de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Aktualisieren von Windows 7 Machen Sie Anti-Virus-Software überflüssig?

Aktualisieren von Windows 7 Machen Sie Anti-Virus-Software überflüssig?


Wenn Sie neu im Computing sind, fragen Sie sich vielleicht, ob Antiviren-Software wirklich notwendig ist, wenn Sie Ihr System auf dem neuesten Stand halten. Sind Updates allein genug, um ein System sicher zu halten? Der heutige SuperUser-Q & A-Post diskutiert die Situation, damit ein neuer Computerbenutzer die richtige Entscheidung treffen kann.

Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt uns dank SuperUser - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites - zugute

Die Frage

SuperUser-Reader John Sonderson möchte wissen, ob es ausreicht, Windows 7 auf dem neuesten Stand zu halten oder ob er auch eine Antivirensoftware installiert haben sollte:

Ich dachte, ich halte Windows 7 regelmäßig aktualisiert durch Windows Update, macht dies die Installation einer nutzlosen Geste mit Anti-Virus-Software? Ich mag zwar ein naive Benutzer sein, aber wenn Sicherheitsbedenken gefunden werden, sollten alle Patches für das Betriebssystem, um diese Sicherheitslücken zu schließen, das Problem lösen.

Also, wenn mein Windows 7 System es schafft Datum über Windows Update, und ich benutze kein Administratorkonto (sondern ein eingeschränktes Konto), benötige ich noch Antivirensoftware?

Wird sein Windows 7-System über Windows Update ausreichend aktualisiert, um sein System zu schützen, oder sollte er auch Antiviren-Software installieren?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkende Scott Chamberlain und Frank Thomas haben die Antwort für uns. Scott Chamberlain:

Updates für Windows schützen Sie nicht vor Software, die Sie selbst ausgeführt haben. Wenn Sie dazu gebracht werden, ein Schadprogramm auszuführen, kann es seine Nutzlast auslösen.

Sie geben auch an, "... wenn ich mich als normaler Benutzer ohne Administratorrechte angemeldet habe", aber eine UAC-Eingabeaufforderung von einem Programm abruft und eintippe die Administrator-Anmeldeinformationen, es spielt keine Rolle, dass Sie ein normaler Benutzer sind.

Windows Update schützt Sie nicht vor Fehlern in anderer Software wie Ihrem Web-Browser (es sei denn, Sie verwenden Internet Explorer), so dass ein Virus auf diese Weise kommen könnte (Welche Antiviren-Software hätte blockiert).

Selbst wenn das Programm niemals Administratorrechte erhält und keine Exploits in Windows verwendet, gibt es immer noch viele schlimme Dinge, die es innerhalb der Grenzen eines eingeschränkten Benutzers tun kann Konto. Ein nicht-erhöhtes Programm kann fast alle Dateien auf Ihrer Festplatte lesen und diese Informationen überallhin senden. Wenn Sie wertvolle Informationen auf Ihrer Festplatte haben, hat der Malware-Autor nun auch eine Kopie dieser Informationen.

Es folgt die Antwort von Frank Thomas:

Nein. Windows Update patcht häufig Schwachstellen, die von Würmern und Viren verwendet werden, beeinträchtigt jedoch selten die Fähigkeit eines Trojans, Sie zu verwirren. Darüber hinaus können viele schlechte Software Sie und Ihr Benutzerprofil ohne Administratorrechte beeinträchtigen. Im Jahr 2010 haben wir gefälschte Antiviren-Apps von Systemen entfernt, auf denen sich noch kein Administrator angemeldet hat.


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


Sichern Sie Ihre Online-Konten, indem Sie den App-Zugriff von Drittanbietern entfernen

Sichern Sie Ihre Online-Konten, indem Sie den App-Zugriff von Drittanbietern entfernen

Sie haben wahrscheinlich einigen Anwendungen oder Websites Zugriff auf Ihr Google-, Facebook-, Twitter-, Dropbox- oder Microsoft-Konto gewährt. Jede Anwendung, die Sie jemals zugelassen haben, behält diesen Zugriff für immer bei - oder zumindest bis Sie ihn widerrufen. Mit anderen Worten, es gibt wahrscheinlich eine ganze Reihe anderer Web-Dienste, die Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben.

(how-to)

So invertieren Sie die Farben in einer PDF-Datei in Adobe Acrobat Reader für ein einfacheres Nachlesen

So invertieren Sie die Farben in einer PDF-Datei in Adobe Acrobat Reader für ein einfacheres Nachlesen

Das PDF-Format soll sicherstellen, dass die Formatierung eines Dokuments auf verschiedenen Betriebssystemen und unter verschiedenen Betriebssystemen erhalten bleibt Geräte. Wenn Sie ein Dokument auf einem PC in einem dunklen Raum anzeigen, möchten Sie möglicherweise das Farbschema ändern, damit der Bildschirm nicht so hell ist.

(how-to)