de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie Sie Ihren Windows-PC mit "Mono" -Audio betreiben (so dass Sie einen Ohrhörer tragen können)

Wie Sie Ihren Windows-PC mit "Mono" -Audio betreiben (so dass Sie einen Ohrhörer tragen können)


Das meiste Audio, das Sie hören, ist in "stereo", was bedeutet, dass verschiedene Dinge abgespielt werden durch die linken und rechten Lautsprecher. Sie können jedoch Ihren PC den Ton zu Mono mischen lassen und alles über beide Lautsprecher zusammen spielen.

Damit können Sie nur einen Ohrhörer mit Ihrem PC verwenden, hören aber immer noch die linken und rechten Audiospuren. Es ist auch sehr hilfreich, wenn Sie Probleme mit einem Ohr haben.

Windows 10

Die Mono-Audio-Option wurde in Creators Update von Windows 10 eingeführt, so dass sie genau wie iPhone und Android in die Einstellungen integriert ist

Um diese Option zu finden, klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie das Zahnrad-Symbol "Einstellungen".

Klicken Sie im Einstellungsfenster auf das Symbol "Benutzerfreundlichkeit".

Klicken Sie in der Seitenleiste auf "Weitere Optionen". Scrollen Sie bis zum unteren Rand des Fensters, dort finden Sie unter Audio Optionen "Mono Audio". Setze es auf "On".

Das ist es! Wenn Sie diese Option deaktivieren und das Standard-Stereo-Audio wieder aktivieren möchten, kehren Sie einfach hierher zurück und stellen Sie Mono-Audio auf "Aus".

Windows 7 und 8

Ältere Versionen von Windows, einschließlich Windows 7, bieten keine Möglichkeit "Mischen" Sie beide Stereo-Tracks zu Mono ohne Software von Drittanbietern.

Um Mono-Audio für alle Sounds auf Ihrem PC zu erzielen, muss die Software des Drittanbieters ein virtuelles Audiogerät installieren. Anwendungen auf Ihrem PC geben Ton an das virtuelle Audiogerät aus, die virtuelle Audiogeräte-Software mischt den Stereoton zu Mono und Mono-Audio kommt von Ihrem PC.

Sie können dies mit der kostenlosen VoiceMeeter-Software in jeder Windows-Version tun . Installieren Sie zuerst die Software und starten Sie Ihren PC neu.

Klicken Sie nach dem Neustart des PCs mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol im Infobereich und wählen Sie "Wiedergabegeräte".

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das "VoiceMeeter" -Gerät und wählen Sie " Als Standard einstellen". Dadurch werden alle Programme auf Ihrem PC über VoiceMeeter wiedergegeben.

Starten Sie dann die VoiceMeeter-Anwendung aus dem Startmenü.

Klicken Sie auf der Registerkarte Hardware Out im VoiceMeeter auf die Schaltfläche A1 oder A2 und wählen Sie die Kopfhörer oder aus Lautsprecher, von denen Sie Audio abspielen möchten.

Achten Sie darauf, eine der "WDM" -Optionen anstelle der "MME" -Optionen auszuwählen. Dies sind verschiedene Audiotreiber-Interfaces in Windows und WDM ist schneller.

Klicken Sie im VoiceMeeter auf der Registerkarte Hardware Out auf die Schaltfläche "Mono".

Sie sind nun fertig. Anwendungen auf Ihrem Computer geben ihre Audiodaten über das virtuelle VoiceMeeter-Audiogerät wieder und mischen dieses Audio mit Mono, bevor es an Ihre Kopfhörer ausgegeben wird. Wenn Sie den VoiceMeeter nicht mehr verwenden möchten, kehren Sie zum Fenster "Wiedergabegeräte" zurück und stellen Sie Ihre Standard-Kopfhörer oder -Lautsprecher als Standard-Audioausgabegerät ein.

Sie können überprüfen, ob Ihr Tweak funktioniert, indem Sie die Links- / Rechts-Soundtestseite aufrufen. Die Tasten hier spielen den Sound separat über den linken und rechten Kanal ab, wenn Sie Stereo-Audio verwenden. Sie können diesen Test vor und nach der Änderung ausführen, um sicherzustellen, dass Mono-Audio aus Ihrem PC kommt.


Farbkorrektur alter, verblasster Fotos

Farbkorrektur alter, verblasster Fotos

Im Laufe der Zeit verblassen alte Fotos. Die Schwarzen werden ausgewaschen und die Weißen werden grau. Wenn es Farben gibt, verblassen sie auch, machen verschiedene Schattierungen und lassen das Foto mehr wie eine Antiquität aussehen als eine Darstellung von etwas Wirklichem. VERWANDT: Die besten Alternativen zu Photoshop Wenn Sie jedoch scannen Sie Ihre alten, verblassten Fotos, Sie können einen leistungsfähigen Editor wie Photoshop (oder eine der billigeren Alternativen) verwenden, um sie farblich zu korrigieren.

(how-top)

So verstecken Sie NVIDIA GeForce Experience In-Game Overlay Icons und Alt + Z Notification

So verstecken Sie NVIDIA GeForce Experience In-Game Overlay Icons und Alt + Z Notification

Die neueste Version von NVIDIAs GeForce Experience Software bringt ein neues "Share" Overlay im Spiel, das das alte ersetzt "ShadowPlay" -Funktion Installieren Sie GeForce Experience 3.0, melden Sie sich an und Sie sehen jedes Mal, wenn Sie ein Spiel starten, das Popup und die Symbole "Alt & Z drücken, um Ihr Gameplay zu teilen" in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

(how-top)