de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was sind NVIDIA MAX-Q Laptops?

Was sind NVIDIA MAX-Q Laptops?


Wenn Sie nach einem neuen Windows-basierten Laptop suchen und etwas an der Leistung interessiert sind, werden Sie möglicherweise auf Modelle stoßen, die als. Vermarktet werden "Mit" NVIDIA MAX-Q ". Aber diese Beschreibung ist etwas nebulös: MAX-Q ist keine spezielle NVIDIA-Grafikkarte oder gar eine Hardware-Funktion. Also, was genau bedeutet diese Beschreibung, und macht es einen Gaming-Laptop mehr wünschenswert als ein Nicht-Q-Laptop?

"Ultrabook" 2.0, jetzt mit mehr Gaming

Der beste Weg, um MAX-Q zu beschreiben ist als Marketing-Push ... was zugegebenermaßen weniger als hilfreich ist. Im Grunde ist es NVIDIA, die ihre Laptop-Hersteller dazu zwingt, verrückte GPUs in ein schlankes und leichtes Laptop-Gehäuse zu stopfen, in der Hoffnung, dass es die allgemeine Wahrnehmung, dass Ihr Laptop die Größe eines Aktenkoffers haben muss, ablenken kann um die neuesten High-End-Spiele zu betreiben.

Intels inkonsistente "Ultrabook" -Bezeichnung wurde nach einiger Zeit mehr oder weniger bedeutungslos.

Intel hat vor ein paar Jahren mit dieser Marketingstrategie gespielt. Denken Sie daran, wann Sie "Ultrabooks" anstelle von Laptops kaufen sollten? Das war eine etwas amorphe Bezeichnung, die Laptops beschreibt, die viel dünner und leichter als ihre Zeitgenossen waren, aber batterieeffiziente Intel Core-Prozessoren enthielten. Das Ultrabook "spec", wenn es wirklich eines gab, war etwas locker: Modelle konnten von jedem Partnerhersteller kommen, mussten aber weniger als 0,8 "dünn sein, typischerweise mit sperrigen Hardware-Features wie Diskettenlaufwerken oder Ethernet-Ports Designs waren alle 13-Zoll-Modelle, Pushback von Herstellern erweiterte die lose Definition zu ähnlichen Designs mit 14- und 15-Zoll-Bildschirmen.

Maximales Marketing, minimale Spezifität

Was sind die Kriterien von NVIDIA für ein MAX-Q-Notebook? Im Wesentlichen muss es die mobile Version der Grafikeinheit GTX 1070 oder GTX 1080 enthalten, und es muss zumindest oberflächlich "dünn" sein. Das Unternehmen weist dieser Dünnheit keinen numerischen Wert zu, sondern weist nur darauf hin Die Laptops, die mit dem MAX-Q-Marketing-Tag gekennzeichnet sind, sind auf kleinere Dimensionen ausgelegt.Navidias Marketing sagt, dass MAX-Q-Laptops "so dünn wie 18 mm" (.71 Zoll) und tatsächlich alle mit dem Etikett versehenen Modelle sorgen Bis jetzt sind unde r .8 Zoll in der Höhe.

NVIDIAs Marketing für die Leistung von MAX-Q Laptop-Designs ist weniger als präzise.

Der einzige andere wichtige Unterschied ist, dass MAX-Q Laptops speziell robuste Lautsprecher mit einer Sound-Ausgabe von at mindestens 40 Dezibel. Das ist wesentlich besser als die schwachen Lautsprecher, die auf den meisten Laptop-Designs zu finden sind, besonders jene, die als "dünne und leichte" oder "Ultrabooks" vermarktet werden. Andere allgemeine Merkmale der aktuellen Modelle (die nicht unbedingt auf dem MAX-Q-Werbeartikel aufgeführt sind) Seiten) enthalten einen 120-Hz-Bildschirm und die neuesten Core-i7-Prozessoren.

Wie bei Intels Ultrabook-Programm kann sich NVIDIAs Definition der MAX-Q-Designziele im Laufe der Zeit ändern. Zumindest wird es möglich sein, neuere 1170 und 1180 GeForce Chips zuzulassen, wenn sie verfügbar sind - sie sind weniger wahrscheinlich in die GPUs der XX60-Serie einzutauchen, da diese auch in Designs mit mehr Fußgängern zu finden sind.

Klein Auswahlmöglichkeiten, große Preise

Momentan gibt es nur eine Handvoll Modelle von mittelgroßen und kleineren Herstellern, die mit dem MAX-Q-Design ausgestattet sind. Hier ist die bisherige Aufstellung.

