de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So legen Sie benutzerdefinierte Hintergrundbilder auf der PlayStation 4 oder Pro fest

So legen Sie benutzerdefinierte Hintergrundbilder auf der PlayStation 4 oder Pro fest


Sony hat mit der letzten Softwareaktualisierung auf Version 4.50 der PlayStation 4 und Pro etwas hinzugefügt, die lang ist wurde angefordert: die Option, benutzerdefinierte Hintergrundbilder zu setzen. So funktioniert es:

Stelle sicher, dass auf deinem PlayStation 4 die neueste Update-Version 4.50 installiert ist. An dieser Stelle sollte es sein, aber überprüfen Sie nur für den Fall.

Gut? Gut. Gehen Sie weiter und springen Sie in das Einstellungsmenü - es ist das Gepäck-Symbol im Funktionsbereich.

Scrollen Sie von hier zu "Themen" und klicken Sie in dieses Menü.

Wählen Sie "Thema auswählen".

Scrollen Sie nach unten zu "Benutzerdefiniert". Es sollte sich am Ende der Liste befinden.

Um Ihr Hintergrundbild auszuwählen, verwenden Sie die Option "Bild auswählen". Momentan können Sie nur aus Screenshots auswählen, die auf der PS4 gespeichert wurden, aber es ist ein solider Start - und Sie können jedes Bild mit dieser Methode in einen PS4-Screenshot verwandeln.

Blättern Sie durch und wählen Sie den Screenshot Ich mag es zu benutzen. Es ist ziemlich einfach.

Es gibt auch eine Handvoll anderer Verbesserungen hier, wie die Option, den Funktionsbereich dim-it zu machen, macht diesen Bereich einfacher zu sehen, da die Symbole ziemlich klein sind.

Sie können auch wählen, welche Farbe, die Sie für die Menüs mögen und was nicht sein soll, so können Sie die Sache mit allem übereinstimmen, wenn Sie daran interessiert sind.

Sobald Sie alles so eingestellt haben, wie Sie es wollen, klicken Sie auf Anwenden auf finalisiere es.

Bam, du bist fertig. Sicher, diese benutzerdefinierten Designs sind in ihren Möglichkeiten eingeschränkt, aber es ist immer noch besser als , wenn Sie aus den vorgefertigten Optionen auswählen (obwohl viele davon hervorragend sind). Mit anderen Worten: es ist besser als nichts.


Was ist der Unterschied zwischen Bash, Zsh und anderen Linux-Shells?

Was ist der Unterschied zwischen Bash, Zsh und anderen Linux-Shells?

Die meisten Linux-Distributionen enthalten standardmäßig die Bash-Shell, aber Sie können auch zu einer anderen Shell-Umgebung wechseln. Zsh ist eine besonders beliebte Alternative, und es gibt andere Muscheln, wie Asche, Strich, Fisch und Tcsh. Aber was ist der Unterschied und warum gibt es so viele?

(how-top)

So senden Sie Rezepte an Google Home für Schritt-für-Schritt-Anweisungen

So senden Sie Rezepte an Google Home für Schritt-für-Schritt-Anweisungen

Sprachassistenten wie Google Home sind ausgezeichnete Küchenhelfer. Sie können Timer einstellen, Dinge zu Ihrer Einkaufsliste hinzufügen und während des Kochens Musik spielen. Aber das Google Home verfügt über eine herausragende Küchenfunktion: Sie können damit Rezepte während des Kochens Schritt für Schritt ablesen.

(how-top)