de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So springen Sie eine bestimmte Anzahl von Seiten in Word 2013 vor- oder zurück

So springen Sie eine bestimmte Anzahl von Seiten in Word 2013 vor- oder zurück


Manchmal müssen Sie möglicherweise zu einem bestimmten Speicherort relativ zu Ihrer aktuellen Position in einem Word-Dokument springen. Mit der Funktion "Gehe zu" können Sie einfach eine bestimmte Anzahl von Seiten vor- oder zurückspringen.

Um auf die Registerkarte "Gehe zu" im Dialogfeld "Suchen und Ersetzen" zuzugreifen, klicken Sie auf den Abwärtspfeil Schaltfläche "Suchen" im Abschnitt "Bearbeiten" der Registerkarte "Startseite".

HINWEIS: Sie können auch F5 drücken, um auf die Registerkarte "Gehe zu" im Dialogfeld "Suchen und Ersetzen" zuzugreifen.

Auf der Registerkarte Klicken Sie im Dialogfeld "Suchen und Ersetzen" auf die Registerkarte "Gehe zu". Stellen Sie sicher, dass in der Liste "Gehe zu was" die Option "Seite" ausgewählt ist. Geben Sie im Eingabefeld "Seitennummer eingeben" ein Pluszeichen ein, um vorwärts zu springen, oder ein Minuszeichen, um zurückzuspringen, gefolgt von der Anzahl der Seiten, die Sie vorwärts oder rückwärts springen möchten. Klicken Sie auf "Gehe zu".

Der Cursor springt zur angegebenen Seite relativ zu der Position in Ihrem Dokument, aber das Dialogfeld "Suchen und Ersetzen" bleibt geöffnet. Klicken Sie auf "Schließen", um das Dialogfeld zu schließen.

Die Plus- und Minuszeichen funktionieren auch mit den anderen Elementen in der Liste "Gehe zu was". Wenn Sie beispielsweise "Abschnitt" auswählen und "+2" angeben, springt der Cursor zwei Abschnitte vor.


So kopieren und fügen Sie Text in das Linux-Terminal ein

So kopieren und fügen Sie Text in das Linux-Terminal ein

Wenn Sie einen langen Befehl in das Terminal-Fenster eingeben, das Sie im Internet oder in einem Dokument gefunden haben, sparen Sie sich Zeit Einfaches Kopieren und Einfügen des Befehls an der Eingabeaufforderung. Markieren Sie zunächst den gewünschten Befehl auf der Webseite oder in dem gefundenen Dokument.

(how-to)

So fügen Sie ein Self-Hosted-E-Mail-Konto zu einem iOS-Gerät hinzu

So fügen Sie ein Self-Hosted-E-Mail-Konto zu einem iOS-Gerät hinzu

Es ist einfach, E-Mail-Konten wie iCloud, Google, Yahoo oder Outlook.com auf einem iOS-Gerät hinzuzufügen. Was ist jedoch, wenn Sie ein selbst gehostetes E-Mail-Konto mit einer benutzerdefinierten Domain haben? Keine Bange. Das ist genauso einfach. Ein selbst gehosteter E-Mail-Account ist ein Account, der nicht Gmail, Yahoo, Hotmail usw.

(how-to)

Interessante Artikel