de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was ist der Unterschied zwischen den "System Builder" und "Full Version" Editionen von Windows?

Was ist der Unterschied zwischen den "System Builder" und "Full Version" Editionen von Windows?


Haben Sie schon einmal versucht eine Windows Lizenz von Amazon oder Newegg zu kaufen? Wenn es nur so einfach wäre. Sie werden auf günstigere System Builder (OEM) und teurere Full Version (Retail) -Lizenzen stoßen. Aber der Unterschied ist nicht sofort ersichtlich.

System Builder-Lizenzen sind sowohl für die "Core" - als auch für die Professional-Editionen von Windows verfügbar. Mit anderen Worten, es gibt vier verschiedene Consumer-Versionen von Windows zur Auswahl.

Kann ich eine System Builder-Lizenz verwenden?

RELATED: Microsoft ist irreführend Verbraucher mit Windows 8.1 System Builder Lizenzierung

Erstens, lass uns eine Sache aus dem Weg schaffen. Microsoft ist überall auf der Karte, wenn es darum geht, ob System-Builder-Lizenzen von normalen Computer-Enthusiasten verwendet werden können, die ihre eigenen Maschinen bauen. Unter Windows XP, Vista und 8 war dies erlaubt. Unter Windows 7 und jetzt 8.1 ist dies nicht erlaubt. Aber Sie würden es nicht wissen, wenn Sie das Kleingedruckte nicht lesen. Für die Zwecke dieses Artikels gehen wir nur davon aus, dass Sie tatsächlich eine System Builder (oder OEM) Edition von Windows kaufen und verwenden können und sie auf Ihrem eigenen Computer verwenden können.

Technisch gesehen können Sie dies tun. Die System Builder-Installationsmedien werden wie eine Standardversion für den Einzelhandel oder die Vollversion von Windows installiert.

Für unterschiedliche Zielgruppen

Die beiden Arten von Lizenzen unterscheiden sich konzeptionell. Eines ist für normale Windows-Benutzer, zumindest in der Theorie - die meisten Windows-Benutzer kaufen keine Box-Kopien von Windows. Ein anderer ist für Leute, die Computer bauen und Windows vorinstallieren, oder vielleicht ihre eigenen PCs bauen - es scheint mit jeder Windows-Version hin und her zu gehen.

  • Vollversion / Einzelhandel Lizenzen von Windows sind die Standard "Consumer" -Version von Windows. Wenn Sie jemals in einen Elektronikladen gegangen sind und eine gepackte Kopie von Windows in einem Regal gesehen haben, haben Sie sich eine Einzelhandelslizenz von Windows angesehen. Diese sind zum Verkauf an durchschnittliche Computerbenutzer gedacht, die möglicherweise eine neue Windows-Lizenz erwerben, um ihren Computer auf eine neue Windows-Version zu aktualisieren. Es erlaubt ihnen, ihre Kopie von Windows zu nehmen und sie auf jedem beliebigen PC zu installieren - aber sie kann immer nur auf einem PC installiert werden.
  • System Builder / OEM Lizenzen von Windows werden von Computerherstellern verwendet - "Original Equipment Manufacturers". Sie werden nicht nur von großen Computerherstellern wie Lenovo, Asus, Dell und HP verwendet, sie werden von dem lokalen Computer-Shop verwendet, von dem Sie einen maßgeschneiderten Computer kaufen können. Microsoft hat hin und her geschwenkt, ob "Enthusiasten" System Builder-Lizenzen von Windows verwenden können, wenn sie ihre eigenen PCs bauen. Diese Art von Lizenz ist so konzipiert, dass sie für immer an einen einzelnen PC gebunden bleibt.

Wie zu erwarten, sind System Builder-Kopien von Windows billiger - aber sie sind begrenzter.

Die Einschränkungen der System Builder-Lizenz

Hier sind Die Möglichkeiten einer System Builder-Lizenz sind begrenzt:

