Wie man Instagram dazu bringt, weniger Daten zu verwenden


Es ist einfach, mit Instagram viele mobile Daten zu verwenden. Egal, ob Sie Ihre eigenen Fotos und Videos posten oder einfach nur durch Ihren Feed blättern, es ist alles ziemlich datenintensiv, besonders wenn Sie Freunde haben, die viele Videos veröffentlichen.

Die beste Möglichkeit, mobile Daten mit Instagram zu speichern, ist benutze es nicht, wenn du auf mobilen Daten bist! Wenn das zu viel verlangt ist, wie bei Facebook und Snapchat, gibt es eine Einstellung, die Instagram dazu bringt, weniger Daten zu verwenden.

VERWANDT: So aktivieren Sie das Datenschoner-Tool von Facebook

Es gibt ein paar Vorbehalte obwohl. Instagram ist super vage darüber, wie das funktioniert. Alles, was sie wirklich sagen, ist die Einstellung "Fotos und Videos können länger dauern" und dass Instagram keine Videos mehr vorlädt (wie es normalerweise der Fall ist). Wenn Sie über eine Mobilfunkverbindung durch Ihren Feed blättern, werden Sie immer noch ziemlich viele mobile Daten durchgehen. Es ist nur so, dass das Öffnen der App nicht so viel nutzt, da Instagram weniger von deinem Feed vorlädt. Es gibt auch keine Möglichkeit, die Datennutzung auf Wi-Fi zu beschränken - dies funktioniert nur, wenn Sie mit mobilen Daten verbunden sind.

Öffnen Sie Instagram und gehen Sie zu Ihrem Profil. Tippen Sie auf das Zahnrad-Symbol, um zum Einstellungsbildschirm zu gelangen.

Scrollen Sie nach unten, bis unter Einstellungen Mobildaten angezeigt wird.

Wählen Sie es aus und aktivieren Sie Weniger Daten verwenden.

Instagram wird nun weniger mobile Daten verwenden. Wie ich bereits betont habe, ist Instagram eine datenhungrige App. Wenn Sie wirklich versuchen, die Verwendung Ihrer mobilen Daten einzuschränken, vermeiden Sie sie am besten, wenn Sie versuchen, zu sparen.


So installieren Sie die neueste Version von Flash unter Ubuntu Linux

So installieren Sie die neueste Version von Flash unter Ubuntu Linux

Nachdem Flash 2012 für Linux optimiert wurde, hat Adobe 2016 das Flash-Plugin für Firefox und andere Browser unter Linux wiederbelebt. Aber Ubuntu wird weiterhin installiert die alte Version von Flash standardmäßig, es sei denn, Sie tun alles, um den neuen zu bekommen. Die neueste Version von Flash ist sicherer als ältere Versionen und bietet zusätzlichen Schutz gegen Angriffe.

(how-top)

Die vollständige Anleitung zum Verwalten von Tabs in Google Chrome

Die vollständige Anleitung zum Verwalten von Tabs in Google Chrome

Sie mögen Tabs, wir mögen Tabs. Tabs sind die coolste Sache, die Webbrowser seit dem privaten Surfen und Lesezeichen-Synchronisierung passieren, aber wie viel von einem Tab-Guru sind Sie? Heute wollen wir Tabbed-Browsing in Google Chrome erkunden, und zeigen Ihnen ein paar Tricks, die Sie vielleicht habe ich nicht gewusst.

(how-top)