de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So blenden Sie Elemente in Apple Fotos aus, löschen und löschen sie

So blenden Sie Elemente in Apple Fotos aus, löschen und löschen sie


Fotos ist Apples Möglichkeit, Benutzern zu ermöglichen, ihre Fotos und Videos in der gleichen App unter OS X und iOS zu konsolidieren dann synchronisiert über Ihre Geräte über iCloud. Wenn Sie ein Foto in Fotos löschen, können Sie es immer noch wiederherstellen.

Wir haben seit der Veröffentlichung Fotos behandelt, weil es ein gutes Standard-Fotoverwaltungstool für iOS und OS X ist. Für die meisten Benutzer (nicht Photoshop-Benutzer) ), tut es fast alles, was sie tun müssen. Sie können Fotos direkt im Programm bearbeiten und schnell einfache Projekte wie Bücher, Karten und Diashows erstellen.

Wenn Sie ein Bild in Fotos löschen, wird es nicht sofort entfernt. Stattdessen wird es für 30 Tage vor der endgültigen Löschung aufbewahrt. Vor Ablauf der 30 Tage können Sie sie jedoch wiederherstellen, oder Sie können sie zu ihrem Ende beschleunigen.

Sie haben auch die Möglichkeit, Fotos auszublenden, auf die wir auch kurz eingehen.

Fotos für iOS

Wenn Sie die Fotos App unter iOS verwenden, tippen Sie in der unteren Zeile auf die Schaltfläche "Alben" und dann auf das Album "Kürzlich gelöscht".

Sie können auf die Schaltfläche "Auswählen" in der oberen Zeile tippen. rechte Ecke und wählen Sie dann mehrere Fotos aus.

Jedes Foto hat die Anzahl der Tage, bis es automatisch dauerhaft gelöscht wird.

Wenn Sie mehrere Fotos machen, erscheinen zwei neue Optionen in der oberen linken Ecke. Sie können "Alle löschen" oder "Alle wiederherstellen".

Wenn Sie ein Foto auswählen, befindet sich links unten eine Schaltfläche "Löschen", die permanent ist. Noch wichtiger ist, dass sich die Schaltfläche "Wiederherstellen" in der unteren rechten Ecke befindet.

Wenn Sie zu Ihrer Kamerarolle oder Alben zurück navigieren, wenn Sie lange auf ein Foto drücken, sehen Sie die Option "Kopieren" oder "Verstecke" das Foto.

Versteckte Fotos können später über die "Alben" und durch Antippen von "Versteckt" erreicht werden.

Greifen Sie auf das versteckte Album zu und drücken Sie lange auf ein Foto, um es anzuzeigen.

Wenn Sie Fotos im Album "Hidden" auswählen, können Sie sie zu einem neuen Album hinzufügen. Sie müssen sie jedoch einblenden, um sie an ihren vorherigen Positionen wiederherzustellen.

Kommen wir nun zur App "Fotos" für OS X.

Fotos für OS X

Die Fotos App unter OS X zeigt das Album mit den zuletzt gelöschten Elementen standardmäßig nicht an. Sie müssen es also zuerst anzeigen, bevor Sie darauf zugreifen können.

Öffnen Sie das Menü "Datei" und wählen Sie " Show Recently Deleted ".

Das Auswählen von Inhalten ist in OS X einfacher, da Sie einfach die Maus verwenden können, um eine Gruppe anzuklicken und auszuwählen, oder eine Gruppe lasso oder" Befehl "verwenden, um einzelne Fotos auszuwählen. Sie werden zwei Buttons in der oberen rechten Ecke sehen, die Sie "Recover" und "Delete # Items" ermöglichen.

Beachten Sie noch einmal, die verbleibenden Tage vor dem endgültigen Löschen werden unter jedem gelöschten Foto angezeigt.

Wenn Sie möchten Um Elemente auszublenden, müssen Sie sie zuerst auswählen und dann im Kontextmenü mit der rechten Maustaste auf die Option ausblenden klicken.

Ein Warndialog informiert Sie darüber, dass Sie das ausgeblendete Album aktivieren müssen, bevor Sie Ihre versteckten Fotos erneut sehen können .

Um das versteckte Album anzuzeigen, öffnen Sie das "Ansicht" -Menü und klicken Sie auf "Ausgeblendete Fotoalbum anzeigen".

Jetzt wird es aus der "Album" -Ansicht von Foto ersichtlich.

Öffnen Sie das versteckte Album, wählen Sie Ihre Klicken Sie mit der rechten Maustaste und Sie können sie einblenden, wenn Sie möchten.

Es ist gut zu wissen, dass wenn Sie versehentlich etwas löschen, Sie es schnell wiederherstellen können. Umgekehrt, wenn Sie ein oder zwei peinliche Fotos machen und Sie sicherstellen wollen, dass sie für immer weg sind, haben Sie auch diese Option.

Durch das Ausblenden von Gegenständen können Sie sie trotzdem behalten, aber nicht mehr sehen Wenn Sie Fotos haben, die Sie nicht mehr in Ihrem Fotostream haben möchten, aber sie behalten möchten, ist das Ausblenden eine ausgezeichnete Option.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, die Sie hinzufügen möchten, gehen Sie bitte Ihr Feedback in unserem Diskussionsforum.


Wie erzwingen Sie, dass Google Chrome HTTPS anstelle von HTTP verwendet, wann immer möglich?

Wie erzwingen Sie, dass Google Chrome HTTPS anstelle von HTTP verwendet, wann immer möglich?

Angesichts der ständigen Sicherheitsbedrohungen, die wir täglich beim Surfen im Internet haben, lohnt es sich, die Dinge so lange wie möglich zu sperren möglich. Wie kann Google Google dazu zwingen, wann immer möglich HTTPS zu verwenden? Im heutigen SuperUser-F & A-Beitrag werden einige Lösungen diskutiert, mit denen ein sicherheitsbewusster Leser HTTPS-Zufriedenheit erreichen kann.

(how-to)

So migrieren Sie Ihre Smart-Glühbirnen auf die neue Philips Hue-Bridge

So migrieren Sie Ihre Smart-Glühbirnen auf die neue Philips Hue-Bridge

Philips hat kürzlich eine neue Hue-Bridge mit Unterstützung für Apples neue HomeKit-Bridge veröffentlicht. Lesen Sie weiter, wie wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre alten Hue-Lampen auf Ihr neues System migrieren können und wie Sie die HomeKit-Integration nutzen können. Wie und warum soll ich das tun? VERWANDT: HTG testet den Philips Hue Lux: Frustrationsfreie Smart Bulbs für ein durch und durch modernes Zuhause Der gesamte Schub hinter der neuen Hue-Bridge ist die Unterstützung für das HomeKit-Home-Management- und Automatisierungssystem von Apple.

(how-to)