de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So löschen Sie handschriftliche Nachrichten aus der letzten Liste in iOS 10 Nachrichten

So löschen Sie handschriftliche Nachrichten aus der letzten Liste in iOS 10 Nachrichten


Wenn Sie eine handschriftliche Nachricht in der App Nachrichten auf Ihrem iPhone senden, wird sie der Liste der letzten Nachrichten hinzugefügt benutze es erneut. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass bestimmte Nachrichten in der Liste gespeichert werden oder nicht angezeigt werden sollen, können Sie sie löschen.

RELATED: So senden Sie handschriftliche und digitale Touch-Nachrichten in iOS 10

Handgeschriebene Nachrichten, die Sie gesendet haben, werden auf der Registerkarte "Apps" in Nachrichten angezeigt und bieten eine schnelle Möglichkeit zum Senden allgemeiner Nachrichten. Sie möchten jedoch nicht, dass Ihre privaten, handgeschriebenen Nachrichten gespeichert und möglicherweise für andere sichtbar sind, die auf den Bildschirm Ihres iPhones blicken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie alle handgeschriebenen Nachrichten löschen können, die Sie nicht speichern möchten.

Öffnen Sie zunächst die Nachrichten-App.

Tippen Sie auf eine Konversation in der Liste, wenn Sie nicht gerade in einer Konversation sind .

Tippen Sie auf das Apps-Symbol neben dem iMessage-Feld, um Ihre gespeicherten handschriftlichen Nachrichten (und die integrierten, vordefinierten Nachrichten) anzuzeigen.

Wenn das Apps-Symbol nicht angezeigt wird, tippen Sie auf den nach rechts zeigenden Pfeil die oben abgebildeten drei Symbole.

Die gespeicherten handschriftlichen Meldungen werden angezeigt, sodass Sie einfach auf eine tippen, um sie in das Gespräch einzufügen und zu senden. Sie können die gespeicherten Nachrichten jedoch nicht auf der Registerkarte "Apps" löschen.

Gespeicherte handgeschriebene Nachrichten müssen auf dem Handschriftbildschirm gelöscht werden. Um auf diesen Bildschirm zuzugreifen, drehen Sie Ihr iPhone in den Querformat-Modus. Der Handschriftbildschirm sollte angezeigt werden. Wenn Sie jedoch die Tastatur sehen, tippen Sie auf das Handschrift-Symbol in der rechten unteren Ecke.

Gespeicherte und in Dosen aufgezeichnete handschriftliche Nachrichten werden am unteren Rand des Handschriftbildschirms angezeigt. Sie können diese Nachrichten genauso löschen, wie Sie eine App auf dem Startbildschirm Ihres iPhones deinstallieren. Drücken Sie lange auf eine Nachricht, bis alle anfangen zu wackeln, und Sie sehen ein X-Symbol in der oberen linken Ecke jeder Nachricht. Tippen Sie auf das X-Symbol für die Nachricht, die Sie löschen möchten.

HINWEIS: Sie können die integrierten, vordefinierten Nachrichten löschen, aber wir empfehlen dies nicht, da wir keine Möglichkeit kennen, diese zurückzubekommen.

Die gelöschte Nachricht ist weg, aber der Rest der Nachrichten wackelt immer noch. Drücken Sie die Home-Taste an Ihrem iPhone, um den Löschmodus zu verlassen.

Die Nachrichten hören auf zu wackeln und Sie können auf "Fertig" tippen, um zum normalen Nachrichtenbildschirm zurückzukehren.

Nun sind die gelöschten handgeschriebenen Nachrichten verschwunden Ihr aktueller Verlauf sowohl auf der Registerkarte "Apps" als auch im Handschriftmodus (Querformat).


So fügen Sie nach einem Zeitraum automatisch zwei Leerzeichen in Word 2013 hinzu

So fügen Sie nach einem Zeitraum automatisch zwei Leerzeichen in Word 2013 hinzu

Früher gab es eine typografische Konvention, nach der zwei Leerzeichen nach einem Satz verwendet werden sollten. Dies kam zustande, weil der monospaced Typ ein einheitliches Aussehen hat und zwei Leerzeichen zwischen den Sätzen den Text aufteilten und das Lesen erleichterten. Heutzutage ist ein Abstand zwischen Sätzen die Norm sowohl online als auch im Druck.

(how-to)

Was ist die Zwei-Faktoren-Authentifizierung und warum brauche ich sie?

Was ist die Zwei-Faktoren-Authentifizierung und warum brauche ich sie?

Immer mehr Banken, Kreditkartenunternehmen und sogar Social Media-Netzwerke und Spieleseiten beginnen mit der Nutzung von Zwei-Faktor-Systemen Authentifizierung. Wenn Sie etwas unklar darüber sind, was es ist oder warum Sie es verwenden möchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung Ihre Daten schützen kann.

(how-to)