de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So exportieren Sie Fotos von einem beliebigen Computer auf ein iPhone oder iPad

So exportieren Sie Fotos von einem beliebigen Computer auf ein iPhone oder iPad


Wenn Sie einen Windows- oder Linux-PC als Hauptcomputer verwenden, aber ein iPad oder iPhone als eines Ihrer Geräte haben, können Sie Sie können die Fotos nicht einfach durch Anschließen an die Kamera übertragen. Stattdessen sollten Sie dafür iCloud verwenden.

Wie bereits erwähnt, können Sie problemlos Fotos von einem iOS-Gerät mit geringem Aufwand nach Windows kopieren . Der Vorgang dauert sehr wenig Zeit und es ist keine zusätzliche Software erforderlich.

Angenommen, Sie haben eine große Anzahl von Fotos auf Ihrem PC, die älter sind als Ihr iPhone und Sie möchten einige oder die meisten dieser Fotos darauf übertragen. Wie genau gehst du das an? Wenn Sie Ihr iPhone an Ihren PC anschließen, können Sie keine Fotos darauf kopieren. Es muss also einen anderen Weg geben.

Möchten Sie Fotos mit dem Datei-Explorer direkt auf Ihr iPhone kopieren? Nein.

Zum Glück gibt es das und es ist wirklich ganz einfach. Sie können die iCloud-Website, insbesondere die Fotos App auf iCloud, verwenden, um alle Fotos von Ihrem PC hochzuladen, die dann mit allen Geräten dieses Kontos synchronisiert werden.

Melden Sie sich zuerst auf der iCloud-Website an und klicken Sie auf Fotos.

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Hochladen" in der rechten oberen Ecke des Fotos-Fensters.

Wählen Sie nun die Fotos aus, die Sie in iCloud hochladen möchten. Sie können nur Dateien im JPG-Format hochladen

Sie können den Fortschritt Ihres Uploads im unteren Bereich des Fensters verfolgen und sogar bei Bedarf stoppen.

Ihre neu hochgeladenen Fotos werden nun mit allen Geräten synchronisiert, die mit Ihrem iCloud-Konto verknüpft sind. Um sie zu sehen, tippe auf "Alben" und "Alle Fotos" und sie sind die neuesten Fotos in deinem Album Alle Fotos.

Das ist es, du kannst Fotos von jedem Computer-Browser hochladen, egal ob Windows oder Linux , sogar der Mac von jemand anderem.

So, jetzt kannst du all diese Fotos aus deinem Urlaub vor Jahren oder deine Urlaubserinnerungen vor deinem iPhone importieren. Denken Sie daran, dass nur Fotos im .JPG-Format hochgeladen und synchronisiert werden können, obwohl dies kein großes Problem darstellen sollte, da die meisten Handys und Digitalkameras standardmäßig Fotos in diesem Format speichern.


Kurzer Tipp: Platzieren Sie Ihr iPhone mit dem Gesicht nach unten, um die Akkulaufzeit zu sparen

Kurzer Tipp: Platzieren Sie Ihr iPhone mit dem Gesicht nach unten, um die Akkulaufzeit zu sparen

IOS 9 brachte eine nützliche neue Funktion, die Sie vielleicht noch nicht bemerkt haben. Bekannt als "Facedown Detection", kann Ihr iPhone erkennen, wenn es verdeckt platziert wird und schaltet den Bildschirm nicht ein, wenn Benachrichtigungen ankommen. Dies kann viel Batterieleistung sparen, wenn Sie regelmäßig Benachrichtigungen erhalten.

(how-to)

Löscht das Löschen Ihres Browserverlaufs wirklich?

Löscht das Löschen Ihres Browserverlaufs wirklich?

Sie verbringen einige Zeit damit, im Internet zu surfen, Ihren Browser zu schließen und Ihren Internetverlauf zu löschen. Aber ist deine Geschichte wirklich gelöscht und gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, welche Websites du besucht hast? Lesen Sie weiter, um mehrere Möglichkeiten zu sehen, wie Ihr gelöschter Browserverlauf wiederhergestellt werden kann.

(how-to)