de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Siri mit dem Ring Ihres iPhone ausschalten

Siri mit dem Ring Ihres iPhone ausschalten


VERWANDT: Erfahren Sie, wie Sie Siri, den iPhone-Handy-Assistenten

verwenden Siri ist ein handlicher Assistent, der alle möglichen Aufgaben erfüllt von nützlichen Dingen. Aber wenn du jemals in einer Besprechung oder einem Theater gewesen bist und Siri zufällig ausgelöst bekommen hast, weißt du, dass sie auch ein bisschen lästig sein kann. Standardmäßig spricht Siri laut, auch wenn Sie Ihr Telefon stumm geschaltet haben. So ändern Sie das.

Tippen Sie in Ihrer App Einstellungen auf die Option "Siri & Search".

Tippen Sie auf der Seite "Siri & Search" auf die Option "Voice Feedback".

Hier haben Sie drei Optionen. Die Standardeinstellung "Immer ein" lässt Siril ihre Antworten auf Sie sprechen, egal was passiert. Tippen Sie auf die Einstellung "Steuerung mit Klingelschalter", damit Siri ihre Antworten nicht spricht, wenn Sie den Klingelschalter ausgeschaltet haben. Beachten Sie, dass Sie immer noch den Signalton hören, mit dem Sie wissen, dass Sie Siri aktiviert haben. du wirst ihre Stimme einfach nicht hören. Die Option "Freihändige Bedienung" lässt Siri nur dann mit einem Piepton und ihrer Stimme antworten, wenn Sie sie mit dem gesprochenen "Hey Siri" -Befehl aktivieren und nicht, wenn Sie sie aktivieren, indem Sie die Home-Taste gedrückt halten.

Und das ist alles, was Sie haben machen. Es ist einfach, die hörbaren Unterbrechungen von Siri zu beenden, indem man sie dazu bringt, den Ring Switch zu respektieren.


Entfernen Sie Verknüpfungspfeile von Desktopsymbolen in Windows

Entfernen Sie Verknüpfungspfeile von Desktopsymbolen in Windows

Wenn Sie in allen Windows-Versionen eine Verknüpfung auf dem Desktop platzieren, wird ein Pfeil in der unteren linken Ecke als visuelles Zeichen dafür eingeblendet, dass es sich um eine Verknüpfung handelt. Wenn Sie diesen Pfeil nicht möchten, können Sie ihn auf verschiedene Arten entfernen. In diesem Artikel werde ich über einen Registry-Hack und auch über ein Freeware-Dienstprogramm sprechen, das den Job erledigt.Entfer

(How-to)

SafetyNet erklärt: Warum Android Pay und andere Apps nicht auf Root-Geräten funktionieren

SafetyNet erklärt: Warum Android Pay und andere Apps nicht auf Root-Geräten funktionieren

Wenn Sie Ihr Android-Gerät rooten, haben Sie Zugriff auf eine größere Auswahl an Apps und einen tieferen Zugriff auf das Android-System. Aber einige Apps - wie Android Pay von Google - funktionieren auf einem gerooteten Gerät überhaupt nicht. Google erkennt mit etwas namens SafetyNet, ob Ihr Gerät gerootet ist oder nicht und blockiert den Zugriff auf diese Funktionen.

(how-to)