de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie man Facebook weniger ärgerlich macht

Wie man Facebook weniger ärgerlich macht


Facebook ist zu einem unverzichtbaren Service für viele Menschen geworden. Facebook hat leider einige nervende Eigenarten, nicht zuletzt, wie es mit deinem Newsfeed umgeht. Hier ist, wie Sie es besser machen können.

Es gibt viele Gründe, Facebook zu verwenden, die nicht an den gesamten Newsfeed, Artikelaustausch und Friend-Tags hängen, mit denen es am häufigsten in Verbindung gebracht wird. Viele Clubs verwenden Facebook-Gruppen, um mit Mitgliedern zu kommunizieren. Möglicherweise müssen Sie die Facebook-Seite Ihres Unternehmens verwalten, und dafür benötigen Sie ein eigenes Profil. Wenn Sie viel reisen, benötigen Sie möglicherweise Messenger, um mit Freunden und Verwandten, die Facebook nutzen, zu kommunizieren. Das bedeutet, dass viele Menschen, die Facebook lieber nicht nutzen würden, entweder von ihrer Familie, ihrem Chef oder einfach nur von allgemeinem gesellschaftlichem Druck gezwungen werden. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Erfahrung weniger schlimm zu machen.

Entfernen Sie das Schlechte von Ihrem News-Feed

Der News-Feed ist das absolut schlimmste an Facebook. Dieser ständig aktualisierende Strom von Empörung, Babybildern und Lifestyle-Prahlerei zeigt fast nie etwas, was man eigentlich sehen möchte. Stattdessen erhältst du, was auch immer der Facebook-Algorithmus denkt, damit du klickst und scrollst.

Der erste Schritt, Facebook zu einem angenehmeren Ort zu machen, ist, die Kontrolle über deinen News-Feed aggressiv zurückzugewinnen. Das bedeutet, dass man niemanden entblößt, der Dinge veröffentlicht, die einen verärgern, sei es Politik, schlechte Witze, falsche Nachrichten, Verschwörungstheorien oder irgendetwas anderes, was deine geistige Energie verschwendet.

Ich habe ungefähr 1.500 Facebook-Freunde persönlich, aber ich folge nur ein kleiner Bruchteil von ihnen. Wenn Sie jemals einen Beitrag von jemandem sehen, der Sie verärgert, klicken oder tippen Sie auf die drei kleinen Punkte in der oberen rechten Ecke des Posts und wählen Sie "Nicht folgen", damit die Posts nicht mehr in Ihrem News-Feed angezeigt werden. Du wirst sie als Freunde behalten und sie werden keine Benachrichtigung erhalten, dass du ihnen nicht folgst. Ihre Sachen hören einfach auf, in Ihrem Feed zu erscheinen.

VERBUNDEN: So bereinigen Sie Ihre Facebook News Feed in nur ein paar Taps

Wenn Sie einen sofortigen Ansatz wollen, hat Facebook auch einen eingebauten Werkzeug, das es superleicht macht, viele Menschen gleichzeitig zu entlasten. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> News Feed Einstellungen und folgen Sie den Anweisungen.

VERWANDTE: Wie man jemanden für 30 Tage auf Facebook "Snooze"

Wenn Sie eine Probetrennung versuchen möchten, können Sie auch jemanden für Snooze 30 Tage, anstatt sie auf unbestimmte Zeit auszusortieren. Snoozing ist besonders nützlich, wenn du einen Freund hast, dem du generell gerne folgst, aber er gibt viel über eine vorübergehende Sache aus, die dich nicht interessiert.

Und du solltest dir auch Zeit nehmen, um zu bewerten, ob all diese Leute du bist. Haben Sie wirklich etwas hinzugefügt zu Ihrem Tag. Wenn nicht, können Sie sie einfach abmelden. Es kann jedoch eine entmutigende Aufgabe sein, deine Freundesliste auf einmal anzugehen. Eine beliebte Option ist es, auf diese Geburtstagsmeldungen zu achten. Wenn sie auftauchen, frag dich einfach, ob du diese Person wirklich auf deiner Freundesliste brauchst, oder ob du sie behalten willst, aber nicht weiterkommst. Im Laufe der Zeit wird Ihr Nachrichten-Feed immer besser.

Fügen Sie Ihrem Nachrichten-Feed mehr Informationen hinzu

Die Beseitigung des Schlechten ist nur der Anfang, um Ihren News Feed besser zu machen. Sie können auch mehr Personen und Seiten verfolgen, die Sie wirklich interessieren, und sicherstellen, dass deren Inhalt oben angezeigt wird.

