de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So stellen Sie Firefox auf die Standardeinstellungen zurück und starten Fresh

So stellen Sie Firefox auf die Standardeinstellungen zurück und starten Fresh


Jeder Browser kann im Laufe der Zeit langsamer werden und überladen sein, wenn Sie Add-Ons installieren, einen Verlauf erstellen und Einstellungen ändern. Firefox kann Ihr Profil "aktualisieren", um Ihnen schnell ein sauberes Blatt zu geben und Ihre wichtigsten Daten zu behalten. Damit könntest du den überholten Firefox Quantum mit einem neuen Profil ausprobieren, Firefox beschleunigen, wenn es langsam wird, oder andere Browserprobleme beheben.

VERWANDT: Was ist neu in Firefox Quantum, der Firefox, auf den du gewartet hast

Was das hält und was es entfernt

Die Funktion "Aktualisieren" löscht nicht alles. Firefox behält Ihre Lesezeichen und gespeicherten Passwörter. Sie werden gefragt, ob Sie die aktuell geöffneten Tabs auch nach dem Refresh wieder öffnen möchten, damit Sie Ihre geöffneten Tabs nicht verlieren.

Dadurch werden Ihre installierten Add-Ons gelöscht und alle lokal gespeicherten gelöscht Daten. Es wird auch Ihre Browsereinstellungen auf ihre Standardwerte zurücksetzen und den Browserverlauf und andere zwischengespeicherte Daten löschen.

Dies stellt sicher, dass alle Probleme, die durch fehlerhafte Erweiterungen oder Probleme mit den Firefox-Einstellungen verursacht werden, durch diesen Prozess behoben werden Behebung anderer Probleme. Ihre wichtigen persönlichen Daten werden jedoch gespeichert - mit Ausnahme von Browsererweiterungen und ihren Daten.

So aktualisieren Sie Firefox

Klicken Sie dazu auf die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke des Firefox-Fensters.

Klicken Sie unten im Menü auf die Option "Hilfe".

Klicken Sie im Hilfe-Menü auf die Option "Problembehandlung".

Klicken Sie oben rechts auf der Seite "Informationen zur Fehlerbehebung" auf "Firefox aktualisieren" .

Sie werden darauf hingewiesen, dass dadurch Ihre Browser-Add-Ons entfernt, Ihre Anpassungen zurückgesetzt und andere Browserdaten auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. Klicken Sie auf "Firefox aktualisieren", um zu bestätigen, dass Sie diese Änderungen vornehmen möchten.

Firefox wird geschlossen, während die alten Daten gelöscht werden. Nach einigen Augenblicken wird es mit einem neuen Browser erneut geöffnet und Sie werden gefragt, ob Sie die geöffneten Registerkarten wiederherstellen möchten, bevor sie geschlossen wurde.


So optimieren Sie Google Chrome für maximalen Datenschutz

So optimieren Sie Google Chrome für maximalen Datenschutz

Chrome enthält einige Funktionen, die Daten an die Server von Google senden. Wir empfehlen Ihnen nicht, alle diese Funktionen zu deaktivieren, da sie nützliche Dinge tun. Wenn Sie jedoch Bedenken bezüglich der Daten haben, die Chrome an Google sendet, erläutern wir Ihnen, was die verschiedenen Einstellungen bewirken, damit Sie Ihre eigenen Entscheidungen treffen können.

(how-top)

Verwenden der Hostrechnerdatei Ihres Computers zum Blockieren von Malware-, Pornografie- und anderen Websitetypen

Verwenden der Hostrechnerdatei Ihres Computers zum Blockieren von Malware-, Pornografie- und anderen Websitetypen

Ob Sie Ihrem Kind einen Computer gegeben haben oder nur die Dinge sauber halten wollen Ihre eigene Maschine, Blockieren von Websites, die Malware, Pornos, soziale Netzwerke und Glücksspiele in Massen dienen, ist nützlich. Und obwohl es für den Job eine Menge Software von Drittanbietern gibt, ist die hosts-Datei eine integrierte Option für jedes gängige Betriebssystem.

(how-top)