  • Es ist an einen Computer / Motherboard gebunden : Nachdem Sie Ihre System Builder-Kopie von Windows installiert haben, ist sie an diesen einzelnen Computer gebunden. Genauer gesagt ist es an dieses Motherboard-Modell gebunden. Die System Builder-Lizenz von Windows wird mit einem einzelnen System verknüpft, während Sie eine Einzelhandelsversion von Windows erwerben und sie später auf einem anderen Computer installieren können. Natürlich kann es immer nur auf einem Computer installiert werden.
  • Kein kostenloser Support von Microsoft : Sie erhalten keinen kostenlosen Support direkt von Microsoft. Das bedeutet, dass Sie keine Microsoft-Telefonleitung anrufen können und Hilfe bei auftretenden Problemen erhalten. Die System Builder-Lizenz besagt, dass der System Builder für die Bereitstellung von Support verantwortlich ist. Wenn Sie also einen Computer mit einer System Builder-Kopie von Windows kaufen, soll das Unternehmen oder die Person, die es an Sie verkauft hat, Support bereitstellen. Wenn Sie Ihren eigenen Computer mit einer System Builder-Kopie von Windows erstellen, sind Sie für die Bereitstellung Ihrer eigenen Unterstützung verantwortlich. Dies ist nur ein Problem, wenn Sie Microsoft anrufen möchten - natürlich erhalten Sie immer noch Updates von Windows Update.
  • Wählen Sie 64-Bit oder 32-Bit zum Zeitpunkt des Kaufs : Wenn Sie eine System Builder-Edition von Windows erwerben, müssen Sie entweder eine 32-Bit- oder eine 64-Bit-Version des Installationsmediums kaufen. Wenn Sie eine Vollversion erwerben, befinden sich sowohl die 32-Bit- als auch die 64-Bit-Version von Windows auf derselben DVD. Da die Software nur auf einem PC ausgeführt wird, wird erwartet, dass Sie zum Zeitpunkt des Kaufs nur 32-Bit oder 64-Bit auswählen. (Wahrscheinlich möchten Sie an dieser Stelle sowieso nur die 64-Bit-Version von Windows.)
  • Upgrade nicht möglich : Die System Builder-Kopie von Windows kann nicht zum Aktualisieren von älteren Versionen verwendet werden von Windows - beispielsweise um von Windows XP auf Windows 7 oder von Windows 7 auf Windows 8.1 zu aktualisieren. Das liegt daran, dass es für die Installation auf neuen PCs gedacht ist, die noch kein Betriebssystem haben.

Also, was Sie bekommen sollten?

VERWANDT: Benötigen Sie die Professional Edition von Windows 8?

Vorausgesetzt, Sie sind mit dem grauen Bereich der Lizenzierung einverstanden, macht eine System Builder-Kopie von Windows sehr viel Sinn, wenn Sie ein Geek sind, der Ihren eigenen PC baut. Wenn Sie bereit sind, diese Windows-Kopie an Ihre Hardware anzubinden, und Sie Microsoft nicht für Support anrufen müssen, können Sie Geld sparen.

Wie viel Geld von den Angeboten abhängt, die Sie finden. Bei Amazon kostet die Verkaufsversion von Windows 8.1 derzeit 106,53 US-Dollar und die System Builder-Edition 92 US-Dollar - das sind 14,53 US-Dollar. Für Windows 8.1 Professional kostet die Verkaufsversion 175,49 US-Dollar und für die System Builder-Version 129 US-Dollar - 46,49 US-Dollar mehr.

Windows 7 ist offiziell nicht mehr im Einzelhandel erhältlich, obwohl Microsoft immer noch System Builder-Lizenzen verkauft. Dies führt zu den lächerlichen aktuellen Preisen von 96,89 US-Dollar für die System Builder-Edition von Windows 7 Home Premium, während die wenigen verbleibenden Kopien von Windows 7 Home Premium jeweils 398 US-Dollar kosten - eine Ersparnis von 311,11 US-Dollar beim Kauf der verbotenen System Builder-Edition! > Die System Builder-Lizenz für das ursprüngliche Windows 8 funktioniert anders, aber wir haben es hier nicht behandelt. In der Regel werden Sie für Windows 8 keine System Builder-Lizenzen finden - nur System Builder-Lizenzen für Windows 7 und 8.1. Microsoft hat das System Builder-Lizenzierungsproblem mit Windows 8 behoben, bevor es mit Windows 8.1 auf das alte defekte System zurückkehrte.


Bildquelle: Alexey Ivanov auf Flickr, Martin Abegglen auf Flickr, Brian Timmermelster auf Flickr


So sichern und restauriere deine Minecraft-Welten Welten

So sichern und restauriere deine Minecraft-Welten Welten

Es ist einfach, eine Menge Energie in deine Minecraft-Kreationen zu investieren. Zum Glück ist es genauso einfach, sie zu sichern. Lies weiter und wir zeigen dir, wie du sicherstellen kannst, dass deine Minecraft Realms-Welten sicher und solide sind. Warum soll ich das tun? VERWANDT: Wie man benutzerdefinierte Welten zu deinem Minecraft Realms Server hinzufügt Während der offensichtlichste Grund für die Sicherung deiner Minecraft Realms-Welt einfach darin besteht, eine sichere zweite Kopie davon zu haben, ist es tatsächlich ein bisschen nuancierter als das.

(how-to)

Was ist der optische Audioanschluss und wann sollte er verwendet werden?

Was ist der optische Audioanschluss und wann sollte er verwendet werden?

Haben Sie sich jemals gefragt, was dieser trapezförmige "optische" Audioanschluss ist? Sie finden diese auf der Rückseite von Computern, HDTVs, Medienempfängern und mehr, aber kaum jemand benutzt sie. Dieser kleine, oft vernachlässigte Hafen kann jedoch ein echter Lebensretter sein. Schauen wir uns an, was es ist und wie Sie es nutzen können.

(how-to)