de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So erstellen Sie einen Klon eines Dokuments in Word

So erstellen Sie einen Klon eines Dokuments in Word


Es kann vorkommen, dass Sie Änderungen an einem Dokument vornehmen möchten, aber nicht das Risiko eingehen, dass die Änderungen dauerhaft werden. Um Auswirkungen auf das Originaldokument zu vermeiden, können Sie einen Klon des Dokuments erstellen, und wir zeigen Ihnen, wie Sie dies einfach tun können.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Word zu öffnen. Sie können Word durch Ausführen des Programms (über das Startmenü, den Desktop oder den Startbildschirm) oder durch Doppelklicken auf eine Word-Dokumentdatei (DOCX- oder DOC-Datei) öffnen. Wenn Sie Word öffnen, indem Sie das Programm ausführen, wird die Liste "Letzte" auf der linken Seite des Backstage-Bildschirms angezeigt. Wenn das Dokument, das Sie als Klon öffnen möchten, in der Liste ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument und wählen Sie "Eine Kopie öffnen" aus der Popup-Liste.

Wenn das Dokument, das Sie als Klon öffnen möchten, nicht auf dem Klicken Sie in der Liste "Letzte" auf den Link "Andere Dokumente öffnen".

Klicken Sie im Bildschirm "Öffnen" auf "Computer", wenn sich Ihr Dokument auf der lokalen Festplatte oder "OneDrive" befindet befindet sich in der Cloud.

Auf der rechten Seite des "Öffnen" -Bildschirms wird eine Liste von "Letzte Ordner" angezeigt. Wenn sich der Ordner mit Ihrem Dokument in der Liste befindet, klicken Sie auf den Ordnernamen. Wenn der Ordner, auf den Sie zugreifen möchten, nicht in der Liste "Letzte Ordner" aufgeführt ist, klicken Sie unter der Liste auf die Schaltfläche "Durchsuchen".

Navigieren Sie im Dialogfeld "Öffnen" zu dem Ordner mit der Datei, die Sie öffnen möchten ein Klon, falls nötig. Wählen Sie die Datei aus, die Sie öffnen möchten, und klicken Sie nicht auf den Hauptteil der Schaltfläche "Öffnen", sondern auf den Abwärtspfeil auf der rechten Seite der Schaltfläche "Öffnen" und wählen Sie "Öffnen als Kopie" aus dem Dropdown-Menü.

Ein Klon des Originaldokuments wird im selben Ordner wie das Originaldokument erstellt und geöffnet. Das Klondokument verwendet den gleichen Dateinamen mit einem hinzugefügten Präfix, z. B. "Kopie von" oder "Kopie (1)", wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Sie können die Datei mit "Speichern unter" umbenennen Befehl auf der Registerkarte "Datei" oder durch Umbenennen der Datei im Windows Explorer nach dem Schließen.


Die Sicherheitsrisiken beim Entsperren des Bootloaders Ihres Android-Telefons

Die Sicherheitsrisiken beim Entsperren des Bootloaders Ihres Android-Telefons

Android Geeks entsperren oft ihre Bootloader, um ihre Geräte zu rooten und benutzerdefinierte ROMs zu installieren. Aber es gibt einen Grund, warum Geräte mit gesperrten Bootloadern ausgeliefert werden - das Entsperren Ihres Bootloaders erzeugt Sicherheitsrisiken. Wir raten nicht von Rooting und Verwendung von benutzerdefinierten ROMs, wenn Sie das wirklich wollen, aber Sie sollten sich der Risiken bewusst sein.

(how-to)

So ordnen Sie Ihre Sperrbildschirm-Widgets in iOS 10 neu

So ordnen Sie Ihre Sperrbildschirm-Widgets in iOS 10 neu

IOS 10 hat eine Reihe von Verbesserungen eingeführt, darunter eine für die Widget-Liebhaber: Ihre Lieblings-Widgets sind nun direkt von Ihrem Gerät aus zugänglich Was ist neu mit dem Sperrbildschirm VERWANDT: Die besten neuen Funktionen in iOS 10 (und wie Sie sie verwenden) Sobald Sie ein iOS 10 Gerät abholen, werden Sie bemerke ein paar ziemlich große Veränderungen.

(how-to)