de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So steigern und steigern Sie Ihre Internetgeschwindigkeit

So steigern und steigern Sie Ihre Internetgeschwindigkeit


Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Internetgeschwindigkeit zu erhöhen, ohne Ihren ISP-Internetplan zu aktualisieren? Nun, Internetgeschwindigkeit kann von mehreren Faktoren abhängen, sowohl intern als auch extern. Ausgehend vom Betriebssystem, haben Sie die Netzwerkkarte, Netzwerkkabel, WLAN-Router, Breitband-Modem und möglicherweise andere Geräte, bevor Sie aus Ihrem Haus gehen.

Dieser Artikel richtet sich auch an Benutzer, die zuvor mit einer bestimmten Download-Geschwindigkeit geblättert haben, jetzt aber viel langsamer surfen. Wenn Sie einen Geschwindigkeitstest für Ihre Verbindung durchführen und zwischen 85% und 90% der von Ihrem ISP-Plan angegebenen Geschwindigkeit erreichen, können Sie nicht viel tun. Sie können einfach nichts schneller als die maximale Geschwindigkeit Ihres ISP-Plans erhalten.

In diesem Post werde ich über die verschiedenen Gründe sprechen, warum Ihre Internetverbindung langsam läuft und was Sie möglicherweise tun können, um diese Probleme zu beheben. Einige der Probleme werden außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, daher werde ich die Diskussion in zwei Teile unterteilen: externe und interne.

Externe Internetgeschwindigkeitsprobleme

Gemeinsame Verbindungen - In erster Linie teilen Sie Ihre Internetverbindung wahrscheinlich mit einer Reihe anderer Personen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Verbindung langsam ist, sollten Sie einen Geschwindigkeitstest zu verschiedenen Zeiten während des Tages und der Nacht durchführen. Wenn Sie ein Muster sehen, könnte es einfach sein, dass die Überlastung nicht nur für Sie, sondern auch für alle anderen, die dieselbe Verbindung zum ISP verwenden, zu einer Verlangsamung führt. Jeder, der von 18.00 bis 12.00 Uhr Netflix streamt, kann definitiv Probleme verursachen.

Mögliche Lösung: Wenn die Internetgeschwindigkeit im Haushalt für Sie nicht gut genug ist, können Sie überprüfen, ob Ihr Internetanbieter für Ihr Gebiet Business-Internet bereitstellt. Viele Leute wählen einfach einen Business-Plan, der nur ein bisschen mehr kostet, und gibt Ihnen viel bessere Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit.

Internet Fast Lanes - Apropos Netflix: Vielleicht bemerken Sie, dass nur bestimmte Websites langsam sind, und das liegt an der Debatte um die Netzneutralität. Ab sofort berechnen einige ISPs Netflix-Gebühren, um ihre Inhalte schneller an Ihren Computer zu senden. Wenn sie nicht zahlen, drosseln einige ISPs aktiv die Bandbreite.

Lösungsvorschlag: Unterstützen Sie die Netzneutralität, indem Sie Kommentare an die FCC zur Open Internet-Einreichung senden.

Drosselung - Der letzte Punkt bringt uns zu diesem Punkt, der besagt, dass ISPs bestimmte Arten von Verkehr drosseln werden. Wenn Sie sich fragen, warum Ihre Torrent-Downloads nicht sehr schnell sind, könnte es daran liegen, dass Ihr ISP es sehen kann und illegale Aktivitäten die Bandbreite anderer nicht auffressen werden. Sie sind so gut darin geworden, dass sie es sogar über eine verschlüsselte Verbindung wie ein VPN ausspionieren können. Auch außerhalb des Torrents können Sie verlangsamt werden, wenn Sie eine bestimmte Datenobergrenze überschreiten. Auf dem Cox Cable-Plan meiner Eltern fanden wir heraus, dass mehr als 200 GB in einem Monat als hohe Auslastung betrachtet wurden und gedrosselt werden würden.

Mögliche Lösung: Die beste Wette, wenn Sie Torrent möchten, ist die Verwendung eines VPN. Abhängig vom ISP können Sie oder nicht gedrosselt werden. Außerdem sollten Sie niemals ohne Verschlüsselung torrent werden, sonst wird die MPAA Sie verklagen.

Servergeschwindigkeiten und -ort - Selbst wenn Sie einen Verizon FIOS 50 MBit / s-Download- / Upload-Plan haben, spielt es keine Rolle, ob der Server, der Ihnen die Daten sendet, ihn nur mit 2 MBit / s pushen kann. Wenn ein Server überlastet ist oder andere Probleme auftreten, die ihn verlangsamen, werden möglicherweise langsamere Geschwindigkeiten angezeigt, jedoch nur auf dieser bestimmten Website. Wenn Sie sich beispielsweise in den USA befinden und versuchen, eine Verbindung zu einem Server in Indien herzustellen, ist die Geschwindigkeit möglicherweise auch langsamer.

