de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie man ein gutes Portrait macht Foto

Wie man ein gutes Portrait macht Foto


Porträts sind eine der mächtigsten Arten von Fotografien. Ein großartiges Porträt kann Jahrzehnte überdauern und das ganze Leben eines Menschen oder nur einen einzigen Augenblick erinnern. Der Unterschied zwischen einem Schnappschuss und einem guten Porträt ist schmaler als man denkt. Es bedarf nur ein wenig Nachdenken.

Was macht ein gutes Portrait

Portraits sind über eins: die Person in ihnen. Es spielt keine Rolle, ob du einen engen Kopfschuss oder ein Umweltporträt machst. Alles dreht sich um das Thema.

Was macht also ein gutes Porträt aus?

Zuerst lenkt ein gutes Porträt die Aufmerksamkeit auf das Motiv. Dies wird normalerweise durch eine Kombination aus geringer Tiefenschärfe, Zusammensetzung, Farbe und Beleuchtung erreicht. Wenn es richtig gemacht wird, sobald ein Betrachter das Porträt betrachtet, beruhigen sich ihre Augen augenblicklich auf dem Gegenstand.

Zweitens erzählt Ihnen ein gutes Porträt etwas über das Thema. Es zeigt ein Element ihrer Persönlichkeit oder ihres Lebens. Du solltest in der Lage sein, ein gutes Porträt anzusehen und etwas über sie zu wissen. Die besten Porträtkünstler können eine ganze Geschichte in einem einzigen Bild erzählen.

Abgesehen von diesen beiden Dingen gibt es sehr wenig Reim oder Grund, was ein gutes Porträt ausmacht - Sie haben viel Raum, um kreativ zu sein.

The Technical Stuff

VERWANDT: Raus aus dem Auto: So verwenden Sie die Aufnahmemodi Ihrer Kamera für bessere Fotos

Sie brauchen kein spezielles Objektiv für Porträtfotos, aber es gibt spezielle Porträtlinsen, die schmeichelhaft wirken Bilder von Menschen. Sie haben eine große Öffnung von mindestens f / 2,0 und neigen dazu, eine Brennweite zwischen 50 mm und 100 mm zu haben. Die große Öffnung ermöglicht eine sehr geringe Schärfentiefe, sodass Sie die Aufmerksamkeit auf das Motiv lenken können, während die Brennweite lang genug ist, um Verzerrungen zu minimieren, ohne dass Sie 50 Meter entfernt stehen müssen, um die Person im Bild zu halten .

Ein perfektes Porträtobjektiv ist das 50mm f / 1.8 "Nifty Fifty". Die Canon-Version ist für $ 125 erhältlich, während Nikon für $ 215 etwas mehr kostet. Wenn Sie eine DSLR haben und großartige Porträts machen möchten, sind sie es wert, aufgenommen zu werden. Ich habe das Bild unten mit einer Aufnahme gemacht.

Wenn es an der Zeit ist, das Foto aufzunehmen, möchten Sie Ihre Kamera in den Blendenprioritätsmodus versetzen. Stellen Sie die Blende auf einen Wert zwischen 1: 1,8 und 1: 2,8 ein. Wenn Ihr Objektiv nicht so breit ist, verwenden Sie einfach die größte Öffnung. Sie benötigen eine Verschlusszeit von etwa 1/100 Sekunde. Schneller ist in Ordnung, aber es ist besser, einen niedrigeren ISO-Wert zu haben.

Wenn Sie die technischen Details richtig verstanden haben, sind Sie bei der Aufnahme eines guten Porträts weit davon entfernt. Wenn Sie eine geringe Schärfentiefe haben, ist es schwierig, irgendwo anders als das Thema zu suchen.

Andere Tipps und Tricks

RELATED: So entfernen Sie Akne und andere Unreinheiten in Photoshop

Ein Porträt sollte schmeicheln Gegenstand. Sie möchten die beste Version von ihnen widerspiegeln. Diese Regel sollte bei jeder Entscheidung helfen, von der Aufnahme bis zur Entfernung von Akne und Schönheitsfehlern beim Bearbeiten.