MSI GS73VR Stealth Pro und GS63VR Stealth Pro : Dieses Design wird in den Größen 17,3 "und 15,6" angeboten, beide sind jedoch mit der GeForce GTX 1070 GPU und anderen ähnlichen Funktionen ausgestattet. Dazu gehören ein Core i7-7700HQ-Prozessor, satte 32 GB RAM, eine Kombination aus 512 GB SSD- und 1 TB herkömmlichen Festplattenlaufwerken sowie vollwertige, hinterleuchtete RGB-Tastaturen mit Nummernblöcken. Die matten Bildschirme sind bei beiden Modellen nur 1080p, aber sie sind in der Lage 120Hz-Bewegung (mit G-SYNC, natürlich), eine ideale Kombination für Gaming-Grafik. MSI vermarktet beide Modelle als "VR Ready", und sie kosten 2400 USD für das 15-Zoll-Modell und 2500 für das 17-Zoll-Modell.

ASUS ROG Zephyrus GX501 : dieses 15,6-Zoll-Design kommt entweder mit einer GTX 1070 oder GTX 1080, aber ansonsten hat ähnliche Spezifikationen wie das MSI-Modell, mit einem 120Hz 1080p Bildschirm, Core i7-7700HQ Prozessor und einem "VR ready "Bezeichnung. Beide Versionen verfügen über "nur" 16 GB RAM, aber die günstigere 2300 $ GTX 1070 Version verwendet nur eine 256 GB SSD, während die Deluxe 2700 GTX 1080 Version eine 512 GB SSD erhält. Keiner hat eine konventionelle Festplattenoption. Das ASUS-Design ist mit nur 0,7 Zoll die dünnste Variante, aber das Design mit der Tastatur nach vorne und ohne Handauflage könnte für einige Käufer ein Schnäppchen sein.

Aorus X5 MD : Dieses Boutique-Design hat viel zu bieten von Variationen, aber nur die High-End-GTX 1080-Variante wird speziell als MAX-Q-Laptop bezeichnet. Auf dieser kurzen Liste ist es das einzige Modell, das ein 4K-Display bietet, während die 120Hz-Matte-Extras von den anderen Designs beibehalten werden. Es kommt mit dem gleichen Intel Core i7-7700HQ Prozessor, einer Auswahl von 16 GB oder 32 GB RAM, 256 GB oder 512 GB SSDs und einer RGB-Tastatur. Die günstigste GTX 1080-Konfiguration wiegt ganze 2900 US-Dollar.

Wie Sie sehen können, sind die Kosten für den Eintritt in den MAX-Q-Club hoch und die Premium-Funktionen sind reich an High-End-Designs. Wir werden vielleicht mehr und hoffentlich billigere Designs sehen, die die Pfeife runterkommen ... oder die MAX-Q-Bezeichnung könnte aufgrund eines so begrenzten Markts für Laptops in der $ 2000 + Preisspanne ausfallen. NVIDIA scheint seine Wetten bereits mit der viel breiteren "10" -Förderung abzusichern, zu der Laptops mit den leistungsstärkeren 1060- und 1050-GPU-Designs gehören. Wir müssen abwarten und sehen.

Bildnachweis: NVIDIA, Amazon, Aorus


So planen Sie eine Uber-Fahrt für die Zukunft

So planen Sie eine Uber-Fahrt für die Zukunft

Wenn Sie planen, sich zu einer bestimmten Zeit zu befinden und einen Transport organisieren müssen, um dorthin zu gelangen, können Sie mit Uber Fahrpläne im Voraus planen so dass Sie es nicht tun müssen, wenn die Zeit tatsächlich kommt. VERWANDTE: Welche Bewertung sollten Sie Ihrem Uber, Lyft oder anderen Treiber geben?

(how-top)

Was ist zu tun, wenn Sie die PIN, das Muster oder das Passwort Ihres Android-Telefons vergessen?

Was ist zu tun, wenn Sie die PIN, das Muster oder das Passwort Ihres Android-Telefons vergessen?

Android sichert Ihr Gerät normalerweise, indem es eine PIN, ein Muster oder ein vollständiges Passwort fordert. Ihr Telefon ist nicht nutzlos, wenn Sie den Freischaltcode vergessen - Sie können ihn umgehen und wieder einsteigen. Da Google die Sicherheit erhöht, ist dies bei modernen Android-Versionen schwieriger geworden.

(how-top)