Mögliche Lösung: Nichts. Wenn Sie eine Website häufig besuchen und diese nicht mehr oder nur sehr langsam geladen wird, kann es sich lohnen, herauszufinden, wer die Domain besitzt und ihnen eine höfliche E-Mail zu senden. Wenn es irgendeine Regierungsbehörde ist, bist du verrückt.

Interne Geschwindigkeitsprobleme im Internet

Nachdem wir nun einige der externen Faktoren der Internetgeschwindigkeit besprochen haben, werfen wir einen Blick auf die internen Dinge. Fangen wir gleich am Anfang an: Ihr Computer.

Betriebssystem - Es klingt offensichtlich, aber es ist eine gute Idee, ein modernes Betriebssystem zu verwenden, das die neuesten Netzwerkprotokolle und -dienste nutzen kann. Wenn Sie immer noch unter Windows 2000 oder OS X 10.4 arbeiten, kann es zu Problemen mit der Internetgeschwindigkeit kommen. Wenn Sie noch mit Windows XP arbeiten, sollten Sie in Ordnung sein, aber Sie sollten Windows XP aus vielen anderen Gründen wahrscheinlich nicht mehr verwenden.

Die anderen wichtigen Dinge, nach denen Sie suchen müssen, sind Viren oder Malware, und Sie müssen diese sofort entfernen. Viren und Malware tendieren dazu, mit Master-Servern zu kommunizieren und je nachdem, welche Art von Daten sie stehlen, kann dies Ihr Internet verlangsamen. Sehen Sie sich meinen Beitrag an, um Ihren Computer frei von Viren und Malware zu halten.

Web Browser - Der Browser, den Sie verwenden, wird Ihre Browsergeschwindigkeit verändern. Abhängig von Ihrer Version und Marke könnte dies erheblich sein. Zum Beispiel hatte ich einen Kunden, der sich über alle Arten von Browsing-Problemen beschwerte und ich habe ihn von IE 7 auf IE 11 hochgestuft und alles ging einfach weg. IE 11 unterstützt auch viele Webstandards, so dass die Dinge im Vergleich zu IE 10 glatter verlaufen. Es gibt noch ein paar andere Dinge zu beachten:

1. Es könnte sich lohnen, einen anderen Browser wie Google Chrome oder Firefox zu testen, wenn Sie IE gerade verwenden. Jede Menge Websites haben Javascript und jeder Browser hat seine eigene Javascript-Engine, von denen einige wesentlich schneller sind als andere.

2. Versuchen Sie, zusätzliche Add-Ons, Symbolleisten oder andere Erweiterungen zu deaktivieren, die möglicherweise in Ihrem Browser installiert sind. Add-ons sind großartig, aber sie können Speicherfresser sein, die wiederum Ihren Computer verlangsamen und daher Ihre Browsergeschwindigkeit verlangsamen.

3. Löschen Sie den Browser-Cache und den Verlauf nicht, es sei denn, Sie müssen dies wirklich tun. Caches und Cookies werden verwendet, um zu verhindern, dass Sie dieselben Daten von Servern anfordern müssen, wenn Sie eine Website mehrmals besuchen. Ja, Cookies können verwendet werden, um Sie auch zu verfolgen, aber das Deaktivieren von Cookies oder das Löschen des Caches bei jedem Schließen des Browsers wird die Vorgänge verlangsamen.

4. Wenn Ihr Internetplan bereits ziemlich langsam ist und Sie kein Upgrade durchführen können, können Sie versuchen, Anzeigen auf Websites zu blockieren, um Bandbreite zu sparen.

Netzwerkkarte - Weiter oben ist die Netzwerkkarte auf Ihrem Computer. Wenn es sich um eine WLAN-Karte handelt, können Sie davon ausgehen, dass die Geschwindigkeit langsamer ist als bei einer kabelgebundenen Ethernet-Verbindung. Gegenwärtig werden nur Geschwindigkeiten von mehr als 100 Mbit / s erreicht, was die maximale Geschwindigkeit für einen Nicht-Gigabit-Netzwerkanschluss ist. Wenn Sie einen Gigabit-Router oder Switch haben, kann selbst Wireless-AC 1000 Mbit / s nicht erreichen, da es bei 866, 7 Mbit / s liegt.