Bei Portraits sollte die Kamera gerade oder leicht über der Augenlinie des Modells stehen. Niemand sieht gut aus, wenn aus einem niedrigen Winkel geschossen wird!

Die zwei leichtesten Porträtkompositionen, die richtig aussehen, sind der Kopfschuss (eine Nahaufnahme von Kopf und Schultern des Modells) und ein Bauchschuss. Wenn Sie so stehen, dass das Motiv den Rahmen einer dieser Kompositionen ausfüllt, sehen Ihre Porträts gut aus.

Achten Sie beim Einrahmen darauf, dass Sie die Gliedmaßen des Modells nicht abschneiden. Sie möchten an größeren Gelenken wie der Taille und nicht an den Fingern beschneiden.

Eine Möglichkeit, Ihre Porträts auf die nächste Stufe zu bringen, ist eine wirklich gute Beleuchtung. Fotografiere nicht einfach irgendwo ein Porträt. Finde stattdessen irgendwo eine schöne, flache, gleichmäßige Beleuchtung. Ein großartiger Ort, um ein Porträt zu drehen, ist irgendwo schattig, wie unter einem Baum oder in einer Gasse, an einem sonnigen Tag oder in einem Raum, der von einem einzigen großen Fenster erhellt wird. Ich habe ein Fenster für die Fotos unten verwendet.

Porträts erfordern mehr als jede andere Art von Fotografie, dass Sie sich mit Ihrem Thema beschäftigen. Wenn Sie zurücktreten und nur Fotos machen, während Ihr Motiv mit einem falschen Grinsen im Gesicht auf die Kamera starrt, werden Sie mit sehr kalten, uninteressanten Porträts enden. Stattdessen musst du ständig mit ihnen plaudern, sie zum Lachen bringen und sie dazu bringen, so zu tun, wie sie selbst.

Für jedes gute Porträt, das ich mache, bekomme ich ungefähr 50 Aufnahmen, wo das Model lacht, lächelt, redet, mir die Zunge rausstreckt oder lächerliche Ausdrücke macht. Die besten Porträts passieren in den Zwischenmomenten. Wenn das Modell posiert, sagst du etwas, und ihre Haltung wird zu einem Lächeln. Dann drücken Sie den Auslöser, und Sie haben eine tolle Aufnahme.


Ich liebe Porträts. Sie sind wirklich sozial und viel Spaß. Um eine großartige Landschaft zu fotografieren, braucht man viel Ausrüstung, eine erstaunliche Lage und Geduld. Aber um ein großartiges Porträt zu drehen, braucht man nur jemanden, der vor der Kamera steht und an einem sonnigen Tag schattig ist. Ein wenig technisches Know-how ist alles was man braucht, denn auch hier geht es um die Person auf dem Foto.


So aktualisieren Sie auf ein neues PC-Gehäuse

So aktualisieren Sie auf ein neues PC-Gehäuse

Sie haben also ein süßes neues Gehäuse für Ihren PC gefunden, voll mit LEDs und Lüfterausschnitten und Acrylfenstern. Jetzt müssen Sie nur noch den Mut von Ihrem aktuellen PC haben. Hier ist, wie. Seien Sie gewarnt, dies ist ein komplizierter Prozess: Sie müssen mehr oder weniger alle Schritte durchlaufen, um einen neuen PC von Grund auf neu zu bauen, mit der zusätzlichen Unannehmlichkeit, zuerst einen anderen zu demontieren.

(how-top)

So ermitteln Sie die Größe von Schrauben, Bolzen und Muttern

So ermitteln Sie die Größe von Schrauben, Bolzen und Muttern

Wenn Sie einige herumliegende Schrauben und Bolzen (alias Verbindungselemente) herumliegen haben und nicht sicher sind, welche Größe sie haben, oder wenn Sie eine fehlende Schraube an einem Teil der Maschine ersetzen müssen und wissen, welche Größe zu bekommen, hier sind einige Methoden, um das herauszufinden.

(how-top)