de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Kann ich mein iPhone zu einem anderen Carrier bringen?

Kann ich mein iPhone zu einem anderen Carrier bringen?


Wenn Sie Ihren derzeitigen Carrier satt haben und zu einem besseren Carrier wechseln möchten, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Ihren aktuellen Carrier übernehmen können iPhone mit dir. Das ist viel einfacher als früher, aber es gibt immer noch einige Dinge, die Sie im Auge behalten sollten.

Sie müssen Ihr iPhone von Ihrem aktuellen Carrier freischalten lassen (falls es noch nicht geschehen ist)

VERBINDUNG: So entsperren Sie Ihr Handy (damit Sie es zu einem neuen Träger bringen können)

Vor ein paar Jahren waren die meisten (wenn nicht alle) Handys Träger gesperrt, was bedeutete, dass Ihr Telefon nur verwendet werden konnte mit dem Träger, von dem du es gekauft hast. Wenn Sie also ein Verizon-Smartphone gekauft haben, können Sie es nur auf Verizon verwenden. Einige Telefone sind immer noch mit einem Mobilfunknetz verbunden, andere nicht.

Wenn Ihr Telefon immer noch mit Ihrem Netzbetreiber verbunden ist, müssen Sie es annehmen und es für Sie entsperren lassen. Dadurch können Sie das Telefon auf jedem anderen Mobilfunkanbieter verwenden ... solange die Hardware Ihres Telefons mit diesem Mobilfunkanbieter kompatibel ist.

Es hängt auch von Ihrem iPhone ab Modell

Verschiedene Mobilfunkanbieter verwenden unterschiedliche Mobilfunknetze, also nicht jedes Telefon ist notwendigerweise mit jedem Träger kompatibel.

VERBUNDEN: 6 Gründe, warum Sie Ihr Handy nicht zu irgendeinem Träger bewegen können, den Sie wollen

AT & T, T-Mobile und viele globale Träger benutzen das GSM (globales System für Mobile Communications), während Verizon und Sprint einen älteren Standard namens CDMA (Code-Division Multiple Access) verwenden. Wenn Ihr Telefon nur einen dieser Standards unterstützt, können Sie es nicht zu einem Anbieter bringen, der den anderen verwendet. (Sie können z. B. kein GSM-Telefon auf Verizon verwenden, aber Sie können es auf AT & T und T-Mobile verwenden.)

Die gute Nachricht ist, dass viele Handys heute sowohl CDMA- als auch GSM-Chips enthalten. inklusive einiger Versionen des iPhone so weit zurück wie das iPhone 4. Aber nicht jedes iPhone hat beide Chips.

Zum Beispiel waren die iPhone 6 und 6s mit beiden Standards kompatibel. Egal wo du dein iPhone gekauft hast, du kannst es zu einem anderen Träger bringen, solange es freigeschaltet ist. Das galt auch für die 6 Plus und 6s Plus.

Die iPhone 7 und 7 Plus unterscheiden sich ein wenig. Es gibt zwei Versionen von jedem Telefon:

  • Die Verizon- und Sprint-Varianten haben CDMA- und GSM-Chips auf der Innenseite und können zu jedem anderen Netzbetreiber mitgenommen werden, solange das Telefon entsperrt ist.
  • Das AT & T und T-Mobile Varianten kommen jedoch nur mit einem GSM-Chip. Das bedeutet, dass Sie kein AT & T oder T-Mobile iPhone auf Verizon oder Sprint verwenden können, da diese Versionen keine CDMA-Chips haben. (Sie können jedoch ein AT & T iPhone zu T-Mobile oder umgekehrt bringen.)

Wenn Sie also ein iPhone 7 von AT & T oder T-Mobile kaufen, sollten Sie unbedingt bei einem dieser Mobilfunkanbieter übernachten .

Wenn Sie ein Upgrade auf das iPhone 7 planen und die Freiheit haben möchten, zu einem beliebigen -Carrier zu wechseln, ist es am besten, das Verizon-Modell zu erhalten, da es ab dem ersten Tag werkseitig freigeschaltet ist Es wird ohne Probleme mit jedem der vier großen Fluggesellschaften in den USA funktionieren. Sprints iPhone 7-Modell ist auf die gleiche Weise, aber es muss für mindestens 50 Tage für Sprint gesperrt bleiben.

Schließlich ist das iPhone SE ähnlich wie das iPhone 7, da es zwei Modelle gibt . Es gibt einen, der mit Verizon, AT & T und T-Mobile funktioniert, aber es gibt einen anderen, der nur mit Sprint funktioniert. Das ehemalige Modell kann auf Sprint arbeiten, aber Sie bekommen nicht die vollen LTE-Geschwindigkeiten, die Sprint bietet.


Es ist alles ein wenig verwirrend und der Tag, an dem Smartphones und Carrier viel einfacher werden, ist der Tag, an dem die Hölle zufriert. Bis dahin müssen wir durch dieses Durcheinander waten, aber hoffentlich klärt es auf, wenn Sie ein neues iPhone kaufen und die beste Trägerfreiheit wünschen, die Sie erhalten können.

Bilder von Apple, Darla Mack / Flickr


ÄNdern, wie macOS ZIP-Dateien mit diesen ausgeblendeten Einstellungen verarbeitet

ÄNdern, wie macOS ZIP-Dateien mit diesen ausgeblendeten Einstellungen verarbeitet

Wenn Sie auf eine ZIP-Datei auf Ihrem Mac doppelklicken, werden die Dateien automatisch dekomprimiert und die ZIP-Datei selbst wird in den Papierkorb verschoben. Was ist, wenn Sie das nicht möchten? In einem versteckten Bereich Systemeinstellungen können Sie konfigurieren, wie Archive auf Ihrem Mac funktionieren.

(how-top)

So kopieren Sie eine Datei in mehrere Verzeichnisse mit einem Befehl unter Linux

So kopieren Sie eine Datei in mehrere Verzeichnisse mit einem Befehl unter Linux

Das Kopieren einer Datei mit der Linux-Befehlszeile ist einfach. Was aber, wenn Sie dieselbe Datei an mehrere verschiedene Orte kopieren möchten? Das ist auch ganz einfach und wir zeigen Ihnen, wie Sie das mit einem Befehl machen. Um eine Datei zu kopieren, verwenden Sie normalerweise den Befehl cp , der mit der Quelldatei und dem Ziel verknüpft Verzeichnis: cp ~ / Documents / FileToBeCopied.

(how-top)