de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So beschränken Sie die zulässige Übertragungsgeschwindigkeit von OneDrive

So beschränken Sie die zulässige Übertragungsgeschwindigkeit von OneDrive


Microsoft OneDrive ist ein ziemlich solides Cloud-Speicherangebot, das tief in Windows integriert ist. Es ist nicht nur eine gute Arbeit, Ordner zu synchronisieren, es ermöglicht Ihnen auch, Dateien auf Ihrem PC remote abzurufen. OneDrive kann ein wenig Netzwerkbandbreite sein, aber mit dem Jubiläumsupdate von Windows 10 können Sie jetzt Übertragungsgeschwindigkeitsbegrenzungen festlegen.

Greifen Sie zuerst auf OneDrive-Einstellungen zu, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol in Ihrem Infobereich klicken "Einstellungen".

Klicken Sie im Microsoft OneDrive-Fenster auf die Registerkarte "Netzwerk".

Auf der Registerkarte "Netzwerk" können Sie Grenzwerte separat für die Upload- und Downloadrate von OneDrive festlegen. Klicken Sie einfach auf die Option "Limit auf" für die gewünschte Rate und geben Sie dann die Rate (in KB / s) ein, auf die Sie die Übertragungsgeschwindigkeit von OneDrive beschränken möchten.

Was Sie festlegen, hängt vollständig von Ihrem Netzwerk ab Art und Geschwindigkeit und wie viel davon möchten Sie OneDrive verwenden können. Wenn Sie sich über die Netzwerkgeschwindigkeit nicht sicher sind, können Sie immer ein Tool wie Speedtest verwenden, um es herauszufinden. Im Allgemeinen haben die meisten Leute eine niedrigere Upload- als Download-Geschwindigkeit, und das ist möglicherweise die wichtigere Grenze, die Sie einstellen müssen, da OneDrive bekanntermaßen schlecht darin ist, so viel Upload-Geschwindigkeit wie möglich zu nutzen. Aber du musst nur mit verschiedenen Raten spielen, um zu sehen, was sich für dich anfühlt.

Das ist alles. Das Festlegen von Beschränkungen für die Upload- oder Download-Rate ist besonders wichtig, wenn Sie eine Verbindung mit Messdaten haben oder wenn Sie eine Bandbreitenbeschränkung haben, die Sie im Auge behalten. Es kann auch nützlich sein, Grenzwerte vorübergehend festzulegen, wenn Sie nur sicherstellen möchten, dass OneDrive wichtige Netzwerkaktivitäten nicht behindert.


Kann ich den Standard-Fotoordner auf die SD-Karte meines Android-Telefons verschieben?

Kann ich den Standard-Fotoordner auf die SD-Karte meines Android-Telefons verschieben?

Hochwertige Kamerahandys und ihre einfache Handhabung machen es sehr einfach, den begrenzten internen Speicher Ihres Telefons mit Fotos zu überladen . Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie den Standardspeicherort vom internen Speicher Ihres Handys auf die geräumigere SD-Karte verschieben können. Lieber How-To-Geek, Mein Android-Handy hat kürzlich angefangen, sich zu beschweren, dass der Speicherplatz knapp wird das schien seltsam angesichts der Tatsache, dass ich das viele Apps nicht installieren und das Telefon verfügt über 16 GB internen Speicher und eine 32 GB microSD-Karte, die ich eine Weile zurück installiert.

(how-to)

So sichern Sie Ihre Textnachrichten in Ihrem Google Mail-Konto

So sichern Sie Ihre Textnachrichten in Ihrem Google Mail-Konto

Das Sichern Ihrer Textnachrichten von Ihrem Android-Telefon in Ihrem Google Mail-Konto ist so einfach, dass es keinen Grund gibt, sie nicht zu sichern Sie sind dabei suchfreundlich. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie Ihr Google Mail-Konto in ein SMS-Depot umwandeln können. Was Sie brauchen Es ist leicht, Ihre Textnachrichten zu verlieren.

(how-to)