de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie entfernen Sie die nicht verwendeten Teile abgeschnittener Screenshots in Microsoft Office-Dokumenten?

Wie entfernen Sie die nicht verwendeten Teile abgeschnittener Screenshots in Microsoft Office-Dokumenten?


Wenn Sie einem Microsoft Office-Dokument einen Screenshot hinzufügen und es zuschneiden, werden Sie wahrscheinlich nicht weiter darüber nachdenken ungenutzte Teile, aber wussten Sie, dass sie immer noch da sind und ein Sicherheitsrisiko darstellen könnten, wenn sie vertrauliche Informationen enthalten? Das heutige SuperUser-Q & A hilft einem besorgten Leser, nur die Teile der benötigten Screenshots zu behalten und den Rest dauerhaft zu entfernen.

Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt dank SuperUser - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites.

Die Frage

SuperUser reader user462760 möchte wissen, wie man Microsoft Office davon abhält, die ungenutzten Teile von gecroppten Screenshots in Dokumenten zu behalten:

Ich machte eine beunruhigende Entdeckung, dass nach dem Beschneiden eines Screenshots in Word, PowerPoint und wahrscheinlich andere Microsoft Office-Programme werden die nicht verwendeten Teile der abgeschnittenen Screenshots beibehalten. Das hat mich ziemlich paranoid gemacht, da ich häufig Screenshots mache und sie zuschneide, um die relevanten Informationen zu zeigen, bevor ich die Dokumente an andere sende.

Ich hatte angenommen, dass die nicht verwendeten Teile der beschnittenen Bilder verworfen wurden , aber wenn ich mir die Arbeit vor Jahren anschaue, kann ich immer noch die unbenutzten Teile der Bilder freilegen, um die Original-Screenshots vollständig anzuzeigen.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu deaktivieren? Dies scheint ein lächerlicher Sicherheitsfehler zu sein.

Gibt es eine Möglichkeit, Microsoft Office daran zu hindern, die ungenutzten Teile beschnittener Screenshots in Dokumenten zu behalten?

Der Antwort

SuperUser-Mitwirkende Steven hat die Antwort für uns:

Beschnitte Bereiche eines Bildes löschen

Auch nach dem Zuschneiden von Teilen eines Bildes bleiben die beschnittenen Teile als Teil der Bilddatei erhalten. Sie können die Dateigröße reduzieren, indem Sie die Bildausschnitte aus der Bilddatei entfernen. Es ist auch eine gute Idee, dies zu tun, um zu verhindern, dass andere Personen die Teile des Bildes sehen, die Sie entfernt haben.

Wichtig: Dies kann nicht rückgängig gemacht werden. Daher sollten Sie dies nur tun, wenn Sie sicher sind, dass Sie alle gewünschten Ausschnitte und Änderungen vorgenommen haben.

1. Klicken Sie auf das Bild oder die Bilder, von denen Sie unerwünschte Informationen verwerfen möchten.

2 . Klicken Sie unter Bildwerkzeuge auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anpassen auf Bilder komprimieren .

Hinweis : Wenn die Registerkarten Bildwerkzeuge und Format nicht angezeigt werden, vergewissern Sie sich, dass Sie ein Bild ausgewählt haben. Sie müssen möglicherweise auf das Bild doppelklicken, um es auszuwählen und das Register Format zu öffnen

3. Wählen Sie unter Komprimierungsoptionen die beschnittenen Bereiche löschen von Bildern Kontrollkästchen . Um Ausschnitte nur für das ausgewählte Bild oder Bilder und nicht alle Bilder in der Datei zu entfernen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur für dieses Bild anwenden .

Tipp: Weitere Informationen zum Reduzieren der Dateigröße der Bilder und Komprimieren von Bildern, siehe Reduzieren der Dateigröße eines Bildes.

Quelle: Beschnittene Bildbereiche löschen (Zuschneiden eines Bildes oder einer Form mit Bildfüllung) - Microsoft


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


Finden Sie Ihren Windows Product Key einfach

Finden Sie Ihren Windows Product Key einfach

Möchten Sie Windows auf demselben PC neu installieren oder Ihre Windows-Kopie von einem älteren auf einen neuen PC verschieben? Je nachdem, welche Version von Windows Sie installiert haben, benötigen Sie möglicherweise den Produktschlüssel.Wenn Sie Windows 7 oder früher haben, wird Ihr System durch einen einzelnen Produktschlüssel aktiviert, der in der Windows-Registrierung gespeichert ist. Mit S

(How-to)

Hinzufügen und Löschen benutzerdefinierter Beschriftungen in Word 2013

Hinzufügen und Löschen benutzerdefinierter Beschriftungen in Word 2013

Beim Einfügen von Bildern, Tabellen oder Gleichungen in Word-Dokumente können Sie diesen Elementen automatisch automatisch nummerierte Beschriftungen hinzufügen. Sie können konsistente Beschriftungen enthalten, z. B. Gleichung, Abbildung und Tabelle. Sie können jedoch auch eigene benutzerdefinierte Beschriftungen hinzufügen.

(how-to)