Beginnen Sie damit, nur ein paar Seiten zu mögen, von denen Sie wissen, dass sie schöne, positive Inhalte veröffentlichen. Meine Vorliebe ist für Fotoseiten, obwohl The Geek mit Simpsons und Futurama Memeseiten gegangen ist.

Du kannst auch neue Posts von deinen Freunden und deiner Familie erstellen, die oben in deinem News Feed erscheinen. Rufen Sie das Facebook-Profil von jemandem auf, dessen Beiträge Sie zuerst sehen möchten, klicken oder tippen Sie auf das Symbol "Folgen" und wählen Sie dann die Option "Zuerst sehen".

VERWANDT: So sehen Sie Beiträge von Ihren bevorzugten Facebook-Seiten Häufiger

Nun werden ihre Beiträge normalerweise angezeigt, bevor Sie andere sehen. Sie können das auch mit Pages tun.

Vermeide den Nachrichten-Feed vollständig

Wenn du jeden nervend entfernst und sicherstellst, dass du Posts siehst, die du magst, sollte Facebook viel weniger für die Nutzung sorgen. Aber wenn das nicht genug ist, gibt es ein paar Möglichkeiten, wie Sie den News-Feed und die Haupt-Facebook-Seite vollständig vermeiden können.

RELATED: Browsererweiterungen sind ein Datenschutz-Albtraum: Hören Sie auf, so viele von ihnen

Während wir Ich möchte Browser-Erweiterungen aus Datenschutzgründen nicht wirklich empfehlen, da gibt es einige, die den News-Feed auf Facebook komplett verstecken. Hier sind einige Optionen für Safari, Chrome und Firefox. Wenn Sie das Risiko eingehen wollen, liegt es an Ihnen.

VERWANDTE: Vergessen Sie die Facebook App: Verwenden Sie die mobile Website für eine weniger lästige Erfahrung

Sie können auch den News Feed vermeiden, indem Sie Facebook verwenden Apps. Wenn Sie die Facebook-App von Ihrem Smartphone deinstallieren, können Sie bei Bedarf weiterhin die mobile Site nutzen, sowie die Facebook Messenger App zum Chatten und die Facebook Pages Manager App zum Verwalten von Seiten, die Sie benötigen.

Auf Ihrem Computer, es ist ein wenig schwieriger, aber es gibt eine Facebook Messenger Web App verfügbar unter www.Messenger.com

Deaktivieren Sie alle Benachrichtigungen

Facebook-Geschäftsmodell beruht auf Menschen verbringen Zeit nur durch den News-Feed, so dass sie scrollen siehe Werbung Offensichtlich möchten sie die Leute dazu ermutigen, sich so oft wie möglich einzuloggen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Sie zu benachrichtigen, wenn das Kleinste passiert. Es macht keinen Sinn, all diese Anstrengungen zu unternehmen, Facebook zu einem angenehmeren Ort zu machen, wenn Ihr Smartphone alle 30 Minuten mit einer anderen Benachrichtigung aufleuchten wird.

VERWANDT: Wie Sie Facebooks Benachrichtigungen, Texte und E-Mails

Zum Glück für Sie haben wir eine vollständige Anleitung, wie Sie Facebooks Push-, Text- und E-Mail-Benachrichtigungen deaktivieren oder anpassen können. Nehmen Sie sich die fünf Minuten Zeit, um durch die vielen (vielen) verschiedenen Toggles und Optionen zu blättern und so viele Benachrichtigungen wie möglich zu deaktivieren.


Facebook bietet einen nützlichen Service, aber das bedeutet nicht, dass es immer Spaß macht. Wenn Sie einige Ratschläge in diesem Artikel beherzigen, sollte es jedoch weniger störend sein.


So steuern Sie Ihre Philips Hue-Lichter mit Tastaturkürzeln

So steuern Sie Ihre Philips Hue-Lichter mit Tastaturkürzeln

Das Ein- und Ausschalten Ihrer Lichter mit Ihrer Stimme ist eines der besten Dinge, wenn Sie ein intelligentes Zuhause haben. Wenn Sie jedoch kein Amazon Echo oder Google Home verwenden oder Tastaturkürzel bevorzugen, können Sie ein AutoHotkey-Skript verwenden, um Ihre Philips Hue-Lichter von Ihrem Computer aus zu steuern.

(how-top)

So ändern Sie Laufwerkssymbole in Windows

So ändern Sie Laufwerkssymbole in Windows

Wenn Sie sich jemals gewünscht haben, das Symbol, das Windows für ein Laufwerk im Datei-Explorer verwendet, zu ändern, haben Sie Glück. Wir haben zwei Möglichkeiten, Ihnen zu zeigen, wie Sie genau das tun können. Das Ändern der Laufwerksymbole ist nur eine von vielen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Symbole in Windows anpassen können.

(how-top)