de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So legen Sie Registerkarten für Microsoft Edge später fest

So legen Sie Registerkarten für Microsoft Edge später fest


Das Creators Update von Windows 10 bietet eine Reihe von Verbesserungen für Microsoft Edge, insbesondere in den Bereichen Reaktionsfähigkeit und Sicherheit. Es enthält auch einige neue Tab-Management-Funktionen, wie die Möglichkeit, Tabs für später beiseite zu legen.

Wenn Sie wie wir sind, finden Sie sich oft mit einer Reihe von offenen Tabs. Sie möchten diese Tabs manchmal aus dem Weg räumen, aber sie sind möglicherweise nicht als Lesezeichen gespeichert. Mit Edge können Sie nun Registerkarten in einer Art temporärem Arbeitsbereich zur Seite legen, so dass Sie sie später wieder aufrufen können.

In Edge - und mit einigen geöffneten Registerkarten - müssen Sie nur auf die Schaltfläche direkt links neben den geöffneten Registerkarten klicken . Dies ist eine Alles-oder-Nichts-Affäre. Sie können einzelne Registerkarten nicht beiseite legen; Sie müssen alle offenen Registerkarten im Fenster beiseite legen. Sie können jedoch alle Ihre Registerkarten beiseite legen und dann selektiv nur die gewünschten Registerkarten öffnen. Wir kommen in einer Minute dazu.

Beachten Sie, dass nach dem Klicken auf die Schaltfläche alle geöffneten Tabs verschwinden. Um die Tabs zu sehen, die Sie beiseite gelegt haben, klicken Sie ganz links auf die Schaltfläche "Tabs".

Tabs, die Sie beiseite gelegt haben, werden nach der Einstellung sortiert. Du wirst hier keine genauen Daten sehen. Es sind nur sehr allgemeine Kategorien wie "gerade jetzt", "letzte Woche" und "letzter Monat".

Klicken Sie auf ein Miniaturbild eines Tabs, um es erneut zu öffnen. Die Tabs, die Sie erneut öffnen, verschwinden aus der Liste der Tabs, die Sie beiseite gelegt haben. Klicken Sie auf "Tabs wiederherstellen", um alle Tabs für diesen Zeitraum wiederherzustellen. Klicken Sie auf das "X", um die Registerkarten eines bestimmten Zeitraums zu löschen.

Sie können auch auf die Schaltfläche "Mehr" klicken, um eine Gruppe von Registerkarten zu Ihren Favoriten hinzuzufügen oder diese Registerkarten mit den Apps oder Diensten zu teilen habe für den Austausch eingerichtet.

Es ist ein ziemlich einfaches Tab-Management-System und es gibt einige wirklich grundlegende Dinge, die fehlen. Sie können keine Tabs suchen, die Sie beiseite gelegt haben. Sie können Tabs nur zu den allgemeinen Zeiten durchsuchen, die Sie sie beiseite gelegt haben. Die Möglichkeiten, mit einzelnen Tabs statt mit Gruppen zu arbeiten, sind begrenzt. Wenn Sie jedoch nur einige Tabs aus dem Weg räumen müssen, damit Sie sich auf bestimmte Aufgaben konzentrieren können, funktioniert diese neue Funktion gut genug.


Wie, wann und warum eine Verbindung unter Windows 10 eingerichtet wird

Wie, wann und warum eine Verbindung unter Windows 10 eingerichtet wird

Windows 10 wurde für PCs mit unbegrenzten Internetverbindungen entwickelt und verwendet normalerweise so viel von Ihrer Download- und Upload-Bandbreite wie es will ohne zu fragen. Wenn Sie eine Verbindung als Metered einrichten, haben Sie wieder die Kontrolle, und das ist bei einigen Verbindungstypen wichtig.

(how-top)

Alles, was Sie über die Verwendung von HomeGroups in Windows

Alles, was Sie über die Verwendung von HomeGroups in Windows

Windows HomeGroups eignen sich hervorragend für die schnelle und einfache Freigabe in Heim- und Kleinunternehmensnetzwerken. Hier sind einige wichtige Informationen, um sie zu verwenden: HomeGroups wurden in Windows 7 eingeführt und sind noch heute in Windows 10 verfügbar. Sie erleichtern das Freigeben von Ordnern und Druckern zwischen Windows-Computern in kleinen lokalen Netzwerken.

(how-top)