de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Alle Benachrichtigungsballons in einer beliebigen Version von Windows deaktivieren

Alle Benachrichtigungsballons in einer beliebigen Version von Windows deaktivieren


Wenn Sie mir ähnlich sind, können Sie nicht alle Popup-Benachrichtigungs-Ballons sehen, die Windows anzeigt. Diese reichen von Computersicherheitswarnungen, um Warnungen zu aktualisieren und mehr. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Benachrichtigungssprechblasen in Windows 8, 8.1 und 10 deaktivieren.

Beachten Sie, dass es in diesem Lernprogramm um das Deaktivieren von Systembenachrichtigungen geht, wenn Sie die anwendungsspezifischen Benachrichtigungen, auch Toaster genannt, deaktivieren möchten Notifications, Sie müssen lesen, wie Toaster Notifications in Windows 8 deaktivieren.

Manuelle Registrierung Hack

Bitte beachten Sie, dass die erste Methode, die wir diskutieren, dass Sie Registrierungsschlüssel hinzufügen und bearbeiten, und während ich über Chaos bin Wenn Sie sicher sind, dass Sie unseren Anweisungen genau folgen können, oder wenn Sie einen Ersatzcomputer haben, mit dem Sie nicht wirklich verbunden sind.

Die erste Methode, die wir machen werden Heute müssen Sie den Registrierungseditor verwenden. Beginnen Sie mit dem Drücken der "Windows-Taste + R", um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen. Geben Sie als nächstes das Wort "regedit" ein und klicken Sie auf "Ausführen".

Sobald Sie dies getan haben, sehen Sie abhängig von Ihren UAC-Einstellungen möglicherweise ein Bestätigungsfenster wie das folgende. Wenn Sie dies tun, drücken Sie einfach auf "Ja", um regedit.exe auszuführen.

Nachdem regedit geöffnet ist, navigieren Sie zum folgenden Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER  Software  Microsoft  Windows  CurrentVersion  Explorer  Erweitert

Einmal Wenn Sie sich in diesem Verzeichnis befinden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Leerzeichen im rechten Fensterbereich und erstellen Sie einen neuen DWORD-Registrierungsschlüssel.

Nach dem Erstellen des Schlüssels müssen Sie ihm einen Namen geben:

EnableBalloonTips

Als nächstes klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel und klicken Sie auf "Ändern ..." Stellen Sie sicher, dass der Wert auf "0" gesetzt ist. Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie sich von Ihrem Computer abmelden und erneut anmelden, um die Änderung wirksam werden zu lassen.

Nach der erneuten Anmeldung werden Ihre Änderungen übernommen und Sie sehen die Auswirkungen oder, um genauer zu sein , werden Sie nicht.

Herunterladbare Registry Hack

Wenn Sie diese Methode verwenden möchten, um die Benachrichtigungsballons in Windows 8 oder höher zu aktivieren oder zu deaktivieren, ohne sich mit der Registrierung zu befassen, haben wir auch die perfekte Lösung für Sie. Laden Sie einfach unsere praktischen Registry-Hacks herunter, extrahieren Sie die Dateien und doppelklicken Sie auf den Ordner, den Sie anwenden möchten.

Download Deaktivieren / Aktivieren Benachrichtigung Ballons Registry Hack

Als nächstes klicken Sie auf die Schaltfläche "Ausführen" im Popup-Fenster und "ja" im Bestätigungsfenster zum Öffnen des Registry-Editors.

Zum Schluss klicken Sie auf "Ja", damit der Hack Änderungen an Ihrer Registry vornehmen kann.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie sehen Sie eine Nachricht, die Ihnen mitteilt, dass der Schlüssel erfolgreich zu Ihrer Registrierung hinzugefügt wurde.

Bitte beachten Sie, dass diese Tipps auf Betriebssystemen funktionieren, die bis zu Windows Vista zurückreichen.


So arbeiten Sie mit externen Laufwerken auf einem Chromebook

So arbeiten Sie mit externen Laufwerken auf einem Chromebook

Chromebooks enthalten nur wenig internen Speicher. Sie unterstützen jedoch externe Speichergeräte wie USB-Flash-Laufwerke, externe Festplatten und microSD-Karten. Verwenden Sie ein externes Speichergerät, um den Speicher Ihres Chromebooks zu erweitern oder Dateien zwischen Chromebooks und anderen Computern, einschließlich Windows-PCs und Macs, zu übertragen.

(how-to)

Vorgehensweise zum Beenden des Finders in OS X

Vorgehensweise zum Beenden des Finders in OS X

Es kann vorkommen, dass Sie den Finder in seltenen Fällen vollständig beenden möchten - z. B. um den überfüllten Desktop für einen Screenshot zu bereinigen oder zu schließen eine Reihe von Finder Windows auf einmal. Aber standardmäßig hat der Finder keine Quit-Option. Dies ist im Allgemeinen eine gute Sache, da das Beenden des Finders unbeabsichtigte oder unerwünschte Nebenwirkungen haben kann.

(how-to)