de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So richten Sie Alexa-Routinen ein, um mehrere Smarthome-Geräte gleichzeitig zu steuern

So richten Sie Alexa-Routinen ein, um mehrere Smarthome-Geräte gleichzeitig zu steuern


Es ist großartig, Ihr Smart House mit Ihrer Stimme zu steuern, aber es ist noch besser, wenn Sie einen Befehl sagen und mehrere Dinge haben geschehen sofort. Hier erfahren Sie, wie Sie Routinen für die Verwendung mit Alexa und Ihren Echo-Geräten einrichten.

VERWANDT: So holen Sie das Amazon Echo optimal aus

Vorher sollten Sie Ihre Lichter und den Raum einschalten Heizung, müssten Sie Alexa zwei separate Befehle geben. Mit einem Update, wie Alexa Routinen behandelt, können Sie jedoch einen einzigen Befehl (wie "Alexa, guten Morgen") einrichten, um beide Geräte zu steuern. Los geht's.

Öffnen Sie zuerst die Alexa App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Wählen Sie "Routinen" aus der Liste.

Tippen Sie auf die Runde , blaue Plus-Taste, um mit dem Erstellen einer Routine zu beginnen.

Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf "Wenn das passiert". Dies wird die Routine auslösen.

Als nächstes können Sie Alexa entweder einen Befehl geben, um die Routine auszulösen, oder an bestimmten Tagen zu einer bestimmten Zeit auslösen.

Wenn Sie "Wenn Sie etwas sagen" wählen, Sie geben den Satz ein, den Sie sagen, um die Routine auszulösen. In diesem Fall gebe ich einfach "guten Morgen" ein. Um die Routine zu starten, wann immer ich will, muss ich einfach "Alexa, guten Morgen" sagen. Klicken Sie unten auf "Speichern", sobald Sie den Befehl eingegeben haben, den Sie verwenden möchten.

Wenn Sie "Zur geplanten Zeit" wählen, wählen Sie eine Tageszeit und die Tage aus, an denen die Routine ausgeführt werden soll zu dieser bestimmten Zeit ausgeführt werden. Drücke unten auf "Fertig", wenn du damit fertig bist.

Sobald du diesen Schritt abgeschlossen hast, tippe auf "Aktion hinzufügen". Dazu müssen Sie auswählen, was bei einem bestimmten Befehl (oder zu der angegebenen Zeit) geschehen soll.

Es stehen vier Kategorien zur Auswahl: Nachrichten, Smart Home, Verkehr und Wetter. Diese sind ziemlich selbsterklärend, aber für meine Zwecke mit dieser speziellen Routine, die ich mache, wähle ich "Smart Home".

Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm entweder "Gerät steuern" oder "Szene einschalten" ". Wenn Sie ein Gerät einfach ein- oder ausschalten möchten, wählen Sie "Gerät steuern". Wenn Sie jedoch eine bestimmte Hue-Lichtszene aktivieren möchten, wählen Sie diese aus der Liste aus, nachdem Sie auf "Szene einschalten" geklickt haben. (

) Sobald Sie die Szene ausgewählt haben, klicken Sie unten auf "Hinzufügen".

Tippen Sie dann auf "Aktion hinzufügen", um das nächste Gerät hinzuzufügen, das Sie steuern möchten.

Wählen Sie wieder "Smart Home".

Für meinen Heizstrahler möchte ich nur, dass er eingeschaltet wird, also wähle ich "Steuergerät".

Scrolle nach unten und wähle das Gerät aus, das du magst aktiviert (oder deaktiviert).

Standardmäßig aktiviert die Aktion das Gerät, aber tippen Sie auf den großen Kreis, um ihn zu ändern. Dann drücken Sie unten auf "Weiter".

Tippen Sie unten auf "Hinzufügen", um zu bestätigen.

Klicken Sie unten auf "Erstellen", um die Routine zu beenden und zu starten.

Von jetzt, wann immer du sagst "Alexa, guten Morgen" (oder zur geplanten Zeit), wird sie deine Lichter, sowie deine Raumheizung einschalten. Natürlich können Sie einen Zeitplan für diese Geräte in ihren eigenen separaten Apps festlegen, aber Alexa macht es etwas bequemer.


Backups im Vergleich zu Redundanz: Was ist der Unterschied?

Backups im Vergleich zu Redundanz: Was ist der Unterschied?

Backups und Redundanzschemata sind beide Datenschutzmethoden, aber sie sind nicht austauschbar. Kommen Sie zu uns, wenn wir herausfinden, was sie anders macht und warum das für Sie wichtig ist. Redundanz ist eine Datenschutzmethode, die als ausfallsichere Echtzeitmaßnahme gegen Festplattenfehler gedacht ist.

(how-top)

So senden und empfangen Sie WhatsApp-Nachrichten auf Ihrem Computer

So senden und empfangen Sie WhatsApp-Nachrichten auf Ihrem Computer

WhatsApp, jetzt im Besitz von Facebook, ist eine der beliebtesten verfügbaren Messaging-Apps. In Teilen der Welt wird SMS fast vollständig ersetzt. Im Gegensatz zu vielen anderen Messaging-Apps können Sie WhatsApp nur auf einem einzigen Gerät verwenden: Ihrem Smartphone. Wenn Sie sich an einem anderen Telefon anmelden, werden Sie vom ersten abgemeldet.

(how-top)