de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So löschen Sie Ihren Dropbox-Cache unter Android und iOS

So löschen Sie Ihren Dropbox-Cache unter Android und iOS


Speicherplatz. Wir alle wollen mehr davon, besonders auf unseren Telefonen und Tablets. Leider verschlingen all diese Apps den Raum, bevor Sie es kennen. Sie können möglicherweise etwas Speicherplatz zurückgewinnen, indem Sie Ihren Dropbox-Cache löschen.

Wenn Sie die Dropbox-App auf Ihrem Mobilgerät öffnen, werden Ihre Ordner- und Dateiliste sowie alle angezeigten Bilder oder Dokumente zwischengespeichert. Wenn Sie das nächste Mal auf diese Ordner und Dateien zugreifen, muss Dropbox sie nicht erneut herunterladen, was Zeit und Daten spart.

Im Laufe der Zeit kann dieser Cache immer größer werden. Wenn Ihr Telefon oder Tablet sich beschweren, dass es einfach keinen Platz mehr hat, kann das Löschen Ihres Dropbox-Cache Ihnen schnell etwas Spielraum geben ... vorausgesetzt, Sie haben in letzter Zeit einige große Dateien in Dropbox geöffnet.

So löschen Sie Ihre Dropbox Cache auf Android

Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, öffnen Sie die Dropbox-App und tippen Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke.

Wenn das Fenster von der linken Kante gleitet, tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oben rechts>

Scrollen Sie nach unten zu "Erweiterte Funktionen" und notieren Sie, wie viel Speicherplatz der Cache auf Ihrem Gerät belegt.

Tippen Sie auf "Cache leeren" und Sie sind fertig.

Wenn Sie Dropbox auf Ihrem Gerät verwenden, wird der Cache wieder gefüllt und erweitert, so dass dies keine dauerhafte Lösung ist.

VERWANDT: Fünf Möglichkeiten, Speicherplatz auf Ihrem Android-Gerät freizugeben

Es ist unwahrscheinlich, dass dies für den Speicher Ihres Telefons einen großen Unterschied machen wird, wenn Sie nicht einige ziemlich große Dateien von Dropbox heruntergeladen haben. Dennoch kann es einen Versuch wert sein, und wenn es nicht wirklich hilft, gibt es andere Möglichkeiten, Speicherplatz auf Ihrem Android-Gerät freizugeben.

So löschen Sie Ihren Dropbox-Cache auf dem iPhone

Vor dem Löschen des Cache wissen, dass die Dropbox-App nicht angibt, wie viel Speicherplatz der Cache belegt. Wenn Sie also wirklich wissen möchten, müssen Sie den Speicherbedarf von Dropbox vor und nach dem Löschen des Cache vergleichen.

Um dies zu tun , öffne die Einstellungen auf deinem iPhone, gehe zu Allgemein> Speicher- und iCloud-Nutzung und überprüfe den Verwendeten und den Verfügbaren Speicher auf deinem Gerät

Wir haben noch eine Menge Speicher übrig, aber du kannst nicht.

Löschen Im Dropbox-Cache öffne die Dropbox-App auf deinem iPhone und tippe oben links auf das Zahnradsymbol.

Scrolle in den Einstellungen nach unten und tippe auf "Cache löschen".

Bestätige, dass du fortfahren und den Cache speichern möchtest wird gelöscht.

Sie können nun zu dieser Hauptspeicherseite zurückkehren und sehen, wie viel Speicherplatz frei wurde. Es ist unwahrscheinlich, dass dies einen großen Unterschied für den Speicher Ihres Telefons ausmachen wird, wenn Sie einige ziemlich große Dateien von Dropbox heruntergeladen haben.

VERWANDT: So geben Sie Speicherplatz auf einem iPhone oder iPad frei

Denken Sie auch daran, Wenn Sie Dropbox verwenden, füllt sich der Cache wieder wieder, so dass dies keine dauerhafte Lösung ist. Wenn Sie dies versuchen und die Dinge immer noch zu eng sind, gibt es weitere Möglichkeiten, um Platz auf Ihrem iPhone oder iPad zu schaffen.


Was die Bezeichnungen an den HDMI-Anschlüssen Ihres Fernsehers bedeuten (und wenn es darauf ankommt)

Was die Bezeichnungen an den HDMI-Anschlüssen Ihres Fernsehers bedeuten (und wenn es darauf ankommt)

Ein HDMI-Anschluss ist nur ein HDMI-Anschluss, richtig? Wenn Sie nicht genau auf die Rückseite Ihres HDTV-Geräts und anderer HDMI-fähiger Heimkino-Komponenten schauen, werden Sie einige kleine Beschriftungen bemerken, die anzeigen, dass nicht alle Anschlüsse gleich sind. Was bedeuten diese Bezeichnungen, und spielt es eine Rolle, welchen Port Sie verwenden?

(how-top)

So sichern Sie Ihr Facebook-Konto

So sichern Sie Ihr Facebook-Konto

Wenn Sie Facebook seit einigen Jahren nutzen, wissen Sie, dass Ihr Konto eine wahre Fundgrube an Informationen enthält, die die Diebe einfach lieben würden. Es versteht sich von selbst, aber die sichere Sicherung Ihres Facebook-Kontos wird Sie weit davon abhalten, einen großen Teil Ihres Privatlebens ungeschützten Elementen auszusetzen.

(how-top)