de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Einrichten einer Abwesenheitsantwort auf Outlook.com

Einrichten einer Abwesenheitsantwort auf Outlook.com


Wenn Sie für eine Weile nicht im Büro sind, erleichtert Ihnen Outlook.com die automatische Einrichtung Antworten, die gesendet werden, wenn Sie eine Nachricht erhalten und den Absender wissen lassen, dass Sie während dieser Zeit keine E-Mails lesen oder beantworten werden.

Sie können eine benutzerdefinierte Nachricht einrichten, die während eines bestimmten Zeitraums gesendet wird Sie wählen, für jeden, der Ihnen eine E-Mail sendet oder nur an Personen in Ihrer Kontaktliste. Wir zeigen Ihnen, wie.

HINWEIS: Sie können Outlook.com nur mit Microsoft-E-Mail-Konten-live.com, Outlook.com, hotmail.com und msn.com verwenden.

Um zu beginnen, gehen Sie zu //www.outlook.com in Ihrem bevorzugten Browser und melden Sie sich bei dem Microsoft-E-Mail-Konto an, von dem Sie eine automatische Antwort senden möchten. Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke der Outlook.com-Seite und wählen Sie im Drop-down-Menü "Automatische Antworten" aus.

Der Bereich Automatische Antworten wird ausgeblendet. Um automatische Antworten zu aktivieren, klicken Sie auf die Option "Automatische Antworten senden". Sie können einen Zeitraum festlegen, in dem die automatische Antwort gesendet wird, damit Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob Sie das Gerät vor dem Verlassen wieder einschalten oder es ausschalten, wenn Sie zurück sind. Um einen Zeitraum festzulegen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Antworten nur während dieses Zeitraums senden".

Um festzulegen, wann die automatische Antwort gesendet werden soll, klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Startzeit" und dann auf das gewünschte Datum .

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Startzeit" und wählen Sie eine Zeit für den Start der automatischen Antworten aus. Wählen Sie dann neben "End time" ein Datum und eine Uhrzeit aus, um anzugeben, wann die automatischen Antworten nicht mehr gesendet werden.

Sie können zusätzliche Optionen (Kontrollkästchen) auswählen, wenn Sie Ihren Kalender für diesen Zeitraum sperren möchten neue Einladungen für Ereignisse, die während dieses Zeitraums stattfinden, oder Ablehnen und Abbrechen von Besprechungen während dieses Zeitraums.

Sie können die automatischen Antworten auch nur an Personen in Ihrer Kontaktliste oder an alle Personen senden, die Ihnen eine E-Mail senden.

Geben Sie ein Die Nachricht, die Sie senden möchten, wird automatisch in das Feld "Eine Antwort an jeden Absender mit der folgenden Nachricht senden" gesendet. Verwenden Sie die Symbolleiste am oberen Rand der Box, um Ihre Nachricht zu formatieren.

Wenn Sie mit dem Einrichten der automatischen Antwort fertig sind, klicken Sie oben im Fenster auf "OK". Ihre benutzerdefinierte Nachricht wird nun automatisch in dem Zeitraum gelöscht, den Sie als Antwort auf empfangene E-Mails festgelegt haben, die die von Ihnen festgelegten Anforderungen erfüllen.

Wenn Sie einen Zeitraum für Ihre automatische Antwort festlegen, wird sie am Ende dieses Zeitraums angehalten. Sie können die automatische Antwort jedoch auch manuell abschalten, indem Sie das Fenster Automatische Antworten erneut öffnen und die Option "Keine automatischen Antworten senden" auswählen.


So richten Sie Ihren eigenen Heim-VPN-Server ein

So richten Sie Ihren eigenen Heim-VPN-Server ein

Virtuelle private Netzwerke (VPNs) sind sehr nützlich, egal ob Sie um die Welt reisen oder nur öffentliches Wi-Fi in einem Café in Deine Heimatstadt. Aber Sie müssen nicht unbedingt für einen VPN-Dienst bezahlen - Sie können Ihren eigenen VPN-Server zu Hause hosten. Die Upload-Geschwindigkeit Ihres Heim-Internetanschlusses wird hier wirklich eine Rolle spielen.

(how-top)

So holen Sie den Microsoft Office Picture Manager in Office 2013 oder 2016 zurück

So holen Sie den Microsoft Office Picture Manager in Office 2013 oder 2016 zurück

Wenn Sie Microsoft Office 2013 oder 2016 verwenden, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass der Microsoft Office Picture Manager nicht enthalten ist . Der Picture Manager wurde in Office 2010 und früher integriert und ermöglicht das einfache Anzeigen, Bearbeiten und Verwalten von Bildern. Microsoft hat Picture Manager seit Office 2003 nicht aktualisiert, daher ist das Programm wie erwartet veraltet und veraltet .

(how-top)