de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So können Sie auf einem iPhone oder iPad auf eine ältere Version von iOS zurückstufen

So können Sie auf einem iPhone oder iPad auf eine ältere Version von iOS zurückstufen


Apple möchte Ihr iPhone und iPad auf dem neuesten Stand halten. Vielleicht möchten Sie aber zu einem älteren Betriebssystem zurückkehren. Dies gilt insbesondere, wenn Sie eine Beta-Version von iOS auf Ihrem iPhone oder iPad ausprobieren.

Wenn eine neue stabile Version von iOS herauskommt, ist es normalerweise nur möglich, für ein paar Tage auf die alte Version zurückzustufen, obwohl es einen Trick gibt, den du benutzen kannst. Es ist einfacher, auf die aktuelle stabile Version herunterzustufen, wenn Sie eine Beta-Version von iOS ausprobieren.

Downgrade von Beta auf Stable

Wenn Sie eine Beta oder Vorschau verwenden, veröffentlichen Sie iOS auf Ihrem Telefon oder Tablet, Herunterstufung ist einfach. Dieser Vorgang löscht jedoch alles auf Ihrem iPhone oder iPad. Gerätesicherungen, die mit der Beta-Version von iOS erstellt wurden, werden nicht auf die alte Version von iOS wiederhergestellt. Daher müssen Sie entweder ein altes Backup wiederherstellen oder die Dateien neu erstellen.

VERWANDT: Zurücksetzen Ihr iPhone oder iPad, auch wenn es nicht bootet

Um Ihr Gerät auf die stabile Version von iOS wiederherzustellen, benötigen Sie einen Mac oder PC mit iTunes und ein Kabel, um Ihr iPhone oder iPad mit diesem Computer zu verbinden. Schalten Sie Ihr iPhone oder iPad aus, indem Sie die Ein / Aus-Taste (Power) gedrückt halten, bis der Netzschalter angezeigt wird und nach rechts geschoben wird. Stecken Sie das Kabel in den Computer, aber nicht auf das iPhone oder iPad. Drücken und halten Sie die Home-Taste auf Ihrem iPhone oder iPad - und halten Sie sie gedrückt. Stecken Sie das Kabel in Ihr iPhone oder iPad und halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis der Bildschirm "Connect to iTunes" erscheint. Sie sehen ein Kabel, das auf ein iTunes-Symbol zeigt.

Starten Sie iTunes, wenn es nicht automatisch erscheint. iTunes informiert Sie, dass ein Problem mit Ihrem Gerät vorliegt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" und dann auf "Wiederherstellen und aktualisieren". ITunes löscht die auf Ihrem iPhone oder iPad gespeicherten Daten und installiert die aktuelle stabile Version von iOS anstelle der Vorschauversion der iOS-Software, die zuvor ausgeführt wurde

Wenn Sie vor der Installation der Beta-Version von iOS ein Backup erstellt haben, können Sie auf dem Bildschirm des Geräts in iTunes auf "Backup wiederherstellen" klicken, um es auf dem Gerät wiederherzustellen, nachdem iTunes das Betriebssystem wiederhergestellt hat.

Mit einem wiederherstellen IPSW

Apple ermöglicht Ihnen nur das Laden "signierter" Firmware-Images oder Versionen von iOS auf seine Geräte. Apple schließt die vorherige Version von iOS in der Regel wenige Tage nach der Veröffentlichung einer neuen Version ab.

Das bedeutet, dass es oft möglich ist, nach dem Upgrade für einige Tage auf die vorherige Version von iOS zurückzustufen - vorausgesetzt, die neueste Version war wurde gerade veröffentlicht und Sie haben schnell darauf aktualisiert.

Dazu benötigen Sie eine .ipsw-Datei. Diese können auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie iTunes zum Aktualisieren verwendet haben. Sie werden jedoch regelmäßig gelöscht, um Speicherplatz freizugeben. Sie müssen wahrscheinlich die IPSW-Datei von einer Website wie IPSW.me herunterladen. Erinnern Sie sich an : Sie können nur iOS-Bilder wiederherstellen, die als signiert gekennzeichnet sind. Wenn die Version von iOS, die Sie wiederherstellen möchten, als nicht signiert markiert ist, können Sie sie nicht wiederherstellen.

