de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So holen Sie iOS '' Raise to Wake '', um jedes Mal zu arbeiten

So holen Sie iOS '' Raise to Wake '', um jedes Mal zu arbeiten


Raise to Wake ist eine neue Funktion in iOS 10. Wenn Sie Ihr iPhone auswählen, ist der Bildschirmsollte eingeschaltet sein, damit Sie alle umgestalteten Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm sehen können.

Es klingt großartig auf dem Papier, aber in Wirklichkeit kann es ein bisschen knifflig sein, es zu benutzen. Manchmal, wenn Sie Ihr Telefon abheben, bleiben Sie erwartungsvoll auf einem leeren Bildschirm. Anstatt Raise zu schreiben, um aufzuwachen, beschloss ich, eine peinliche Zeit damit zu verbringen, herauszufinden, wie man es zuverlässig auslösen kann. Hier ist, was ich gefunden habe.

Raise to Wake verwendet den M9-Prozessor, also nur auf dem iPhone 6S, iPhone 6S Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus und iPhone SE. Wenn du ein älteres iPhone verwendest und es nicht zur Arbeit bekommst ... nun, das ist der Grund.

Nachdem ich das iPhone 6S viel zu lange abgeholt und heruntergefahren habe, habe ich zwei Möglichkeiten gefunden, Raise zu aktivieren jedes Mal aufzuwachen. Es wird ausgelöst, wenn Sie:

  • Ihr iPhone von unten nach oben auf das Gesicht drehen, oder
  • das iPhone vertikal im Hochformat senkrecht zum Boden anheben.

Nehmen wir sie nacheinander.

Wenn dein iPhone mit dem Gesicht nach unten auf einem Tisch liegt und du es nach oben zeigst, wird Raise to Wake aktiviert. Es spielt keine Rolle, um welche Achse du es herumdrehst, es wird immer ausgelöst.

Du kannst das verwenden, um jedes Mal, wenn du dein Handy aus deiner Tasche nimmst, zur Arbeit zu kommen. Halten Sie Ihr Handy einfach mit dem Gesicht nach unten und drehen Sie schnell Ihr Handgelenk, bis es aufgedeckt ist.

Die andere Option, um Raise to Wake auszulösen, besteht darin, das iPhone im Hochformat vertikal anzuheben. Im Grunde heben Sie Ihr iPhone einfach auf Augenhöhe. Wenn Ihr Telefon bereits aufgedeckt ist, ist dies der einfachste Weg, um den Sperrbildschirm aufzurufen.

Nervig ist, dass "Raise to Wake" nicht funktioniert, wenn sich das Telefon im Querformat relativ zum Boden befindet. Dies ist kein Problem, wenn Sie stehen, aber wenn Sie Ihr Telefon im Bett aufheben, wird der Bildschirm nicht automatisch aufleuchten. Es spielt keine Rolle, dass es aussieht, als ob es im Hochformat zu dir ist, es ist im Querformat zum Boden.

Ich liebe Raise to Wake und denke, dass es ein großartiges Feature ist, besonders wenn du einmal herausgefunden hast, wie man es benutzt . Wenn Sie es nicht mögen, haben wir auch besprochen, wie Sie es ausschalten können.


Was ist die Verschlusszeit?

Was ist die Verschlusszeit?

Die Verschlusszeit, auch Belichtungszeit genannt, ist die Dauer, die der digitale Sensor (oder der Film einer älteren Kamera) beim Aufnehmen dem Licht ausgesetzt ist ein Bild. In einer DSLR bewegt sich eine physische Blende aus dem Weg, um Licht auf den Sensor der Kamera fallen zu lassen, der das tatsächliche Bild aufzeichnet.

(how-top)

So bauen Sie Ihren eigenen Computer, Teil 4: Installieren von Windows und Laden von Treibern

So bauen Sie Ihren eigenen Computer, Teil 4: Installieren von Windows und Laden von Treibern

ÄHnlich wie beim Konfigurieren des BIOS war das Installieren einer neuen Kopie von Windows früher ein wenig mühsam, aber diese Tagen wurde es erstaunlich gut gestrafft. In den meisten Fällen folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie können diese Seite aber auch geöffnet lassen, wenn Sie nicht weiterkommen.

(how-top)