de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Warum habe ich öffentliche IPv4- und IPv6-Adressen, die meinem Heimnetzwerk zugewiesen sind?

Warum habe ich öffentliche IPv4- und IPv6-Adressen, die meinem Heimnetzwerk zugewiesen sind?


Obwohl Sie Ihrem Standort eine IPv4-Adresse zugewiesen haben, werden Sie möglicherweise überrascht sein, dass eine IPv6-Adresse zugewiesen wurde Dir auch. Warum sollten Ihnen beide Typen gleichzeitig zugewiesen werden? Der heutige SuperUser Q & A Post hat die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Question & Answer Session kommt dank SuperUser - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites - zustande.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Ministerio TIC Colombia (Flickr).

Die Frage

SuperUser Leser AJS14 möchte wissen, warum er öffentliche IPv4- und IPv6-Adressen seinem Heimnetzwerk zugewiesen hat:

Für mein Heimnetzwerk zeigt meine öffentliche IP-Adresse "an" als IPv4 auf einigen Websites, jedoch als IPv6 auf anderen. Ich habe diesen SuperUser Thread gelesen und verstehe, dass es für meinen Internet Service Provider möglich ist, mir einen von jedem Typ zuzuweisen.

  • Was ist der Zweck der Zuweisung eines jeden Typs an mich?
  • Kann IPv6 von innen deaktivieren Windows auf einem lokalen Host garantiert, dass nur eine IPv4-Adresse von diesem Computer verwendet wird? Ich frage, wie ich gelesen habe über Sicherheitsbedenken in Bezug auf bestimmte VPN-Protokolle in Kombination mit IPv6 verwendet.

Warum IPv4 und IPv6 öffentlichen Adressen werden die gleichen Heimnetzwerk zugewiesen?

Die Antwort

SuperUser Beitrag Bob hat die Antwort für uns:

Was ist der Zweck der Zuweisung eines jeden Typs an mich?

Idealerweise sollten wir uns aufgrund der IPv4-Erschöpfung in Richtung eines größeren IPv6-Rollouts bewegen. Viele Server unterstützen IPv6 jedoch immer noch nicht. Es gibt viele Problemumgehungen, von denen keine besonders groß sind, aber sie beinhalten im Allgemeinen das Tunneln durch einen Zwischenserver, der zwischen den beiden übersetzen kann. Ihr Internetanbieter stellt Ihnen aus Kompatibilitätsgründen eine IPv4-Adresse zur Verfügung.

Was viele ISPs jetzt tun, ist die Implementierung von CGN, bei der sich viele Personen eine einzige "öffentliche" IPv4-Adresse teilen. Es gibt viele Gründe, warum dies eine schlechte Sache ist (1) , aber es ist einfach notwendig, weil es nicht genug IPv4-Adressen gibt, um herumzugehen. Aus diesem Grund benötigen wir IPv6 und wahrscheinlich, warum Ihr ISP es bereitstellt.

Kann IPv6 von Windows auf einem lokalen Host deaktivieren, um sicherzustellen, dass nur eine IPv4-Adresse von diesem Computer verwendet wird?

Ja, dies ist jedoch im Allgemeinen der Fall keine gute Idee. Alternativ können Sie IPv6 auf der Router-Ebene deaktivieren, was ein bisschen besser ist, aber auch dies ist keine gute Idee. Wir können nicht fortfahren, IPv4 für immer zu verwenden.

Ich frage, wie ich über Sicherheitsbedenken in Bezug auf bestimmte VPN-Protokolle gelesen habe, die in Kombination mit IPv6 verwendet werden.

Das liegt normalerweise an gebrochenen VPN-Clients und Konfigurationen. Es wird jedoch jetzt besser. Wenn Sie keine VPNs verwenden, hat dies keine Auswirkungen auf Sie. Wenn Sie eines verwenden, sollten Sie zuerst nachforschen, ob IPv6 korrekt unterstützt wird (moderne VPNs sollten dies jetzt tun). Eines der größten Probleme war, dass IPv6-Clients IPv6 vollständig ignorierten. IPv6-Verbindungen überbrückten das VPN, aber hoffentlich wurde es jetzt besser, da mehr Aufmerksamkeit auf das Problem gerichtet ist (siehe auch: Die IPv6-Sicherheitslücke steckt Löcher in den Ansprüchen von VPN-Providern) ).

(1) Eine der Konsequenzen von CGN ist beispielsweise, dass private Benutzer einen Server nicht mehr zuverlässig hosten können. Herkömmliches NAT war schlimm genug (und wiederum eine Folge des IPv4-Mangels), aber mit CGN-Port-Forwarding ist es auch nicht mehr möglich. Es gibt Techniken, um sie zu umgehen, z. B. NAT-Lochen, aber sie erfordern externe Server und funktionieren je nach benötigtem Dienst nicht immer. Eine eindeutige IPv6-Adresse umgeht diese Einschränkung.


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


So drucken Sie ein Arbeitsblatt mit Kommentaren in Excel

So drucken Sie ein Arbeitsblatt mit Kommentaren in Excel

Sie haben Kommentare zu Ihrem Arbeitsblatt hinzugefügt und möchten es nun mit diesen Kommentaren ausdrucken. Excel druckt jedoch standardmäßig keine Kommentare. Hier sind zwei Möglichkeiten: Bevor Sie Kommentare zu einem Arbeitsblatt drucken, müssen Sie sicherstellen, dass die Kommentare nicht mithilfe dieser Anweisungen ausgeblendet werden.

(how-to)

So erkennen Sie Computer- und E-Mail-Überwachung oder Spionage-Software

So erkennen Sie Computer- und E-Mail-Überwachung oder Spionage-Software

Als IT Pro überwache ich routinemäßig die Computer und E-Mails der Mitarbeiter. In einer Arbeitsumgebung ist es sowohl für administrative Zwecke als auch für die Sicherheit unerlässlich. Durch die Überwachung von E-Mails können Sie beispielsweise Anhänge blockieren, die einen Virus oder Spyware enthalten könnten. Die einz

(How-to)