kalibrieren Helligkeit, Kontrast, Gamma und Farbstufen Ihres Displays. Dies kann dazu beitragen, dass Text lesbarer wird und Bilder und Videos genauere Farben erhalten."> 

de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So kalibrieren Sie Ihren Monitor unter Windows oder Mac

So kalibrieren Sie Ihren Monitor unter Windows oder Mac


Moderne Desktop-Betriebssysteme wie Windows und Mac OS X bieten integrierte Tools für Verbessern Sie Digitalfotografie durch Kalibrieren Ihres Monitors

"> kalibrieren Helligkeit, Kontrast, Gamma und Farbstufen Ihres Displays. Dies kann dazu beitragen, dass Text lesbarer wird und Bilder und Videos genauere Farben erhalten.

Sicherlich werden Digitalfotografen dafür Farbmessgeräte verwenden wollen. Wenn Sie nicht über ein solches Werkzeug verfügen und nur einige schnelle Anpassungen vornehmen möchten, können Sie dies einfach mit Ihren Augen tun.

Bevor Sie einen dieser Schritte ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie die native Auflösung des Displays verwenden.

Verwenden Sie die Bildschirm-Steuerelemente Ihres Monitors

VERWANDT: Verbessern Sie die Digitalfotografie durch Kalibrieren des Monitors

Wenn Sie einen Monitor mit Bildschirmsteuerelementen haben, können Sie dies durch Drücken dieser Tasten tun Stellen Sie die Optionen ein, ohne dass etwas passiert: Verwenden Sie die Testseiten des Lagom LCD-Monitors (oder eine ähnliche Funktion) Online-Tool), und Sie erhalten auf dem Bildschirm Testmuster, die Sie beim Kalibrieren der verschiedenen Einstellungen betrachten können. Gehen Sie nacheinander durch die Seiten und erklären Sie, worauf Sie beim Anpassen der verschiedenen Einstellungen Ihres Monitors achten müssen.

Wenn Sie keine solchen Bildschirmtasten haben, nehmen wir an, Sie haben einen Laptop, z Beispiel - Sie können auch die in Windows und Mac OS X integrierten Tools verwenden.

Windows 10, 8.1, 8 und 7

Windows hat seit Windows 7 ein Tool für die Anzeigekalibrierung. Um es zu öffnen, Starten Sie die Systemsteuerung. Unter Windows 10 oder 8.1 können Sie dies tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und "Systemsteuerung" auswählen.

Klicken Sie auf "Hardware und Sound" in der Systemsteuerung, klicken Sie auf "Anzeige" und klicken Sie dann auf "Kalibrieren Farbe "link auf der linken Seite des Bedienfelds Display.

Sie können auch das Startmenü öffnen," calibrate "in das Suchfeld eingeben und auf die" Calibrate display color "Verknüpfung klicken, die angezeigt wird, um das Kalibrierungstool direkt zu starten .

Das Display Color Calibration Tool wird angezeigt. Dieses Tool führt Sie durch die Anpassung der verschiedenen Optionen - Gamma, Helligkeit, Kontrast und Farbbalance - und erläutert, welche Option und was Sie beim Anpassen der einzelnen Optionen benötigen. Windows erklärt sehr gut, was Sie wissen müssen. Lesen Sie also einfach weiter, während Sie den Assistenten durchgehen.

Mac OS X

Mac OS X verfügt über ein eigenes Tool zur Anzeigekalibrierung. Um es zu öffnen, klicken Sie auf das Apple-Menü in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand und wählen Sie "Systemeinstellungen". Klicken Sie auf die Option "Anzeigen" in der Liste.

Klicken Sie auf die Registerkarte "Farbe" am oberen Rand des Fensters, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Kalibrieren".

Dies öffnet den Apple Display Calibrator Assistant. Es führt Sie durch die Kalibrierung der verschiedenen Einstellungen des Displays, erklärt, was Sie wissen müssen und wie Sie die ideale Option auf dem Weg auswählen können. Verschiedene Einstellungen können auf verschiedenen Displays verfügbar sein. Der Assistent erklärt Ihnen, was Sie wissen müssen und worauf Sie bei der Anpassung verschiedener Einstellungen achten sollten.


Moderne Linux-Desktopumgebungen können auch eine Anzeige- und Farbkalibrierung in ihren Bedienfeldern enthalten. Wenn Sie einen Linux-Desktop verwenden, können Sie natürlich auch einfach die Farbkalibrierungswebseiten laden und die Einstellungen auf Ihrem Monitor selbst anpassen.

Chromebooks und Chromeboxes haben hierfür keine integrierten Tools nur nicht in Chrome OS integriert. Wenn Sie jedoch ein Chromebook mit einem externen Monitor oder einer Chromebox verwenden, können Sie die oben genannten Webseiten verwenden und die Einstellungen mithilfe der Schaltflächen auf dem Monitor selbst anpassen.

Bildquelle: Denelson83 bei Wikipedia


So beschneiden und bearbeiten Sie Fotos auf Android

So beschneiden und bearbeiten Sie Fotos auf Android

Smartphones sind eine nahezu perfekte Verbreitungstechnologie. Machen Sie ein Bild und ein paar Klicks später, es ist im Internet. Bevor Sie das tun, können Sie sich jedoch ein paar Minuten Zeit nehmen, um Ihre Fotos mit Beschneiden, Farbanpassungen und Verbesserungen zu korrigieren. Android verfügt über ziemlich gute Bearbeitungsoptionen, dh Sie können Ihre Fotos wirklich voneinander trennen, wenn Sie möchten sich die Zeit nehmen zu experimentieren.

(how-to)

So erstellen Sie einen Ordner ohne Namen auf Ihrem iPhone oder iPad

So erstellen Sie einen Ordner ohne Namen auf Ihrem iPhone oder iPad

Beim Organisieren Ihrer Startbildschirme auf Ihrem iPhone oder iPad haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass jedem Ordner ein Standardname zugewiesen wird wenn Sie es erstellen. iOS lässt Sie den Namen nicht löschen und lassen Sie ihn leer, aber es gibt einen Trick, um dieses Problem zu umgehen. Wenn Sie einen Ordner auf Ihrem iPhone oder iPad erstellen, gibt iOS dem Ordner einen Standardnamen basierend auf dem Typ von Apps im Ordner.

(how-to)