de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / 4 kostenlose / billigere Rosetta Stone Alternativen

4 kostenlose / billigere Rosetta Stone Alternativen


Wenn Sie eine neue Sprache lernen möchten, haben Sie wahrscheinlich von der beliebten Sprachlernsoftware Rosetta Stone gehört. Rosetta Stone ist in einer Vielzahl von Sprachen erhältlich, sodass Sie mit einer speziellen Trainingssoftware auf Ihrem Computer oder Mobilgerät eine andere Sprache lernen können.

Allerdings ist die Software ein wenig teuer. Zum Beispiel werden die meisten Sprachen auf der Website derzeit für 209 US-Dollar verkauft, wodurch Sie entweder Online-Zugriff, einen Download oder eine CD-ROM erhalten.

Obwohl es teuer ist, lohnt es sich $ 209, wenn Rosetta Stone Ihnen helfen kann, eine Fremdsprache zu beherrschen. Die Sache ist, dass die Art, wie Rosetta Stone Sprachen unterrichtet, für manche Menschen vielleicht nicht so effektiv ist. Rosetta Stone konzentriert sich hauptsächlich auf die Fähigkeit, schnell und nicht so sehr auf Grammatik, Satzstruktur usw. zu sprechen. Für viele ist das Lernen im Klassenzimmer eine bessere Methode, da es mehr Interaktion mit einer tatsächlichen Person, die die Fremdsprache spricht, dem Lehrer beinhaltet.

Wenn Sie eine Fremdsprache lernen möchten, ohne Rosetta Stone zu kaufen oder für Kurse bezahlen, gibt es einige anständige kostenlose Alternativen, die Sie ausprobieren können.

Babbel

Babbel ist ein Online-Tool, um zu lernen, wie man in einer neuen Sprache spricht, liest und schreibt. Die Seite hat hauptsächlich Unterricht für europäische Sprachen wie Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Schwedisch, Niederländisch usw. Außerdem gibt es Russisch und Türkisch.

Die Lektionen sind interaktiv und ermöglichen es Ihnen, auch zu sprechen. Die Software verfügt über Spracherkennung, so dass Sie sicherstellen können, dass Sie die Wörter richtig aussprechen.

Wenn Sie ein Konto erstellen, werden alle Ihre Lektionen mit der Cloud synchronisiert, sodass Sie von Ihrem Computer auf das Telefon wechseln und dort fortfahren können, wo Sie aufgehört haben. In Bezug auf die Preise haben sie einige kostenlose Stunden, aber wenn Sie wirklich eine Sprache lernen wollen, müssen Sie sich für ihre Abonnement-Pläne anmelden.

Insgesamt ist es eine günstigere Lösung für Rosetta und sie verfügen über eine Community, in der Sie sich mit Muttersprachlern der Sprache, die Sie zu lernen versuchen, verbinden können.

Busuu

Busuu ist eine Website zum Sprachenlernen, die viele hilfreiche Tools zum Erlernen von Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Deutsch, Französisch und mehr bietet. Busuu hat ein kurzes Video, das schnell die Funktionen der Website überprüft.

Busuu ist eine ziemlich gute Sprachlernsoftware und bietet verschiedene Möglichkeiten zum Erlernen einer Fremdsprache: von Vokabel und Schreiben bis hin zu Satzzeichen und Grammatik. Busuu bietet auch Quizfragen, die Ihnen einen Klassenraum wie Lernstil geben.

Sie haben viele Stunden und fast alle sind frei. Wenn Sie ein Premium-Mitglied werden, erhalten Sie Zugriff auf Grammatik-, Sprachaufnahme- und Wiederholungsübungen, eine schnellere Korrektur durch einen Muttersprachler, Reise- und Geschäftskurse und Einstufungstests.

Die Preisgestaltung ist Babbel sehr ähnlich und es folgt das gleiche monatliche Abonnementmodell. Alles in allem ist es sehr gut gemacht und verfügt über viele Ressourcen für jede Sprache, die nicht nur sprechen können. Sie haben auch mobile Apps für einfaches Lernen unterwegs.

Duolingo

Duolingo ist das erste hier erwähnte Tool, das völlig kostenlos ist. Sie haben keine große Anzahl von Sprachen, aber sie haben all die beliebten, die wir bereits oben erwähnt haben.

Wenn Sie eine neue Sprache starten, beginnen Sie am Anfang eines Pfades und arbeiten sich nach unten. Wenn Sie bereits etwas von der Sprache wissen, können Sie Einstufungstests durchführen, um die Lektionen zu überspringen.

Die Lektionen umfassen verschiedene Arten von interaktiven Fragen, die Ihnen helfen werden, die neue Sprache zu lesen und zu schreiben.

Sie können auch hören, wie Wörter und Sätze ausgesprochen werden, so dass Sie es selbst sprechen können. Darüber hinaus können Sie Freunde von Facebook hinzufügen, falls Sie mit anderen Personen lernen möchten. Sie haben auch Diskussionsforen und sogar reale Artikel, die Sie übersetzen können, sobald Sie in der Sprache kompetent sind.

LiveMocha

LiveMocha ist eine Website, die Rosetta Stone gehört und ist im Grunde ihre untere preiswertere Option. Es ist immer noch nicht kostenlos, aber im Grunde können Sie Unterricht in kleinen Stücken kaufen. Sie geben dir auch ein paar kostenlose Credits, mit denen du ungefähr 5 kostenlose Stunden bekommst. Danach musst du ungefähr 1 Dollar pro Stunde ausgeben.

Einige Sprachen haben offensichtlich mehr Unterricht und Kurse als andere, und sie haben einige Sprachen zur Verfügung. Wenn Sie etwas mundgerechtes suchen, ist dies eine gute Option.

Die Lektionen sind ziemlich einfach, da sie ein kurzes Intro-Video und dann einige Vokabelkarten enthalten. Sie enthalten auch Audioaufnahmen für jedes Wort. Alles in allem ist das Lernen anders als in Rosetta Stone.

Das sind ein paar gute Möglichkeiten, wenn Sie versuchen, eine neue Sprache zu lernen. Sie sind besonders gut für populäre Sprachen wie Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, etc. Wenn Sie irgendwelche anderen Werkzeuge haben, die Sie verwenden, fühlen Sie sich frei, sie in den Kommentaren zu erwähnen. Genießen!


So verhindern Sie, dass Ihr iPhone Ihre häufigen Aufenthaltsorte aufzeichnet

So verhindern Sie, dass Ihr iPhone Ihre häufigen Aufenthaltsorte aufzeichnet

Es kann ein wenig nervig sein, wenn Ihr iPhone Ihre Routine zu kennen scheint, wie es ESP hat. Dies wird häufig als Benachrichtigung angezeigt, wenn Sie beispielsweise in Ihrem Auto einsteigen und Ihr Telefon Ihnen Verkehrsbedingungen auf dem Weg zu Ihrem Ziel gibt. VERWANDT: Googles Standortverlauf zeichnet immer noch auf.

(how-to)

So legen Sie Zeitlimits für ein reguläres Konto in Windows 10 fest

So legen Sie Zeitlimits für ein reguläres Konto in Windows 10 fest

Die Jugendschutzeinstellungen in Windows 10 sind ziemlich solide, aber um sie zu verwenden, müssen Sie die ganze Familie mit Microsoft-Konten und Ihnen einrichten müssen spezielle Kinderkonten für Ihre Kinder erstellen. Wenn Sie lieber normale lokale Konten verwenden möchten, können Sie immer noch festlegen, wie lange ein nicht administrativer Benutzer einen Computer verwenden darf.

(how-to)