de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So legen Sie Alarme und Timer auf dem HomePod fest

So legen Sie Alarme und Timer auf dem HomePod fest


Der HomePod ist nicht nur ein hübscher Lautsprecher. Sie können damit auch einige Aufgaben erledigen, wie z. B. Alarme und Timer einstellen.

RELATED: Einrichten des Apple HomePod

Bevor Sie beginnen, beachten Sie, dass Alarme und Timer auf dem HomePod nicht annähernd so anpassbar sind wie bei Alexa und Google Assistant . Im Vergleich zu anderen Smart-Lautsprechern ist es ein hübscher Barebone, aber es ist ein guter Job, wenn Sie nur grundlegende Funktionen wünschen.

Einen Alarm einstellen

Es gibt zwei Möglichkeiten, Alarme auf Ihrem HomePod einzustellen: "Hey Siri" und eine Einstellung mit deiner Stimme oder über die Home-App auf deinem iPhone.

VERWANDT: So behebe ich einen leeren weißen Bildschirm bei der Einrichtung des HomePods

Wenn du deine Stimme verwendest, alles was du hast zu sagen ist "Hey Siri, stelle einen Wecker für 7 Uhr" oder "Hey Siri, wecke mich um 7 Uhr". Sie können auch wiederholte Alarme einstellen, indem Sie etwas wie "Hey Siri, stellen Sie einen Alarm für 7 Uhr an jedem Wochentag".

Leider können Sie keinen Alarm einstellen, um Musik oder etwas ähnliches zu spielen - nur die Standard-Alarmton kommt mit dem HomePod.

Wenn ein Alarm ausgelöst wird, können Sie einfach auf das Touchpad oben auf dem HomePod tippen oder "Hey Siri, stop" sagen.

Wenn Sie einen Alarm einstellen, können Sie ihn von zu Hause aus verwalten App durch ersten langen Tastendruck oder 3D Berühren Ihres HomePods unter "Favorite Accessories".

Tippen Sie dann auf "Alarms" in der unteren linken Ecke.

Von dort sehen Sie den Alarm, den Sie mit Siri einstellen und Sie können hier Änderungen vornehmen, genau wie Alarme auf Ihrem iPhone: indem Sie auf "Bearbeiten" tippen und den Alarm auswählen. Sie können hier auch Alarme erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche "+" in der oberen linken Ecke tippen.

Einen Timer einstellen

Wie beim Einstellen von Timern können Sie dies nur mit Ihrer Stimme tun, da es keine Schnittstelle in der Home-App zum Erstellen oder Verwalten von Timern auf dem HomePod.

Um einen Timer einzustellen, müssen Sie lediglich "Hey Siri, stellen Sie einen 10-Minuten-Timer" ein.

Von dort aus können Sie einchecken, wie viel Zeit Sie haben sagt "Hey Siri, wie viel Zeit ist noch auf dem Timer?" oder du kannst den Timer jederzeit abbrechen, indem du sagst "Hey Siri, annulliere den Timer".


So machen Sie Google Home Ihr Netflix-Profil basierend auf Ihrer Stimme verwenden

So machen Sie Google Home Ihr Netflix-Profil basierend auf Ihrer Stimme verwenden

Google Home zu bitten, eine bestimmte Show oder einen bestimmten Film auf Netflix abzuspielen, war eines der frühesten auf der Plattform verfügbaren Funktionen war immer ein eklatantes Problem: Es spielte immer vom primären Profil, unabhängig davon, wer den Befehl ausgeführt hat. Nun, das ändert sich.

(how-top)

Skype ist anfällig für einen fiesen Exploit: Wechseln Sie zur Windows Store-Version

Skype ist anfällig für einen fiesen Exploit: Wechseln Sie zur Windows Store-Version

Wenn sich die Desktop-Version von Skype auf Ihrem Windows-Computer befindet, sind Sie anfällig für einen wirklich schlimmen Exploit. Ein Fehler im Skype-Update-Tool könnte Angreifern volle Kontrolle über Ihr System geben, und Microsoft sagt, dass es in naher Zukunft keine Lösung geben wird. Glücklicherweise können Sie das Problem vollständig umgehen, indem Sie die "Desktop" -Version von Skype ersetzen Skype mit dem im Microsoft Store verfügbaren.

(how-top)