de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So deaktivieren Sie die Tastaturklänge auf dem iPhone oder iPad

So deaktivieren Sie die Tastaturklänge auf dem iPhone oder iPad


Nachdem wir die neue iOS 9 Beta getestet hatten, bemerkten wir als erstes, wie nervig die Tastaturgeräusche nach etwa 32 Sekunden sein können tippen. Zum Glück ist es sehr einfach, sie auszuschalten - so einfach, dass wir wahrscheinlich keinen Artikel darüber schreiben müssen.

Um die lästigen Keyboard-Klickgeräusche zu deaktivieren, öffnen Sie einfach Einstellungen, finden Sie Sounds auf der linken Seite -Handseite und schalten Sie dann den Tastatur-Auswahlschalter um. Oder Sie können sich den obigen Screenshot ansehen.

Als zusätzlichen Bonus, wenn die Keyboardsounds Sie irritieren, könnte es an der Zeit sein, darüber nachzudenken, die Lock Sounds ebenfalls auszuschalten, da sie jedes Mal ein Klickgeräusch machen iPhone oder iPad ein- oder ausschalten. Sie sind ziemlich nervig.

Ja, das ist ein unglaublich kurzer Artikel.


Remote Zugriff auf einen PC oder Mac von einem Smartphone oder Tablet

Remote Zugriff auf einen PC oder Mac von einem Smartphone oder Tablet

Die Möglichkeit, von Ihrem Smartphone aus auf die Dateien auf Ihrem PC oder Mac zuzugreifen, ist äußerst praktisch, da Sie wahrscheinlich wesentlich mehr Dateien und Daten auf Ihrem Computer speichern als Ihr Telefon. Ihr Computer ist wahrscheinlich der wichtigste Hub für Ihre Fotos, Videos, Medien, Geschäftsdaten und mehr.Eine

(How-to)

So erfahren Sie, ob Sie die 32-Bit- oder 64-Bit-Version von Google Chrome haben

So erfahren Sie, ob Sie die 32-Bit- oder 64-Bit-Version von Google Chrome haben

Google Chrome ist bei unseren Lesern äußerst beliebt, aber wussten Sie, dass sie auch eine 64- Bit-Version des Browsers in diesen Tagen? Hier erfahren Sie, welche Version Sie ausführen und wie Sie sie wechseln können. VERWANDT: Was ist der Unterschied zwischen 32-Bit und 64-Bit Windows? Wenn Sie nicht sicher sind Was der Unterschied zwischen 64-Bit- und 32-Bit-Windows ist, sollten Sie unseren Artikel zu diesem Thema zuerst lesen, aber wenn Sie einen ziemlich neuen Computer haben, besteht eine gute Chance, dass Sie 64-Bit Windows ausführen.

(how-to)