Sie fragen sich wahrscheinlich, warum das überhaupt wichtig ist, wenn die normale Bandbreite der ISP-Geschwindigkeiten von 4 Mbit / s bis 50 Mbit / s reicht. Nun, da Ihr Computer zuerst mit Ihrem Router sprechen muss, bevor die Daten an das Internet gesendet werden, möchten Sie, dass die Daten so schnell wie möglich gesendet werden. Es lohnt sich, einen A / B / G-Router zu entfernen und auf N oder AC zu aktualisieren. Tonnen von Geräten wie allen Apple-Computern, viele Samsung-Handys, etc. haben bereits Wireless-AC integriert. Offensichtlich bietet die direkte Verbindung über Kabel Ihnen die schnellstmögliche Geschwindigkeit, ohne Ihre Netzwerkkarte zu aktualisieren, solange es ein Gigabit-Port ist.

Wireless Router - Der Router, den Sie verwenden, kann eine wichtige Rolle bei Ihrer Internetgeschwindigkeit spielen. Wenn wir uns den Router ansehen, müssen wir einige Dinge beachten.

1. Wenn Sie einen älteren Router haben, kann er möglicherweise nicht die volle Geschwindigkeit liefern, die Ihr ISP-Plan bietet. Wenn Ihr ISP einen eigenen Router einsetzt, müssen Sie sich nicht um dieses spezielle Problem kümmern. Allerdings habe ich bei ISP-Routern gemerkt, dass sie nur ein oder zwei Jahre halten, bevor sie nur kläglich langsam werden. Ich habe meine ISP-Router immer innerhalb von zwei Jahren ersetzt und die Geschwindigkeiten gehen immer wieder auf ihre ursprünglichen Höchstwerte zurück.

2. Da die meisten Router immer noch den 2, 4-GHz-Bereich verwenden, sollten Sie wahrscheinlich versuchen, sich mit dem Kanal herumzuschlagen. Interferenz im Bereich von 2, 4 GHz ist ein riesiges Problem aufgrund der schieren Anzahl von Geräten, die darüber kommunizieren. Sie können ein Programm wie inSSIDer (Windows) oder WiFi Explorer (Mac) verwenden, um alle drahtlosen Netzwerke um Sie herum und welche Kanäle sie verwenden. Passe deinen Kanal so an, dass er sich nicht mit dem anderer überschneidet, wenn du kannst.

3. Auch der Standort und die Platzierung des Routers spielen eine Rolle. In meinem Haus steckten sie es in eine Kiste in meinem Schrank in der Wand! Es war der schlechteste Standort für einen Router. Wie auch immer, Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können versuchen, Ihr WLAN-Signal zu verstärken oder einen zweiten Router einzurichten, der als Repeater oder Extender fungiert.

4. Wenn Ihr Router nicht richtig gesichert ist, verwenden andere möglicherweise Ihre Bandbreite, ohne dass Sie eine Ahnung haben. Lesen Sie meinen vorherigen Artikel darüber, andere daran zu hindern, Ihre Internetverbindung zu nutzen.

Nun, das deckt ziemlich alles ab! Ich habe keine Hacks oder Tweaks erwähnt, die mit den TCP-Registry-Einstellungen oder mit der Einstellung Ihrer Netzwerkkarte zu tun haben, da die meisten dieser Geschwindigkeits-Boosts nur Mythen sind und Ihre Verbindung noch mehr durcheinander bringen. Wenn Sie Ihre eigene Idee haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu schreiben. Genießen!


So arbeiten Sie mit externen Laufwerken auf einem Chromebook

So arbeiten Sie mit externen Laufwerken auf einem Chromebook

Chromebooks enthalten nur wenig internen Speicher. Sie unterstützen jedoch externe Speichergeräte wie USB-Flash-Laufwerke, externe Festplatten und microSD-Karten. Verwenden Sie ein externes Speichergerät, um den Speicher Ihres Chromebooks zu erweitern oder Dateien zwischen Chromebooks und anderen Computern, einschließlich Windows-PCs und Macs, zu übertragen.

(how-to)

Entschlüsselung der Batterielaufzeit Mythen für Mobiltelefone, Tablets und Laptops

Entschlüsselung der Batterielaufzeit Mythen für Mobiltelefone, Tablets und Laptops

Batterien müssen richtig gepflegt werden - sie sind ein wichtiger Bestandteil unserer mobilen Geräte und die Batterietechnologie hat sich nicht weiterentwickelt schnell wie andere Technologien. Leider gibt es eine Menge falscher Informationen über Batterien da draußen. Einige der großen Mythen stammen aus alten Batterietechnologien und sind aktiv schädlich, wenn sie auf neue Batterietechnologien angewendet werden.

(how-to)