Verbinden Sie nach dem Herunterladen Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem Computer und öffnen Sie iTunes. Klicken Sie in iTunes auf die Seite des Geräts.

Halten Sie auf einem Mac die Wahltaste gedrückt und klicken Sie auf die Schaltfläche "iPhone wiederherstellen" oder "iPhone wiederherstellen". Halten Sie auf einem Windows-PC die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf die Schaltfläche "iPhone wiederherstellen" oder "iPad wiederherstellen". Sie sehen einen Dateibrowser-Dialog - navigieren Sie zur heruntergeladenen .ipsw-Datei und doppelklicken Sie darauf, um diese spezifische Version von iOS auf Ihrem Gerät wiederherzustellen.

SHSH-Blobs speichern, damit Sie später wiederherstellen können

Das sind die einzigen zwei offizielle Möglichkeiten zum Downgrade auf frühere Versionen von iOS. Sie können entweder von einer Beta-Version auf eine stabile Version herunterstufen oder in einem kurzen Fenster, in dem die alten IPSW-Dateien noch von Apple signiert sind, auf die vorherige stabile Version herunterstufen.

Aber wenn eine Version von iOS von Apple signiert ist, Sie können ein Tool verwenden, um diese "Autorisierung" zu erfassen, um die vorherige Version von iOS auszuführen - in Form von "SHSH Blob" -Dateien. Hierbei handelt es sich um gerätespezifische digitale Signaturdateien, die steuern, welche iOS-Versionen auf einem Gerät ausgeführt werden können. Sobald Sie diese Berechtigung für Ihr Gerät erhalten haben, können Sie diese Dateien behalten und diese alte Version von iOS jederzeit wiederherstellen.

Wenn Sie beispielsweise eine ältere Version von iOS mit einem verfügbaren Jailbreak verwenden, aber mit der aktuellen Version spielen möchten, sollten Sie lokale Kopien dieser SHSH-Blobs erhalten, bevor Sie auf die aktuelle Version aktualisieren. Auf diese Weise können Sie auf die ältere, unsignierte Version zurückstufen und Ihre Jailbroken-Software weiterhin verwenden.

Sie können TinyUmbrella - und möglicherweise andere Tools - verwenden, um lokale Kopien dieser SHSH-Blobs zu erstellen. Anschließend können Sie iTunes dazu verwenden, ältere IPSW-Dateien wiederherzustellen.


Apple möchte nicht wirklich, dass Sie eine ältere Version von iOS auf seinen Geräten ausführen. Apple kann gelegentlich einen Downgrade auf eine frühere Version von iOS zulassen, wenn es ein großes Problem mit der neuesten Version gibt, aber das ist es.

Sie können sich an die Seitenlinie setzen, wenn Sie möchten - Ihr iPhone und iPad werden nicht erzwingen Sie zu aktualisieren. Aber nach dem Upgrade ist ein Downgrade in der Regel nicht möglich.

Bildquelle: Olle Eriksson on Flickr


Warum liefert HDMI-DVI ein schärferes Bild als VGA?

Warum liefert HDMI-DVI ein schärferes Bild als VGA?

Mit all der großartigen Hardware, die wir in diesen Tagen zur Verfügung haben, scheint es, als würden wir eine gute Bildqualität genießen, egal was, aber was wenn dies nicht der Fall ist? Der heutige SuperUser-F & A-Beitrag versucht, die Dinge für einen verwirrten Leser zu klären. Die heutige Frage & Antwort-Sitzung kommt uns dank SuperUser - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites - zu Gute ( Die Frage SuperUser reader alkamid will wissen, warum es einen merklichen Qualitätsunterschied zwischen HDMI-DVI und VGA gibt: Ich habe einen Dell U2312HM Monitor an ein Dell Latitude E7440 angeschlossen Laptop.

(how-to)

So beschleunigen Sie die Anmeldung bei Windows

So beschleunigen Sie die Anmeldung bei Windows

Selbst mit schneller Hardware und dem neuesten Betriebssystem kann die Anmeldung bei Windows schmerzhaft langsam werden, wenn viele Programme beim Start von Windows gestartet werden. Beachten Sie, dass ich nicht darüber spreche, wie lange es dauert, Windows zu booten, weil das ein ganz anderes Biest ist.

(How-to)