de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So planen Sie Ihren mit WLAN verbundenen Roomba für tägliche Reinigungsjobs

So planen Sie Ihren mit WLAN verbundenen Roomba für tägliche Reinigungsjobs


Roombas kann das Absaugen Ihres Hauses erleichtern, aber sie können laut sein und in die Quere kommen. Glücklicherweise können Sie planen, dass sie ausgeführt werden, wenn Sie nicht im Haus sind oder wenn Sie schlafen. So richten Sie einen Zeitplan für Ihren mit WLAN verbundenen Roomba ein:

Um einen Zeitplan für Ihren Roomba einzurichten, öffnen Sie die iRobot HOME App auf Ihrem Telefon und tippen Sie unten in der Mitte der App auf die Zeitplanschaltfläche .

Auf diesem Bildschirm sehen Sie eine Umschaltung für jeden Wochentag. Sie können festlegen, dass der Roomba einmal pro Tag ausgeführt wird. Tippen Sie auf die Uhrzeit neben jedem Tag, um die Zeit einzustellen, die Ihr Roomba laufen soll. Wenn es Tage gibt, an denen der Roomba überhaupt nicht laufen soll, tippen Sie auf den Schalter neben diesem Tag, um ihn auszuschalten.

Ab jetzt läuft der Roomba zur geplanten Zeit. Wenn Sie Ihren Roomba jedoch längere Zeit nicht angeschlossen lassen und nicht aufgeladen sind, kann der Zeitplan nicht mehr synchron sein und zur falschen Zeit ausgeführt werden. Stellen Sie daher sicher, dass der Roomba immer geladen ist, wenn er nicht verwendet wird.


So vermeiden Sie das Aussperren bei Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung

So vermeiden Sie das Aussperren bei Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung schützt Ihre Konten zusätzlich zu Ihrem Passwort mit Code. Sie können nicht ohne den an Ihr Telefon gesendeten Code einsteigen. Was passiert aber, wenn Sie Ihr Telefon verlieren oder zurücksetzen? Wenn Sie Ihre Wiederherstellungsmethode nicht vorzeitig planen, können Sie den Zugriff auf Ihre Konten dauerhaft verlieren.

(how-top)

Es ist an der Zeit, keine Telefone mehr von OnePlus zu kaufen

Es ist an der Zeit, keine Telefone mehr von OnePlus zu kaufen

OnePlus hat seit langer Zeit keine Android-Telefone hergestellt, aber in den vier Jahren seiner Existenz hat es viele Schrauben. Dies alles führte schließlich zur massiven Kreditkartenverletzung der letzten Woche. Es ist an der Zeit, dass wir aufhören, einem Unternehmen mit so niedrigen Standards zu vertrauen.

(how-top)